@GloomyWhisper und @yoseff

    Hi Ihr beiden!


    Vielen Dank für Eure Antwort. Und Ihr hab ja recht, ich bin ja im Grunde auch nicht unzufrieden, aber es fesselt mich, wenn ich Frauen mit so einer schmalen Taille/Hüfte sehe.


    Aber leider gibt es ja Leute auf dieser Welt, die negative Kommentare loslassen ohne darüber nachzudenken, ob diese einen anderen Menschen vielleicht nicht so gut tun! Und es gibt dann eben Menschen wie z.B. auch mich, bei denen das dann im Kopf gespeichert bleibt...


    Aber da muss man halt genügend Selbstbewustsein haben um da drüber zu stehen, irgendwie.


    Finde z.B. die Figur von Heidi Klum total schön, aber ob sie die "90-60-90" hat weiß ich garnicht...


    Nochmal, danke für Euer Feedback, wünsch allen ein erholsames Wochenende!!!!


    LG

    heidi klumm hat eine schöne figur

    ist aber meiner meinung nach weit entfernt von der realität, immerhin sind solche brüste und so ein bauch dazu sehr selten von natur aus geschaffen. ich habe bauchumfang 80-85 und ich bin nicht sonderlich mollig oder so. so ist es aber halt, wenn man einen größeren busen hat... und andersrum genauso, ist jemand rel. dünn ist auch meistens der busen etwas kleiner, das ist halt natur!

    Loomy: es wird schon Natur bei Heidi Klum sein

    nebst einer gehörigen Portion Arbeit und Verzicht, pausenlose Disziplin, jedes Stück Schokolade muss abgebüßt werden.


    Das fände ich doch sehr anstrengend und ich weiß nicht, ob von so einer Frau auch eine angenehme Ausstrahlung angeht. Ich stelle mir vor, wie das auf eienr Party sein muss, die bis tief in die Nacht geht. Alles ungesund. Könnte die das genießen?


    Als Mann schätze ich etwas weiblichere Formen auch deswegen, weil es nicht so nach strenger Disziplin aussieht. Und weil es sinnlicher ist.


    Auch werden ja nicht alle Frauen Models. Die suchen sich unter vielen die Frauen raus, die sie für geeignet halten und suggerieren dann der Welt, dies sei der anzustrebende Durchschnitt.


    Loomy, Du solltest Dich nicht an Heidi Klum messen. Es gibt sicher reihenweise Männer, die Dich und Deine Figur gut finden, wie sie ist. (Manche werden sogar sagen, da könnte noch was auf die Rippen).

    @yoseff

    Hab ich auch schon öfter von Männern gehört, dass die es garnicht so toll finden, wenn Frauen so sind, dass sie bei jedem Bissen die Kalorien zählen!


    Aber wenn man damit mal anfängt und versucht diesem "Ideal" näher zu kommen, ist es schwer damit aufzuhören. Ich z.B. kann in der "Öffentlichkeit" auch nimmer essen, muss das echt bei mir zu Hause allein machen, weil ich mir sonst blöd vorkomm, wenn ich mal ne ganze Pizza ess und nicht die Hälfte zurückgehen lass. Mir schmeckts halt einfach und ess auch gern. Hab dann meine Phasen, wo ich dann mal 2 Tage nix esse, aber ne Lösung is das ja auch net.


    Yoseff, Du hast vollkommen recht mit dem was Du sagst, dass ich Heidi Klum nicht als "Vorbild" nehmen sollte und das es Männer gibt denen meine Figur gefällt, aber so richtig klick hats bei mir im Hirn noch nicht gemacht. Find ich echt toll von Dir das Du mir so zu sprichst, danke. Man bräuchte solche Leute in seinem Umfeld, dann wäre das alles wahrscheinlich kein Thema mehr...

    @yoseff

    Hab ich auch schon öfter von Männern gehört, dass die es garnicht so toll finden, wenn Frauen so sind, dass sie bei jedem Bissen die Kalorien zählen!


