• 25 Antworten

    Hi


    da gibts doch den Spruch:


    "Willst du rein in die Mutter? Probiers mit deutscher Markenbutter."


    Gut der Spruch ist schon ziemlich veraltet... :-/ ;-D


    Aber lustig...


    Aber zum Thema... Ich finde auch dass du dich da nich wirklich schämen solltest in jedem Supermarkt/Drogerie bekommst du deine Gleitcreme.


    und was die Kassiererin denkt kann dir egal sein... SOnst kauf zur Tarnung nochn paar andere Sachen.. Dürft eigentlich kein problem sein.


    Viel Spaß noch...

    auf keinen fall....

    ..

    Zitat

    ganz normales duschgel

    als gleitgelersatz....:-o


    Sorry, solange es "nur" äußerlich bei Dir beim Onanieren ist, mag das vielleicht noch möglich sein (aber in meinen Augen auch nicht ratsam), aber komm bloß nicht auf die Idee, mit Duschgel als Gleitgel mit Deiner Freundin Sex zu haben.


    Ich meine das nur als nette Vorwarnung: die Scheidenflora hat ihren eigenen Säurehaushalt und den schmeisst man durch das Anwenden von Duschgel erheblich durcheinander - eine Lektion, die einige Frauen, die sich auch INNEN waschen (weil ihnen mehr und mehr durch blödsinnige Werbung vermittelt wird, ohne die Anwendung eines speziellen Genitalwaschmittels wären sie unsauber) wohl erst lernen werden, wenn sie die zehnte Entzündung oder den zwanzigsten Pilz hinter sich haben.


    Ganz allgemein find ich es nicht so clever, in dieser äußerst sensiblen Zone Flüssigkeiten anzuwenden, die nicht wirklich dafür gedacht sind (Spucke dürfte jetzt nicht so das Problem sein *g*) - auch Babyöl kann schon zu Reizungen führen. Äußerlich okay, aber auf der Scheidenschleimhaut echt nich ratsam. So ein Gleitgel aus dem Drogeriemarkt (und das ist echt keine Hürde, es zu kaufen) ist medizinisch getestet und ihr liegt danach nicht in der Kiste und einer von Euch muss mit juckendem Ausschlag oder sowas leben. Laßt Euch den schönen Sex nicht durch sowas vermiesen!


    Und auch auf die Gefahr hin mich unbeliebt zu machen:


    Ehrlich gesagt finde ich, dass derjenige, der alt genug ist um Sex zu haben, auch alt genug ist, um in einen Supermarkt zu gehen und Gleitcreme zu kaufen, was ja echt nichts verwerfliches ist - die hängt übrigens meist direkt neben den Kondomen ;-), man kann sich also direkt ein nettes "Spaßpaket" zurechtstellen! :-)

    wer lesen kann, ist klar im vorteil. er schreibt doch, dass es ihm darum geht, dass er einen mit was glitschigem runtergeholt bekommt. da man einem mit der scheide keinen runterholt, sondern mit der hand, kann man also getrost duschgel dafür verwenden. kann sogar pommesfett oder curryketchup benutzen, wenns beliebt.

    @Esta Noche

    Zitat

    wer lesen kann, ist klar im vorteil

    Ganz genau.... Esta Noche, nimm dir das zu herzen, denn auch du tust dich schwer damit... Lies charis-estelles Beitrag nochmals aufmerksam durch... dannn erkennst du, dass sie bloss weiterführende Gedanken hatte und diese dem Unerfahrenen Fragenden mitteilen wollte...


    Pisa Studie Ahoi!

    Wenn ich hier antworten lese ...

    Sowas wie Duschgel oder Baby-Öl solltest du auf keinen Fall nehmen, denn in diesen Produkten sind Zusätze enthalten die schädlich wirken. Wenn diese Flüssigkeiten auf die Eichel kommen könnte es zu einigen unangenhmen Nebenwirkungen kommen.


    Aber um dein Problem zu lösen > Wenn du mit deiner Freundin Sex haben kannst, dann kannst du auch mal in den Supermarkt gehen und gany normale Produkte kaufen.


    Ich hatte die selben Bedenken wie auch du, aber dann bin ich einfach in den Laden gegangen und habs gekauft. Du wirst vielleicht mal komisch angeschaut aber mehr auch nicht.

    Gleitgel Selbermachen

    Einfach Gleitgel selber machen:


    Habe ich schon seit Jahren im Einsatz.


    Gleitgel


    Gleitcreme à la Hobbythek


    Die Hobbythek (WDR) hat ein Rezept entwickelt, dass Du bei Bedarf sogar noch mit bestimmten Geschmacksstoffen verfeinern kannst. Die Zutaten bekommst Du in Läden, die Hobbythekprodukte führen (z.B. Spinnrad).


    Rezeptur:


    30g Glycerin


    3 Tr. Teebaumöl


    2 Meßl. Xanthan


    2 g Fluidlecithin Super


    70 g abgekochtes, kaltes Wasser


    Bei Bedarf gebe, sozusagen für die Seele, einen Spritzer Frusip nach Geschmack hinzu und für den Duft 3 Tropfen Rosenwasserkonzentrat HT. Wenn Du die Gleitcreme länger aufbewahren willst, gebe zur Konservierung noch 10 Tropfen Paraben K hinein.


    Fluidlecithin, Glycerin und Xanthan zusammengeben und intensiv vermischen


    Viel Vergnügen !!!


    Flutschigen Gruß


    Ralf