Also ich kann nur sagen, wasmir die Sprechstundenhilfe beim Gyn gesagt hat...


    Eigentlich gings um Eisenwerte die bei mir sehr hoch waren bis zur 12 Woche und dann abfielen genau wie der Blutdruck... Sie meinte dass das Kind erst ab der 11/12 Woche an den mütterlichen Blutkreisluaf angeschlossen sei. Na dann müsste es ja mit Alkohol und Kippen VOR der SS nunmal kein Problem geben. Der NAchteil bei den Kippen ist ja, dass ide Gefässe sich verengen und dadurch natürlich auch die Geb SH nicht so gut durchblutet wird... Denk ich mir mal so jetzt einfach


    Wenn man nen Baby plant schmettert man sich ja auch nicht dauernd einen. Aber ich denke so nen Glas Wein oder 2 ab und an sind bestimmt O.K. in der Übungsphase... Da fallen dann die Hemmungen;-D

    ich kenne das ja auch nur mit dem "beschützt" sei, denn der weibl. körper hat sich ja bei so einigen sachen was bei gedacht.... und ich gehe mal davon aus, dass er sich bei sowas auch was gedacht hat zum schutz der befr. eizelle. denn wenn die mens ausbleibt ist es ja nen anzeichen für die ss. und ab da kann man sich schonen usw.


    deshalb würde das auch die theorie bestätigen, dass ab dann auch erst der blutkreislauf miteinander verbunden ist:-/


    ganz liebe grüße


    katha

    erst ab der 11. oder 12 ssw mit der mutter verbunden:-o:-o:-o


    wie jetzt


    vorher doch auch schon, so sagte mir eine ärztin das mal nach meiner 2. fg. sie meinte nämlich, dass sowas auch passieren kann, indem sich die winzigen gefäße können ja auch abgeknickt werden..... (also beim bücken oder sitzen etc) und unter umständen dadurch eine fg ausgelöst werden kann bzw die entwicklung stehenbleibt.....*kopfkratz*

    Ich weiss auch net... Ist die Nabelschnur von Anfang an da??? Ich meine das Ei setzt sich ja erstmal in die SH und teilt sich zigmal bis es überhaupt mehr als nen Punkt und so ist und dann??? Ach Mensch was bin ich unwissend ;-D

    lol net nur du;-)


    aber so kompliziert wie dat alles ist, wer soll sich denn da auch auskennen;-D


    aber stimmt, die nabelschnur muss ja auch erst gebildet werden. und kurz vor der mens nistet sich die eizelle doch auch erst ein in der gm. und dann kann ja erst die nabelschnur gebildet werden, sonst baumelt ja aufm weg zur gm irgendwo was rum;-D;-D;-D


    also ich bin für die theorie dass ab der mens ca erst ne verbindung zw. den beiden kreisläufen bestehen tut;-).


    man o man, und ich hatte bio-LK und da haben wir dat auch eigendlich durchgenommen|-o

    Das mit der 12. Woche kann definitv nicht stimmen.


    Ich hab Folgendes gefunden:

    babyclub

    hatte ich auch aber so genau war es nun doch nicht:-/


    Denke aber auch, dass die Einnistung merh so mechanisch (fällt mir nix anderes ein) abläuft halt in der SH und dann wird das Baby langsam wachsen und damit auch die shcnur. Also von Anfang an ist sie net da

    Hallo,will auch mal meinen Senf dazu geben.Ich verhüte seit ( Jahren nicht.Seit zwei Jahren lege ich es richtig drauf an ssw zu werden.Wenn ich die ganze Zeit auf Alkohol verzichtet hätte würde das bedeuten, dass der Kiwu über mein Leben bestimmt und das will ich nicht..Ich bin der Meinung wenn man ssw werden will und es drauf anlegt sollte man halt in der 2.Zyklushälfte etwas vorsichtiger sein,aber auch da werden eins/zwei Gläschen wein nicht schaden.Wisst ihr ich erlebe in meinem Beruf soviele asoziale Frauen die täglich ein Haufen Alkohol trinken.Die werden wie am Fließband ssw.Also auch die Abstinenz ist kein Garant dafür ssw zu werden,dafür spielen einfach zuviele andere Dinge noch eine Rolle

    ich find sowas auch immer abscheulich und vor allem ungerecht:°(:°( die, die mit der ss mit alkohol oder drogen spielen kriegen kinder und die, die nen baby haben wollen und alles dafür probieren kriegen keins>:(

    Hallo an Alle!

    Ihr habt ja ganz schön geschrieben! Heute ist für mich ein Sch...tag! Ich habe heute meine Mens schon bekommen und das hammerhart d.h. übelst schmerzen und hab auch gebrochen, Übelkeit konnte so gut nix essen, der Kreislauf ist völlig aus dem Lot! Also so dolle habe ich es schon lange nich mehr gehabt. Habe auch schon Schmerztabletten genommen haben erst auch nicht so geholfen aber jetzt gehts so! Mal ne dumme Frage wenn meine Mens jetzt schon da ist und gleich so extrem kann es sein das halt ein befruchtetes Ei mit dabei ist oder merkt man das nicht wenn es durch die Mens so mit abgeht?


    LG