Spürt eine Frau den Samenerguß?

    Ich weiß das Thema wurde hier schon mal behandelt, aber genau weiß ich immer noch nicht ob eine Frau (oder spüren es manche und manche eben nicht) den Erguß ihres Lovers in sich spürt. Mein Schatz kann mir da auch keine richtige Antwort geben, obwohl wir wirklich über alles reden. Ja, etwas spür ich schon aber nicht so richtig. Manchmal ist es kurz sehr heiß in mir aber usw.... sind die Antworten.


    Wie ist es denn bei euch.

  • 28 Antworten

    ich spür nix. auch nicht "seine" zuckungen oder so. bin in dem moment meist selbst so erregt, dass ich da keine zuckungen in mir bemerke. und ich glaube auch nicht, dass man das abspritzen merken kann. oder andere erfahrungen??

    kommt drauf an, wie lange der Mann schon nicht mehr gekommen ist. Wenn ich richtig doll "geladen" bin, dann spürt meine Freundin es sogar, wenn wir Kondome benutzen. Wenn wir allerdings an dem Tag schonmal Sex hatten wird es ja auch etwas weniger von der Menge her und hat auch nicht mehr den selben Druck. Jedenfalls mag mein Schatz das Gefühl total, wenn ich in ihr komme. Dabei machen sie insbesondere die Kontraktionen meines Penis immer ziemlich geil.


    Soviel zu mir und meinem Schatz!


    Enjoy yourself! 8-)

    Re: Spürt eine Frau den Samenerguß?

    Normalerweise spüre ich das Abspritzen an sich auch nicht, aber manchmal spürt man die Zuckungen des Penis. So richtig heftig gefühlt habe ich diese Zuckungen aber bisher nur bei einem einzigen Lover (und ich hatte schon einige ;-) )


    Gruß,


    Sinah

    Re: S i n a h

    Du schreibst Du hattest schon einige Lover. War denn da niemand dabei der viel gespritzt hat ? Merkt man (Frau) dann nicht den heißen Strahl den der Lover in dich schießt ? Das "rauslaufen" merkst Du doch auch.

    @Bob47

    Bob ehrlich gesagt hab ich das nie richtig gemerkt. Es war einer dabei, der wirklich Unmengen gespritzt hat, da hab ich gemerkt wie "gefüllt" ich bin, aber das Spritzen selbst nicht.


    War trotzdem ein sehr geiles Gefühl.


    Das Rauslaufen merkt man erst wenn es austritt, nicht "auf dem Weg dahin".


    Gruß,


    Sinah