Ich habe auch nicht gleichgroße Brüste. Und man sieht das auch und BHs passen auch oft nicht wirklich. Irgendwann meinte ich mal zu meinem Freund beim Umziehen in der Kabine in der Badeanstalt, ob ich im Bikinioberteil so okay aussehe, da ja meine Brüste unterschiedlich groß sind. Er schaute dann ganz genau hin und meinte, ihm würde das jetzt zum ersten Mal auffallen, dass sie unterschiedlich groß sind.


    Und ich habe mir immer Sorgen wegen so etwas gemacht.

    Ach ja und im übrigen habe ich mehrere Jahre gebraucht, um an diesen Punkt zu kommen dass ich zufrieden bin. Also bitte bitte nicht aufgeben und sich operieren lassen! Das Risiko von Narkose etc. ist einfach zu hoch, dazu ist euer Körper zu wertvoll! Wenn es sich vermeiden lässt, dann lasst eure Körper wie sie sind, es ist wirklich eine reine Kopfsache und es dauert bis man sich mit sich selbst wohlfühlen kann. Ich sehe eine Operation eher als Flucht an, man sollte sich seiner Angst lieber stellen und sich mit ihr auseinandersetzen. Notfalls auch jahrelang und mit psychiatrischer Hilfe, aber das ist es wert, ich weiß das aus Erfahrung.

    Hallo.


    Also ich bin auch total einseitig. Auf der einen Seite C und auf der anderen fast um ein Körpchen größer. Merke es eigentlich nur bei den BHs. Mich stört es auch gar nicht mehr so.


    Mein Freund liebt übrigends meine unterschiedlichen Brüste. Er sagt immer : Auf dem einen lieg ich immer so bequem und die andere hat die richtige größe zum greifen |-o


    Man solte also nur zu seinem Körper so wie er ist stehen. Dann ist alles in Ordnung.

    Zitat

    07.10.08 20:34


    ...ich hab mir jetzt hier die ersten paar seiten und die letzte durchgelesen: ich hab dasselbe Problem. ich kanns ja beinah nicht beim Namen nennen. Als ich das von "der vom mars" gelsen hatte ["..und wenn da mal ein paar witze drüber gemacht werden, ist das nicht so gemeint.. etc"] , ist mir gleich alles vergangen.. dann später kam nochmal sowas. Seien es auch nur Einzelfälle, ich könnte das nicht ertragen! ..ich verstecke mich schon seit ungefähr 5 Jahren ... klingt traurig, ist es auch, aber dennoch fühle ich mich so viel wohler, als wenn ich wüsste, dass es jemand weiß!!! MIr gehts genau wie alias (erste paar seiten): Ich werd auch öfter gefragt "Warum hast Du denn keinen Freund ? Du bist doch echt hübsch.." Ich denke mir genauso voller Schmerz und Pein "Wenn Du wüsstest." Ich hab einen eher größeren Busen (rechts B - C, links C-D ) und meine Freundin mit einem A-Körbchen jammert immer... "Ach ich bin so neidisch auf Dich..." Ich könnte immer im Boden versinken. Auch wenn ich auf der Straße angemacht werde, oder auf ner Party und Typen , ungeniert und unverklemmt wie sie nunmal sind, eine Bemerkung über meinen Busen ablassen, fühle ich mich unbehaglich. Das ist soo furchtbar für mich, da helfen auch keine 3 Kerle, die sagen "Ja das ist voll normal, mich stört das nicht". Meine erste FrauenärztIN hat mich amüsiert angeguckt und meinte "Tjaa, da ist halt für jeden was dabei!" .......ich hätte sie erwürgen können, das war so schlimm für mich, dann nach Jahren hab ich mich zu einer anderen getraut, die total lieb und führsorglich ist. Ich will demnächst auch einen Antrag an die KK stellen zur OP, auch wenn ich unglaubliche Angst davor habe und am liebsten so etwas nicht tün würde..Ich find aber besser als noch jahrelang (oder viell. mein Leben lang) verschlossen zu bleiben. Ich will endlich mal einen Freund haben. Ich hatte schon so viele Gelegenheiten, nur kann ich mich nicht entspannen, wenn ich mit einem Kerl zu zweit bin. (Ich hab rechts so eine Einlage drin, die ist härter als mein Busen, sodass man das sofort merkt, in manchen Tops sieht man es auch sofort mit Geleinlage!) Es geht einfach nicht, ich bin nur verkrampft und achte ständig darauf,dass er der rechten Brust nicht zu nahe kommt. Wenn man nicht entspannt ist, dann macht es auch wesentlich weniger Spaß. Das könnte man als potentieller Partner zwar als Missvertrauen deuten, aber seht es mal so: Man ist mit einem Kerl zusammen, den es nicht stört. 1) er könnte sich verplappern, seine Freunde werden vielleicht nicht so locker damit umgehen. 2) Er könnte es eklig finden und nur mit mir zusammenbleiben, weil er mich als Person liebt. 3) Er könnte (sei es durch Alk) einen dummen Witz machen (auch wenn er nicht so gemeint wär, würde ich innerlich sterben) 4) Ich streite mich mit ihm und er sagt es weiter oder ärgert mich damit (auch wenn es nur aus Zorn ist und er es eigentlich nicht so meint, würde ich wieder innerlich sterben.) ...es gibt noch so viele Sachen, die furchtbar wären, wenn es jemand anderes wüsste. Ich konnte es auch meinen Freundinnen nicht erzählen. Niemandem außer den zwei Gynäkologinnen und weil anonym euch.


    Mich würde das mit den Krankenkassen interessieren. (bin bei der City BKK)

    Wie alt bist du ?


