• 29 Antworten

    bei nem Schulausflug in den Tierpark haben wir mal nen Affen beobachtet, der sich in aller Ruhe einen abgewichst hat. Ich denke wenn Tier die Möglichkeit haben sich selbst zu briedigen, dann tun sie es auch...


    ;-)

    Zitat

    nur so neben bei gesagt, wusstet ihr das die delphine die einzigen in der tierwelt sind die sex auch nur aus spaß und lust empfinden machen

    wusst ich nicht aber wusstet ihr as affen auch gruppen sex haben

    Um mal ein bißchen zurück zum Thema zu kommen: Von Folgenden Tieren weiß ich, daß sie sich selbst befreidigen: Hunde, Affen und Erdhörnchen.


    Habe mal einen interessanten Beitrag über eine Gruppe Affen im Zoo gesehen, wo sie versucht haben die Bezeihungen (auch die sexuellen) zu analysieren. Dabei sind ganz irre Dinge herausgekommen, die sehr vergleichbar mit Menschen sind:


    1) Affen befriedigen sich selbst


    2) Affen gehen fremd, wenn sie glauben, daß es keiner sieht und sie daher nicht zur rechenschaqft gezogen werden.


    3) weibliche Affen prostituieren sich und nehmen Futter von männlichen Affen an und bieten Sex als Gegenleistung.


    4) Sex dient auch zur Beurkundung von Bündnissen. Im darestellten Fall haben zwei starke Männchen eine länger währende Fehde beendet. Zur Unterstreichung Ihrer neuen Freundschaft durft der der jeweils eine mit der jeweils anderen Partnerin...


    Selbst habe ich im Zoo schon mal ein Foto gemacht von einem Erdhörnchen, was in der Prallen Sonne auf dem Rücken lag, mit einer (echt neidlichen) Erektion und behende an sich herum gespielt hat...


    Auch Homosexualität st bei Tieren verbreitet. Man nimmt an, daß etwa jeder zehnte Schafbock schul ist! Es gibt belege über mannliche Paare bei Vögeln, die sogar (nutzlos) zusammen ein Nest bauen.


    Bei vielen Tieren sollte man aber nicht zu früh mit Homosexualität um die Ecke kommen. Bei Pferden und Hunden z.B. ist das Bespringen durchaus auch eine Präsentation von Macht und nicht unbedingt sexuell...

    Ich hab nen schwulen kater.;-D


    der hat sich irgendwie in einen verguckt....komisch eigentlich wir haben ihn kastriert.


    Und er reibt sich oft mit dem hinterteil an einem kratz-Katzenbaum...hmmm ob man das schon zu SB zählen kann?