Wie lange beschäftigungsverbot in Schwangerschaft

    Hallo Leute


    Wisst ihr ob das beschäftigungsverbot bis zum Beginn des Mutterschutz gilt oder bis zur Geburt?


    Wie steht das bei euch drauf ?


    Und was ist mit eurem Resturlaub ?

  • 17 Antworten

    Ich habe 2 schwangere Mitarbeiter. Die eine ist inzwischen wieder da nachdem ein Beschäftigungsverbot wg Komplikationen ausgesprochen worden ist, die andere hat bis Ende Dezember eins und soll voraussichtlich im Januar wieder da sein. Resturlaub wird halt ausgezahlt bzw nach dem Mutterschutz genommen, sagte mir die Personalabteilung.


    Hilft das?

    Also wenn ich jetzt 3 Jahre elternzeit nehmen würde hätte ich danach meinen kompletten Resturlaub von diesem Jahr noch ??


    Ich meine jetzt wenn das beschäftigungsverbot verlängert wird gilt es bis zum Mutterschutz oder bis zur Geburt?

    Und wie ist es wenn man zB in der elternzeit kündigt nach 1,5 Jahren weil man einen anderen Job haben will ; das ist ja 3 Monate kündigungsfrist oder ? Beginnen die 3 Monaten im Anschluss am Ende der elternzeit Oder ab dem Tag der Kündigung?

    Vllt habe ich etwas falsch verstanden. Das Beschäftigungsverbot beginnt mit dem Beginn des Mutterschutzes und endet 6 Wochen? nach der Geburt.


    Ein sofortiges Beschäftigungsverbot beginnt mit der Feststellung der Schwangerschaft, wenn die Tätigkeit in einem Heilberuf ausgeübt wird, z.B. auch bei Ergo-Therapeutinnen, Erzieherinnen. Oder....wie schon angegeben...wg Komplikationen von einem Arzt angeordnet wird. Anspruch auf Resturlaub wird wohl unterschiedlich gehandhabt.

    Mein Beschäftigungsverbot galt bis zum Mutterschutz. Der Resturlaub verfällt nicht, egal wie lange du Elternzeit nimmst. Ich habe 2018 dann auch 50 Tage Urlaub 😎

    Ok danke für die Info :)


    Stand dann auf dem beschäftigungsverbot ein Datum drauf oder nur der Satz irgendwie bis zum Mutterschutz ?weil Bei einer Freundin steht zB bis zur Geburt und kein Datum

    Bei mir stand das Datum des Mutterschutzbeginns. Ich hatte ein individuelles BV. Den Resturlaub und due Überstunden habe ich mir damals auszahlen lassen.

    Ne ich mein wegen beschäftigungsverbot


    Hat man nach der Geburt noch 7 Woche Mutterschutz wenn das Kind später kommt ?

    Das BV geht bis Beginn Mutterschutz und der RestUrlaub bleibt bestehen bis du ihn nehmen kannst (außer es gibt die Option mit dem auszahlen).


    Ich wurde im 5.Monat ins Beschäftigungsverbot geschickt letztes Jahr und hab heuer im September wieder angefangen mit 26 Tagen Urlaubsanspruch für 4 Monate ]:D