• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    tja, amely, dafür hast du jetzt schon ne Weile was zum spielen und wir noch nicht...;-)


    Was macht ihr anderen eigentlich so den ganzen Tag lang?


    Ich langweile mich grad ziemlich, man kann doch nicht andauernd putzen oder einkaufen oder Krimis lesen... Gestern war ich im Freibad - das erste Mal dieses Jahr, und so wie das Wetter heute aussieht evt auch das letzte *grummel* Und hab wieder überlgt, ob die Frau Zwerg wohl merkt, dass da die Umgebung anders ist als sonst. Gezappelt hat sie beim schwimmen jedenfalls nicht. Und ich kam mir im Wasser nicht gar so sehr wie Rhinozeros vor wie sonst, seeehr angenehm... Vielleicht sollten wir heute einfach in die Schwimmhalle gehen, wenn es draussen zu kalt ist...

    Zitat

    tja, amely, dafür hast du jetzt schon ne Weile was zum spielen und wir noch nicht...

    naja mit spielen ist da noch net viel. ich würd ja gerne, aber sie schaut mich immer nur ganz entgeistert an, wenn ich Faxen mache:-/

    *:)

    Hab Triquetta vorhin kontaktiert. Sie hatte Probleme mit ihrem DSL. Es wird behoben, sie meldet sich bald *:).

    @ Amely:

    Irgendwie ist es aber auch doof, nicht zu wissen, wann es soweit ist. Man bereitet sich halt ab jetzt schon ein bisschen darauf vor, aber es kann ja trotzdem sein, dass es noch 3 Wochen dauert oder so?!


    Ich könnte die Kleine am liebsten auch schon haben x:)x:)x:).

    @ Miepsi:

    Stimmt, irgendwie besteht mein Tag auch nur aus aufräumen, putzen, schlafen, lesen oder PC gucken. Wohne hier auch in nem Kaff u muss jedes Mal fahren um jemanden zu sehen. Mehr als die 10km in den nächsten Ort will ich irgendwie auch nicht mehr alleine fahren :-/. Mmh.


    Ins Schwimmbad würde ich auch schon nicht mehr gehen, weil mir mein Bauch so riesig vorkommt u das Gegaffe :-o kann ich nicht mehr ab. Aber ich finds super, dass du das machst :)^.


    Abends warte ich halt bis Menne heim kommt u dann müssen wir meistens mit dem Auto noch mal raus, sonst krieg ich ja ne Meise!

    ja Betrüger das stimmt auch irgendwie. Ich wusste haargenau, was an DEM tag alles wie passiert, denn ich wurde ja über alles aufgeklärt und musste sogar alles unterschreiben.


    Aber dafür konnte ich auch schon 2 Nächte vorher net mehr schlafen vor lauter Aufregung und so....


    Naja es hat eben alles Vor-und Nachteile.


    Das wichtigste ist ja doch noch, dass alle gesund und munter danach sind:)^

    Hallo ihr Lieben,


    so bin wieder da.... *:) Vielen lieben Dank das ihr so fest an mich gedacht habt!!!@:)@:)@:)|-o


    Heute nacht dachte ich schon es geht jetzt doch los, weil 1,5 Std. das totale "rumnesten" im Bauch war, total unruhig (was ja in letzter Zeit schwer nachgelassen hat) und ich mußte auch in diesen 1,5 Std. 8x aufs Klo... und dann auch jede Stunde, aber das wars dann auch!


    Hab dann heut morgen um 9 im KH angerufen und die haben gesagt, es wäre recht ruhig, ich kann kommen wann ich mag! Hab dann gesagt um 11, dann kann mein Schatzi auch mit!


