Wie Herztöne messen?

    Halli Hallo!


    Eine Frage an die Erfahrenen :-)


    Bin in der 13. SSW und habe (leider) meine erste U-SChall-Untersuchung schon hinter mir, sie wurde in der 9. SSW gemacht. So, am Montag habe ich meinen nächsten Termin und mich würde mal interessieren, ob und vor allem WIE die Herztöne gemessen werden, weil ja kein U-SChall erfolgt, wo mans schlagen sehen würde.


    Eine Freundin sagte, (sie hat vor einem Jahr entbunden), dass das mit dem Herztöne messen noch viel zu früh wäre in der 13. SSW. Das käme erst später. Aber dann weiß ich doch gar nicht, ob alles in Ordnung ist!!! Ums Herzchen gehts ja hauptsächlich...


    Hoffe auf Antwort!


    lg, Nele *:) @:)

  • 37 Antworten

    Hallo*:)


    Also meine Ärztin hat immer us gemacht auch wenn nur kurz, aber um sich zu vergewissern, das es herzchen noch schlägt...evtl wird das ja auch bei dir gemacht???


    Aber der 28 Woche bekommst du ja ein CTG wo Herztöne und wehen aufgezeichnet werden :-)


    Noch eine schäne Kugelzeit wünsche ich dir


    LG julia


    36+1

    danke julia!

    das mit dem CTG habe ich jetzt auch ein paar mal gelesen. Eigentlich bin ich laut Mutterpass als Risikoschwangere eingestuft wegen einer Sterilitätsbehandlung. Vielleicht habe ich da ja Glück und sie schallt bei mir dann auch wenigesten ganz kurz um das Herzchen zu sehen. Weil ansonsten wäre ich echt beunruhigt bis zum nächsten U-schall!


    lg, Nele!

    *:) ich denke wenn du eine risikoschwangerschaft hast, müsste ja eiegntlich auf alles noch mehr geachtet werden als bei einer "normalen" schwangerschaft!


    ansonsten sprech sie drauf an, ob sies machen kann :-)

    Bei mir wird das nächste Mal ebenfalls kein US gemacht und ich mache mir in der Hinsicht die gleichen Gedanken wie du.. denn wie sollen sie so früh schon mitbekommen, wenn mit dem Kleinen etwas nicht stimmt?

    Man kann immer ein Ultraschall machen lassen. Kostet halt was. bei mir immer 17,83 Euro. Aber das ist es mir Wert.

    Es wird aber nicht jedes Mal gemacht und nicht jeder kann es sich leisten, jedes mal 20 € auszugeben. Für meine Cousine kostet es auch insgesamt 200 €, dass sie bis zu einem bestimmten Zeitpunkt jedes Mal einen US gemacht bekommt.


    Geht ja nun gerade nicht darum, dass man das machen kann.. sondern darum, wie die Ärzte das denn handhaben ohne.

    Danke euch trotzdem!

    Ich denk es wird schon drauf rauslaufen, dass ich auch extra bezahle, sofern ich mit dieser "Art" von Risikoschwangerschaft nicht doch mehr U-Schalls bekomme.


    Bei ner normalen Vorsorgeuntersuchung (ohne Schwangerschaft) kostete das bei meiner 40 Euro. (um Zysten usw festzustellen an Eierstöcken usw. Bot sie mir 1 mal im Jahr an)


    Aber trotzalledem (danke misstiger) weiß ich jetzt immer noch nicht, ob es denn nun ne Möglichkeit gibt, so früh schon Herztöne messen zu können! ;-)


    Weiß noch jemand obs ne Möglichkeit gäbe?


    lg, Nele! *:)

    @ Nele

    Aufgrund dessen, dass ich gegen Kortison allergisch bin, wurde es bei mir auch auf eine Risikoschwangerschaft gestuft. Allerdings wird deswegen trotzdem kein zusätzlicher US gemacht.


    Das mit den Herztönen würde mich wirklich sehr interessieren.


    Jolinchen, du hast doch schon Kinder, wie war das denn bei dir bei den Untersuchungen?

    Ich versteh das echt net, warum eure Ärzte es nicht machen???


    ich musste für keinen US nen cent bezahlen, der wurde anstandslos wie ich schon geschrieben habe gemacht, jedesmal!


    ist doch auch wichtig fürs kind....%-|:-/

    @ Julia,

    ja ich habe auch schon ein paar Mal gehört, dass wohl manche Ärzte immer einen US machen, ohne dass man dafür extra was bezahlen muss. Allerdings sind ja nur noch 3 reguläre US vorgesehen und ich gehe mal davon aus, dass das am Arzt liegt, wie er das dann mit der KK abrechnet.


    Sehe es ebenso, dass es ja eigentlich wichtig ist.. Allerdings ist es wohl auch so, dass es dem Kind schaden kann, wenn zu oft ein US gemacht wird.

    Also des es schaden soll glaube ich net, sonst würden es die ärzte net machen.....aber ich kenn mich damit net aus und meinem kleinen lucas gehts prächtig;-D