    Aber wenn man damit mal anfängt und versucht diesem "Ideal" näher zu kommen, ist es schwer damit aufzuhören. Ich z.B. kann in der "Öffentlichkeit" auch nimmer essen, muss das echt bei mir zu Hause allein machen, weil ich mir sonst blöd vorkomm, wenn ich mal ne ganze Pizza ess und nicht die Hälfte zurückgehen lass. Mir schmeckts halt einfach und ess auch gern. Hab dann meine Phasen, wo ich dann mal 2 Tage nix esse, aber ne Lösung is das ja auch net.


    Yoseff, Du hast vollkommen recht mit dem was Du sagst, dass ich Heidi Klum nicht als "Vorbild" nehmen sollte und das es Männer gibt denen meine Figur gefällt, aber so richtig klick hats bei mir im Hirn noch nicht gemacht. Find ich echt toll von Dir das Du mir so zu sprichst, danke. Man bräuchte solche Leute in seinem Umfeld, dann wäre das alles wahrscheinlich kein Thema mehr...

    loomy

    ich agitiere eben gerne gegen dieses von den Medien verordnete Schönheitsideal. ;-D


    Einfach, weil es meinen Geschmack nicht trifft und weil es zu mächtigen Verkrampfungen bei vielen führt.


    Ich will ehrlich sein: ich war und bin schlank und hätte auch erstmal echte Probleme, wenn ich zunehmen würde. Ich bin gerne schlank. Insofern kann ich Verständnis dafür aufbringen, dass es nicht so einfach ist, umzuschalten.


    Aber ich finde es sehr angenehm, wenn Frauen mit Genuß essen. Denn dann sind sie entspannt.


    Nicht jede Pizza stülpt sich bei jeder gleich nach außen. Die meisten Männer werden Dich auch nicht als verfressen ansehen, wenn Du eine Pizza verdrückst. Die werden das eher für normal halten. (Oft genug fragt man sich ja, wie die armen Frauen nur von diesen paar Krumen satt werden können.)


    Und: schmeiß das Maßband weg und laß das Auge entscheiden. 60 ist doch bloß eine Zahl.

    Auch ich habe die Erfahrung gemacht, das die meisten Maenner wirklich keine Kleiderstaender als Frau haben wollen.


    Obwohl ich dazu sagen muss, das oft die Juengeren Typen schon noch auf dem Trip sind, von wegen man muesse Superschlank sein.


    Maenner die Aelter sind, werden was das betrifft Vernuenftiger.


    Ich selber bin auch Schlank (58kg bei 1,68 ) aber die meisten achten da nicht drauf.


    Ich bekomme eher Komplimente, das mir gesagt wird ich haette ein sehr Huebsches Gesicht.


    Ohne jetzt Angeben zu wollen ;-/


    Ich geb nur das wieder was mir gesagt wird.


    Ausserdem Denke ich, das jeder von Mama Natur die Figur bekommt, die zu einem Passt.


    Dieses 90-60-90 finde ich Bloedfug...............ich weis ja nicht...............aber wenn ich solche Maedels sehe wo die Rippen zu Erkennen sind frag ich mich, was daran schoen sein soll :-/

    ich wills mal so sagen:


    was bringen 90-60-90, wenn mich gesicht total abturnt? wenn der charakter garnicht zu mir paßt und überhaupt?


    finde die maße sowas von unwichtig, da es einfach auf viele viele andere sachen ankommt, wenn man ein mädchen/ein frau trifft!


    wer nur nach 90-60-90 sucht, der is echt mal gestrandet!

    Mit 20 hatte ich das

    genauer hatte ich 92x60x92 - und fand mich nicht mal richtig schlank... (aber das waren die 80er und da war spindeldürre angesagt.....) - ich muss aber dazu sagen, dass ich relativ schmale Hüften hab - also ich musste nicht so furchtbar dünn sein für diese Maße.


    Aber verglichen mit anderen Frauen halte ich diese Maße trotzdem für schwer realisierbar, weil die meisten - mit Verlaub - einen ziemlich dicken Hintern und sehr schmale Schultern haben... obenrum dürfte der "Mittelwert" also eher bei 80 liegen, wohingegen untenrum eher bei 100 und drüber - auch bei ganz schlanken Frauen! -


    Was die Taille angeht - so hat man wohl nur als Teenie oder ganz junge Frau Maße von 60 cm....