    Die Hebamme hat dann normal CTG gemacht, war völlig in Ordnung und hat dann einen Arzt geholt der mich untersucht! Dem hab ich dann halt auch erzählt, was der FA gesagt hat und das KS für mich eigentlich nur im Notfall in Frage kommt! Muttermund ist wohl fingerdurchlässig...juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuu...:-o;-D und Köpfchen liegt im Beckeneingang! Er hat dann noch Ultraschall gemacht wegen Fruchtwasser und das war auch in Ordnung! Dann hat er so Messungen gemacht und ist mit den Bildern nochmal abgehauen! Dann kam er wieder mit der Oberärztin...:-o:-o:-o Die kam rein und meinte es gibt wohl nicht viel zu sagen...Ich dachte schon: ojeeee... Aber dann hat sie gemeint, daß ihr Kollege ja schon gesagt hätte, daß ich eigentlich kein KS will... und aus medizinischer Sicht gibt es keine Probleme, es wäre halt nur ein rechts großes Kind und ein "Brummerchen"...;-);-D Aber damit haben wir ja schon gerechnet! Also von Ihrer Seite muß ich jetzt alle 2 Tage kommen und wenn ich es probieren will (normale Geburt), und die Motivation dazu habe, dann werde ich auch von Ihnen unterstützt! Ab dem 10. Tag über Termin müßte man dann halt nochmal überlegen, was man macht, Einleitung oder so....:-D Jetzt muß ich also am Sonntag wieder hin...Man ich wäre ihr fast um den Hals gefallen, echt...ich war soooo erleichtert!!! :-D:-D

    mein pipp an dich,lass einen wehenbelastungstest machen!!!


    ich hatte eine im zimmer die war 4 tage übern termin,sie hat einen machen lassen,und bub die nacht darauf gings los,fruchtblase war gesprungen.und das beste,mein kleiner hat sie wach gemacht weil er hunger hatte,und dann sass sie auf einmal im bett und meinte ohjeeeee,es geht los!!!!:)^:)^:)^:)^:)^


    ich wünsche dir alles alles gute für deine geburt.


    und keine angst,meiner war auch ein brummer,mit stolzen kopfumfang von 37,5 cm,und ich bin weder geschnitten noch genäht :)^:)^:)^:)^:)^

    Mensch shadyslady, das hört sich doch klasse an!!! :)^ Ich denke, du hast mehr als genug Motivation eine normale Geburt durchzustehen und es ist doch nicht immer gesagt, das ein vorausgesagter Brummer wirklich ein Brummer ist! Ich wünsch dir auf jeden Fall alles alles Gute, falls es jetzt doch plötzlich los geht :)*:)*

    @ all

    Ich glaub, bei mir hat sich heute der Nestbautrieb ganz arg breit gemacht!! Hatte meinen Haushalt in letzter Zeit ein wenig schludern lassen, weil ich davon ja immer diese fiesen Wehen bekommen hab, aber heute hab ich mich aufgerafft und den totalen Putzteufel raushängen lassen :-p Ich kann zwar kaum noch kriechen, weil ich nun wahnsinnige Rückenschmerzen hab, aber irgendwie hatte ich einen ständigen Motivationsschub den Putzwahn durchzustehen.. Schon komisch zu was man fähig ist... Ich hoffe, das sich ganze nun in zweierlei Hinsicht gelohnt hat ;-D Wie Anni ja schon sagt, beginnt für uns beide heute die 2-Wochen-Frist.. Bin ja mal gespannt..hihi...

    Guten Morgen

    Shadyslady, mensch klasse!! Siehst du, haben wir das nicht alle gesagt? Von wegen Kaiserschnitt!!


    Also direkt langweilig ist mir nicht, irgenwie finde ich sogar dass die Tage so super schnell rumgehen. Bin auch meist am putzen und aufräumen. Und weil ich mich da immer total dazu aufraffen muss, dauert das halt so seine Zeit bis ich mal anfange ;-), und bis ich dann fertig bin auch, weil ich immer so schnell kapputt bin, dass ich zwischendurch auch mal ein paar Pausen einlegen muss! Oder ich hab dann so gar keine Lust, dass mir immer was anderes einfällt was ich ja sonst machen könnte, höhö.


    Gestern mein Tagesablauf sah z.B. so aus:


    - lange schlafen, und dann erst mal bei ein bis 2 Tassen Kaffee (koffeeinfrei natürlich!) vorm PC sitzen.


