Ab wann riecht eine Muschi unangenehm?

    Beim Penis wird ja seitens der Frauen sehr schnell geurteilt, so ala wenn er sich im Laufe des Tages nicht noch mal gewaschen hat usw.


    Wie sieht es nun bei der Frau aus ?


    Gilt da auch das Prinzip, wenn sie sich 8 Stunden da unten nicht gewaschen hat ?


    Oder sind Männer im Geruchsempfinden generell toleranter ?

  • 21 Antworten

    ich glaub, nichts kann unterschiedlicher sein als das.


    es gibt solche nasen, und solche muschis.


    ist bestimmt ähnlich wie mit dem schwitzen,


    ich kann z.b. bis zu einem gewissen grad in den achselhöhlen schwitzen, ohne das es auch nur ein bisschen riecht.


    aber ich kenne leute, die schon nach 2 minuten schwitzen, ganz derbe stinken.

    Sicherlich riecht eine Muschi dann unangenehm,

    wenn eine Infektion vorliegt. Das kann einer Frau, vor allem wenn sie die Pille nimmt, schnell passieren. Sich Trichomonaden im Hallenbad einzufangen, ist schon fast Standart :-|


    Infektionen kann frau aber auch dann kriegen, wenn sie Durchfall hat. Denn dann gelangt schnell mal aus Versehen ein Spritzerchen Kot in die Vaginalschleimhaut.


    Hormonelle Schwankungen beeinflussen den Geruch des Vaginalsekretes ebenfalls. Das geht von frischem Babygeruch über fischig bis Ammoniakgeruch :-o


    Das eine Muschi, die tagelang nicht gewaschen wurde, nach zersetzendem Eiweiß müffelt, braucht eigentlich nicht erwähnt zu werden :-o


    Ansonsten gilt: wenn man den Geruch des Anderen als störend empfindet, dann soll man sich wirklich fragen, ob der Partner der richtige ist.

    Bitte mindestens 8 Stunden ...

    ... nach dem Waschen warten mit dem Sex.


    Nichts riecht langweiliger als eine frisch gewaschene Muschi :-(


    Alle 3 Tage mit Wasser und Seife reicht völlig, dazwischen gibts entweder die Zunge oder Sperma-Spülung.


    Wer war in den 80-er Jahren schon in der Pubertät und kennt Klaus Lage noch:


    Zeig Dich frühlingsfrisch - den anderen Kerlen, doch lass ... mir :-)

    ich wage zu behaupten daß Männer da toleranter sind als Frauen....


    manche wohl auch bei sich selber %-|


    Ein Grundsätzliches Prinzip nach wieviel std usw wirds wohl nicht geben, doch die Tendenz ist sicher so daß Männer da toleranter sind bei Frauen als umgekehrt....


    liegt wohl auch daran daß es mehr Männer gibt die eher als angenehm empfinden während sich Frauen eher gruseln. Bei sich selber sowie schneller beim Mann.

    Hi @ all

    hab mal einen Bericht gesehen, in dem wurde berichtet, daß Männer nicht toleranter sondern einfach primitiver gestrickt sind. Es liegt an dem Paarungsverhalten unserer Ur-Vorfahren, als der mensch noch nicht aufrecht ging, Die frauen haben in ihrem Vaginalsekret einen Botenstoff drin der beim männlichen gehirn einen Schalter umlegt.


    Dieser bewirkt, daß das, was eigentlich im Normalfall vielleicht als unangenehm oder ekelig betrachtet wird im Erregungszustand einfach ausgeblendet wird.


    Also mal wieder der Instinkt, da können wir Männer nix dafür:-/

    Wenn ich ein girl mag, und sie sich in regelmäßgen Abständen pflegt, schmeckt sie nie unangenehm.


    Fand dass schonmal geil, als ich so beim fummeln auf der Treppe ihre Mumu gerochen hab, weil sie wohl bald ihre Tage bekam.


    Ist doch schön wenn man riecht, wie feucht sie ist und ihre mumu es braucht.8-)

    Senanque/Checker

    eben, und genau sowas wird man kaum aus Frauenmunde hören ;-D


    vlt können hier noch welche vom gegenteil überzeugen??? 8-)


    Klar, in der Geilheit übersieht oder besser gesagt überriecht man als Frau auch mal was.....daß aber


    gerade sowas geil sein kann kann ich nicht behaupten. %-|


    Hat dann vlt doch weniger mit Toleranz zu tun.

    Also nochmals zu meiner Aussage, ich sprach natürlich von Männlein und weiblein die sich täglich waschen.;-)


    Wenn dann eine Frau dann trotzdem gewisse Lockstoffe ausstrahlt und ihre Mumu mit ihrem süssen Saft etwas Schmeckt kann ich dem nichts schlechtes anhaben.


    Allerdings richtig verschwitzt mag ich natürlich auch net;-)

    Ja Betonkopp,


    gibt es denn noch keine Studien, wie lange Mumu's haltbar sind.;-D


    Ab wann man sie wieder waschen sollte, weil sie ansonsten von Fliegen umkreist werden.


    Ich denke eine so alle 3-5Tage wäre eine Reinigung nicht schlecht.


    Bei täglichem gebrauch, würde ich sie aber auch täglich reinigen.*:)