andere Theorie - Tipps

    Hallo,


    ich habe mal ein Buch gelesen von einem Sex-Professor, der behauptete, das jeder Mensch bi ist. Manche Menschen mehr, manche Menschen weniger, manche sind sich dessen bewußt, andere wieder nicht. Wie es mit Dir ist, ist doch vollkommen egal.


    Es gibt schon viele, die zusammen mit anderen Freunden onaniert haben (auch ich kann mich da nicht ausschließen)!


    So wie sich das anhört, bist du auf so was sehr neugierig drauf.


    Als Tipp (und aus eigener Erfahrung) kann ich dir folgendes raten:


    1. such Dir dafür jemanden, dem Du vertraust. Speziell, wenn Du in einer ländlichen Gegend wohnst, kann Dir ein Homo-Image an Dir für immer haften bleiben...


    2. wenn du jemanden gefunden hast, sei ehrlich zu ihm, das wichtigste ist bei so was (meiner Meinung nach) eine Vertrauensbasis.


    3. alles ist erlaubt, was beiden / allen Beteiligten Spaß macht.


    Tu Dir aber selbst einen Gefallen, und such Dir jemanden, den Du schon kennst, bitte niemanden aus dem Internet. Ich glaube, ich brauche Dir nicht zu erzählen, das es im Internet viele Menschen gibt, die ein falsches Alter vortäuschen und Deine Neugierde ausnutzen möchten.


    MfG


    oldman78

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    ich hab auch schon des öfteren mit nem freund gewixxt hab im auch schon einen geblasen also ich finde dass das wenig mit bi oder schwul sein zu tun hat denn ich hab es aus reiner geilheit gemacht und fühl mich deshalb nicht zu männern hingezogen warum soll man(n) den nicht unter freunden menschlich sein???

    Zitat

    ich hab auch schon des öfteren mit nem freund gewixxt hab im auch schon einen geblasen also ich finde dass das wenig mit bi oder schwul sein zu tun hat denn ich hab es aus reiner geilheit gemacht und fühl mich deshalb nicht zu männern hingezogen warum soll man (n) den nicht unter freunden menschlich sein

    Nehmen wir doch einmal an, Du führst mit deinem Traummädchen eine Beziehung und erfährst, dass deine Freundin mit einem guten Bekannten Sex hatte.


    Du stellst sie also zur Rede und sie meint:"Ach Schatz, sei doch nicht eifersüchtig! Da steckt überhaupt nichts dahinter, Ich war geil, dass ist alles. Darf ich denn nicht mal menschlich sein?"


    Wäre damit für dich alles geklärt? :-)

    Zitat

    Ich sage nur dazu, dass er sein Körper und andere männliche Körper vergleicht. Mehr net

    Durch wichsen und blasen? ;-D Interessante Interpretation. Ich will doch niemandem Homosexualität bescheinigen oder einreden. Nur finde ich es eben merkwüdig, wie man auf der einen Seite beschreibt, was man alles mit seinem geilen Nachbarn von nebenan macht und im selben Atemzug meint, dass man aber 100 % Hetero ist.


    Was ist so problematisch daran, bi zu sein? ;-)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.