    Du glaubst doch nicht wirklich, das ein Mann der dich nackt sieht, deine Brüste EKLIG findet weil sie ungleich groß sind ?


    Ob sie nun komplett symmetrisch oder ungleich groß sind ist doch völlig egal ... um das ganze mal SEHR STARK!!! zu vereinfachen ...


    Ein Mann ist bei dir - du bist nackt


    DU denkst: "oh bitte lass ihn meine Boobies nicht eklig finden"


    ER denkt: "ZOMG WTF TITTEN"


    wie gesagt... stark vereinfacht ...


    Aber das Prinzip ist denke ich klar ... MANN ist das doch völlig egal ob sie ungleich sind ganz allgemein gesprochen ...


    Hauptsache sie SIND ;-)


    lg

    -seufz-


    Sehr aufbauende Beiträge von viele männlichen Schreibern,


    ich habe das selbe Probleme, bin noch recht jung,


    habe auch noch die Hoffnung, dass meine Brüste sich noch angleichen,


    oder wenigstens in etwa auf eine Größe kommen,


    Ich verstecke mich nicht direkt, trage auch gerne einen Ausschnitt, allerdings kaschiere ich alles recht gut und polster aus,


    mir ist es zwar unangenehm, wenn mich jemand auf meine Brüste anspricht,


    aus welchem Grund auch immer,


    aber ich nehme es hin,


    was sollte ich auch anders tun .. ?


    Im Moment habe ich eine Phase, wo ich meinen Körper generell liebe ;-D ;-D


    Irgendwann werde ich meine Brüste zwar hassen und mich wieder verstecken,


    aber die Zeit wird schon wieder vergehen,


    der einzige der von meinen ungleichen Brüsten weiß (Habe übrigens links größe A und rechts B - der unterschied ist deutlich in der masse und form zu sehen ) , ist mein ex-freund,


    er ging relativ locker damit um und meinte nur "Zieh deinen Bh besser wieder an , sonst überfalle ich dich auf der stelle und du wirst mein Nachtisch sein" ;-D;-D


    wir hatten kurz vorher gegessen ;-D ;-D


    Bei ihm konnte ich mich vollkommen öffnen, und ich hatte kaum noch Probleme mit meinem Körper . .*seufz*


    was Männer doch alles bewirken können ;-D


    Naja, und beim Schwimmen kann Frau auch gut verdecken, verstecken oder so mit farbe und form spielen, dass die größe ablenkt :)


    Viel Glück Mädels, auf ein erfolgreiches Jahr um den eigenen Körper zu akzeptieren.


    :)D

    hallo nach längerer zeit wiedermal


    wollte wieder mal drei links posten...die ersten zwei habe ich auf vielen seiten vorher schon öfters gepostet und der dritte ist neu....eine tolle seite, wo man wieder mal sieht, dass was anderes realität ist, als das was wir täglich in den medien sehen...handelt sich also um seiten, wo man normale brüste sieht:


    link1:http://www.007b.com/breast_gallery.php


    link2: http://www.the-clitoris.com/n_html/br_image.htm


    link3, neu: http://www.channel4embarrassingillnesses.com/galleries/breast-gallery/


    beim neuen link gibt es auch mehrere videos zum ansehen...wobei sich da einige unters messer gelegt haben mit den ungleichen brüsten..owbohl es 90% der frauen haben:


    http://www.channel4embarrassingillnesses.com/video/doctor-response/doctor-responses-breasts/


    mfg und kopf hoch an alle asymmetrischen, unperfekten frauen :-))

    hi


    ich habe auch dieses problem denn meine rechte brust is auch größer als meine linke (bei mir kann man den unterschied ebenfalls ziemlich gut sehen ) .... mich stört dies auch sehr dolle denn leider ist meine große brust schon körbchen A und ihr könnt euch ja sicher vorstelllen wie dann die kleine aussieht ... dadurch bin ich was jungs angeht noch schüchterner als ich ohne hin schon bin.


    aber trotzdem ...ich hatte bis jetz 2 beziehungen und den jungs hat es nich gestört das meine brüste ungleich sind ... wir hatten tollen sex und auch nich im dunkeln o änliches ... und duschen ging auch mit denen;-D... ich mach es imma so das ich mit den jenigen bevor es intiemer wird darüßer rede und natürlich ist es mir auch wichtig wie sie darauf reagieren ( den dann weißt du schon wie viel du ihenn bedeutest ) wenn ich mir dan sicher bin das sie es ernstnehmen und akzeptieren is es mir auch nicht mehr unangenehem und das find ich auch am wichtigsten denn sonst fühlt sich der partner wie gesagt ja auch nich gut dabei .


    Aber so persönlich hab ich damit auch ein großes problem denn ich denk imma ich kann jungs nich das bieten was sie vllt erwartet haben ... und dadurch ist es auch so das ich niemals selber jmd ansprechen würde den ich toll finde sondern imma warte bis vllt mal jmd auf mich zu geht, ich warte halt auch sher lange um zusehen ob ich den jenigen wirklich wichtig bin bis ich sage ok lass ne beziehung anfangen o so.


    doch im mom bin ich leider auch single und nehm imma abstand wenn mich mal jmd anspricht wegen meiner nr. o cafetrinken o änlichem...


    und noch zum schluss ...


    vor frauen is mir das auch unangenehm oder auch wenn man schwimmen geht ... aber meine beiden besten freundinen die wissen das u die lachen mich auch nich aus ... die sind auch der meinung wenn dich jmd wirklich liebt akzeptiert er das auch ;-)


    naja mal sehn hoffe es hat dir vllt ein bissl weitergeholfen bzw mutgemacht vor allem bei beziehungen ^^