    - dann Alles was zählt und Mein Baby gucken


    - zwischendrin frühstücken und duschen


    - beim Frisör gewesen


    - in diversen Baumärkten gewesen und Prospekte und Kataloge besorgt wegen unserem Hausumbau


    - nach Hause und was gegessen (da war es schon Mittag)


    - wieder los zum einkaufen zu Aldi und Marktkauf


    - nach Hause aufs Sofa und in einer Zeitschrift geblättert


    - dann vor lauter Müdigkeit ein Nickerchen gemacht


    - vom Handyklingeln aufgewacht


    - für ne 1/2 Std. zu Freunden gefahren


    - dann ins Haus gefahren und meinem Schatz bei der Arbeit zugeschaut ;-D


    - wieder nach Hause und essen gekocht


    - mit Männe gegessen und danach noch 1 Stunde auf die Couch und gequatscht und dann früh ins Bett


    Hm, hört sich irgendwie so viel an, aber geschafft hab ich irgendwie nix, z.B. wollte ich gestern eigentlich das Bad putzen %-|. Das ist so unbefriedigend! Na ja, und so gehen die Tage rum.

    Hallo ihr Lieben ihr werdet es nicht glauben.


    Ich schreibe euch als frischgebackene Mama...;-D


    Gestern Abend um 20:33 wurde unsere kleine Annelie Larissa spontan geboren.


    Ich kam am Donnerstag ins Krankenhaus wegen eines Magen-Darm Infekts, ich hatte oft erbrochen und brauchte einfach Flüssigkeit. Über Nacht haben dann überraschend die Wehen eingesetzt. Eigentlich ging alles relativ fix, aber dann wollte einfach das Köpfchen nicht ins Becken rutschen. Naja ich erzähl euch die Details später, es mußte dann am Ende ziemlich schnell gehen, aber es hat dann noch alles geklappt. Wir sind sehr glücklich und können es noch gar nicht richtig glauben.


    3530 Gramm


    35 cm Kopfumfang und


    49 cm klein


    Ich hoffe euch gehts gut. Ich schreibe nur kurz ausm Krankenhaus, melde mich dann wenn ich wieder daheim bin.


    Liebe Grüße

    Nikkie :)^:)^:)^:)^:)^@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)!


    Was legst du denn für ein Tempo vor???


    Mensch, herzlichen Glückwunsch @:)@:)@:)@:)!!!


    Bin gespannt, auf deinen Geburtsbericht und Fotos :)D.


    Dann erholt euch erstmal ein bisschen. Hoffe, der Magen-Darm-Infekt ist einigermaßen vorüber???


    Ich kanns gar nicht glauben :-o:-o:-o! Ich freu mich so für euch!!!


    Alles Gute u eine schöne Zeit wünsche ich euch!


    Schönen Namen habt ihr ausgesucht :-D!


    Cooooooool, die erste Septembermami, oder??? @:)

    ach alles alles gute von mir,freue mich schon auf bilder und deinen bericht@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:):)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*

    @ Nikki

    Das kann ich ja jetzt garnicht glauben :-o


    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!!! @:)@:)@:)@:)@:)


    Und dabei hast du bisher immer die wenigsten Anzeichen gehabt und geglaubt es dauert noch ewig. Ist ja echt der Hammer, bin absolut baff!!


    Ich wünsche euch eine schöne Kennenlernzeit!

    Hallo Mädels *:)


    Ich bin endlich wieder online. Es lag am Router und nicht an der T-Com, wir haben heute einen neuen gekauft.


    Ich hab gerade schon von Betrueger (danke @:) ) ne SMS bekommen, dass Nikkie schon Mama ist.


    Herzlichen Glückwunsch, das ist ja toll!!! @:)@:)@:)@:)@:)


    Bin schon sooo gespannt auf einen ausführlichen Bericht und Fotos von deiner Kleinen. Der Name ist echt super schön.


    Ich bin auch echt baff, weil bei dir doch echt noch keine großartigen Anzeichen waren. Da sieht man mal wieder, wie schnell es dann doch gehen kann.


    Irgendwie hab ich aber das Gefühl, dass es bei mir noch ewig dauert. Mir kommt es im Moment noch total unrealistisch vor, dass es jetzt losgehen könnte.

    @ Betrueger:

    ich hab gerade das von deiner Mutter gelesen. Ich denke mal, sie meint es nur lieb, aber mir würd das auch Angst machen. Aber ich wüsst garnicht, wie ich meine Mutter darauf ansprechen sollte. Sowas bekommt man so schnell in den falschen Hals :-/