Eichel

    Hallo, weiß einer, was man dagegen tun kann, damit die eichel nicht so empfindlich ist???


    wenn ich nen steifen hab, schiebt sich die vorhaut zurück und die eichel streift an der hose, das tut höllisch weh!!!

  • 15 Antworten

    Meine Eichel ist auch sehr empfindlich. Und zwar so krass daß ich mich nichtmal meine Eichel mit den Fingern anfassen traue. Die Empfindlichkeit scheint von Mann zu Mann unterschiedlich zu sein.


    Ich habe jedoch das Glück daß die Vorhaut größtenteils drauf bleibt wenn mein Penis steif wird. Jedoch geht die Vorhaut nach dem Onanieren erstmal nicht mehr richtig drüber, was dann doch teilweise recht scheuert.


    Aber was man dagegen tun kann - hm da bin ich überfragt - vielleicht kann dir da jemand anders weiterhelfen.

    Hilfe

    ich habe das problem, das mein Penis so empfindlich geworden ist, das ich beim Sex schon nach ein paar sekunden komme und wenn mir meine Freundin einen hochholen will, dann kommt der auch nach ein paar sekunden, das kotzt mich an. Habe schon oft versucht aufzuhören, mir einen selbst hoch zuholen, aber es klappt nicht wirklich. Kann man irgendwas tun, damit mein Penis nicht mehr so empfindlich reagiert?!?!? Bitte um antwort. Bitte helft mir


    MFG Steven0310

    ich weiß nur

    das die schmerzempfindlichkeit an der eichel abnimmt desot geiler und härter der penis wird. außerdem wenn du sagst es tut weh wenn du über die eichel rübergehst, feuchte doch einfach die eichel an, dann rutsche" die stoffe besser rüber

    sollte die Empfindlichkeit mir steigender sexueller erfahrung nicht eigentlich sinken? Also ich weiiß noch, dass ich als klines Kind nie meine eichel berühren konnte... naja jetzt geniese ich das..

    Kann es sein, dass die Eichel auch durch regelmäßiges wichsen unempfindlicher wird? Als ich mit 13 angefangen hab zu wichsen, konnt ich das Gefühl, die nackte Eichel zu berühren kaum aushalten, die war total empfindlich und kitzelig. Bei jedem Mal wichsen wurd es weniger.


    Heute nach 6 Jahren täglichem wichsen ist meine Eichel schon recht unempfindlich und muss ziemlich lang und ausgiebig stimuliert werden, damit es mir was bringt...

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass alle Beschnittenden mit aller Kraft den Unbeschnittenden eine Beschneidung andrehen wollen... So ganz nach dem Motto: Ihr Unbeschnittenden verpasst etwas!


    [Bezieht sich auf zwischenzeitlich gelöschte Beiträge]


    Ich bin froh, dass ich nicht beschnitten bin und wenn ich es sein will, kann ich es immer noch irgendwann machen lassen - ihr Beschnittenden allerdings habt die Arschkarte, denn was weg ist, ist weg :-)


    Ich denke, dass bei Euch vielleicht auch kleines bisschen Wehmut vorhanden ist.

    hey,


    also mir hat es geholfen immer beim duschen miene vorhaut nach hinten zu schieben und einfach richtig zu waschen^^ tut zwar im ersten móm weh aber geht und nach jeden duschen meine eichel mit einem handtuch trocken rubbeln....... und wenn ich vorm tv saß einfach vorhaut nach hinten und anfassen und einfach so in die boxer legen.....