• 56 mal am Tag wichsen...

    ....ist meiner meinung nach nicht möglich!! hab eben mit einer gechattet die mir verklickern wollte dass ihr freund es sich 56 mal am tag selber gemacht hat...und sie ist partout nicht von ihrer meinung abgewichen dass er es WIRKLICH gemacht hat....was sagt ihr dazu? was is denn so euer rekord? ;-) ich nehms ihr niemals ab,da ich aus erfahrung weiß,dass 5 mal…
  • 96 Antworten

    Physiologisch möglich ist das bestimmt, aber ob es Spaß macht, ist eine andere Frage. Ich halte das auch für zwanghaft. Mit 20 hatte ich eine Freundin, die tatsächlich nie genug kriegen konnte und auf die ich auch fast wie ein Irrer sexuell abfuhr. Mir ihr habe ich es tatsächlich an einem Nachmittag mal 10x geschafft, besser, wir mussten es einfach tun. Aber ich denke, das ist etwas anderes.

    AU!!!

    Ich hätt irgendwann gar keinen Bock mehr. Keine Ahnung wo mein persönlicher rekard liegt aber da vergeht einem doch die Lust und die Reizung von Eichel und Vorhaut (sofern vorhanden) wird doch irgendwann so übel, dass es nur noch schmerzt...hmmm liegt da eventuell der Lustgewinn dieser Personen?

    Spätestens wenn ich zum siebenten Mal so geil werde, das ich masturbieren muss, denke ich mir nur noch "Och nööö, nicht schonwieder" und das ist dann auch mein letztes Mal für den Tag.


    Meistens sogar für zwei Tage. Mehr geht echt nicht...

    hey,


    aslo 56 mal ist übertrieben.......in einer Zeitschrift war mal ein Bericht über sowas, und es kam raus, das man mehr als 19 mal am Tag schwer schaffen kann.....und wenn doch ist es sogar sehr ungesund....ich glaube mehr als 5 mal am Tag macht auch irgendwann kein Spaß mehr