• An alle Männer: Ungleichgroße Brüste, was haltet Ihr davon?

    Die Frage ist nicht nur an Männer, sondern auch an Frauen. Ich bin 25 Jahre...es kann sich also nicht mehr auswachsen....mein Busen ist asymetrisch. Die rechte Seite ist viel größer als die linke, die rechte hängt im Vergleich zur linken etwas und die Brustwarze ist größer und sitzt nicht in der gleichen Höhe. Ich weiß, dass bei allen Frauen eine Brust…
  • 1 Antworten

    KOPF hoch, ist ja keine Krankheit, gibt weit aus schlimmeres @:)


    Hallöchen die Damen und Herren,


    also ich möchte mal mich auch zu diesem Thema äussern, ich selbst bin mit meiner wunderschönen Dame bereits über 15 Jahre zusammen. Die große ungleichheit ist zwar erst gar später aufgetreten, aber fangen wir mal von Forne an.


    Also ich und meine liebste, haben uns damals im Internt kennen gelehrnt, es war zu anfang erst nur eine tolle Chatfreundschaft, die sich später dann doch weiter entwickelte. Da sie mich nach ungefähr 2 Jahren Chat bekanntschaft dann doch gar besuchen konnte, eigentlich ist es ein wahnsinns zufall, denn meine Hertzensdame hat ihren Führerschein und 1 Jahr Auto im Radio gewonnen ;-D (An Dieser stelle an die damen, bitte lasst euch begleiten oder trefft euch in der Öffntlichkeit, wegen Risiko und so, bei solchen geschichten eines überfalls oder ähnlichem, möchte euch da nicht in gefahr sehen :(v )


    Jedenfalls besuchte sie mich dann endlich, wir hatten zuvor nicht mal Bilder ausgetauscht, nur die handynummern von Ihr hatte ich und glaube gar einmal telefoniert miteinander, als mal bei mir das Internet nicht ging und wir verabredet wahren :(v


    Ach ja damals besass ich nicht mal ein Handy und bin spät abends dann um die 5-6 Km zur nöchstgelegenen Telefonzelle gelatscht um ihr bescheit zu geben.


    So sorry ach das sind schöne erinnerungen, aber hat ja nix mit dem Thema an sich zutun, aber manchmal ist es einfach schicksal dass die richtiegen wohl zusamme kommen :)_


    Also wie gesagt am anfang hatte Sie noch nicht so das problem, glaube sie waren schon recht üppig denk schon so ne D Körpchen und hingen auch relatiev normal, sie liebt gerade diese Reiterstellung und ich finds auch klasse ;-D und freue mich gar, dass Sie mir so entgegen kommt, kann man schön küssen und liebkosen etc. @:)


    Also sie hatte später dann mit ungefähr 26 recht einseitig einen sehr starken wackstumsschub und ist dort dann auf E gekommen, jedenfalls glaub ich sie hat nun E Körpchen an und ist auch ein sehr großer unterschied zu sehen.


    Also ich hatte mir eher gedanken darum gemacht, ob es was schlimmes sei, meines wissens ist man mit 21 ja ausgewacksen.


    Doch es schmertz ihr nicht, ausser vom gewicht manchmal und der Rücken, weil ist auch eine leichte schieflage dann, von der belastung her. habe mich gar relatiev kundig gemacht und es kann sein, dass es solche schübe auch später noch gibt und die Brüste wacksen auch niemals syncron. Wer weiß vielleicht macht die andere ja auch irgentwann mal nen satz, wäre zumindest schön.


    Nein nicht mal wegen Mir, ich kann damit gut leben und hab mich wohl auch in der art damals geäussert "... wieso, da habe ich eine große und eine kleine, also immer Abwechslung..." Wird auch überhaupt nicht langweilich ;-D


    Doch ich kenne genau diese Probleme mit dem raus gehen, Sie schaut x mal in spiegel zieht sich wieder um, guckt ob es auffällt und fühlt sich manchmal leicht unbehagen, sie Fragt manchmal auch mich, wo ich Ihr auch sage, naja auf den ersten blick meist nicht, da müsse man schon sehr genau hinschauen. Sie trägt auch Bügel BH damit sie gleich hoch sind und einen eigentlich zu kleinen also die eine ist glaube bei ungefähr E und die andere, hm gute frage größer. Sie will nicht auspolstern, wass eigentlich geraten wird in solch einem fall. Man sollte sich an der Größeren Orientieren und bei der kleinen einlagen tragen.


    Was auch immer gut ist, ein oberteil mit vielen kleineren bildern wie Blümchen, was sehr ablenkt und die Gesamtfläche zerteilt, auch Schals, größere Kettchen und andere "ich hasse dieses wort, bin doch kein franzose accessoires / Danke google" immer dieser Mode kram "Hust"


    Nun gut meine liebste hatt in den Jahren nun auch etwas zugelegt, Sie kocht für meinen geschmack auch so lecker ;-D


    Manche Männer rennen ja schon weg, wenn die dame 2-5 KG zu nimmt, muss ja echte Liebe sein sorry


    Doch ich selbst hab auch eine art Fetish entwickelt, ich stand schon immer sehr auf üppigere austattung und eher korpulentere damen, nicht gerade umbedingt stark übergewichtieg, aber gerne auch was zum knuddeln dran und wo man nicht gleich denkt, oh nu pack ich sie und gleich bricht das Ärmchen in 2 :°(


    Was ja auch wieder so ein Riesen zufall damals war, dass Sie auch noch genau meinem Typen entsprach :)^


    Jedenfalls hat sich diese vorliebe auch ein wenig stark vermehrt und ich mag nun auch sehr füllige Damen :-/


    Also ich finde nach wie vor ist sie eine Augenweide und mich stört es kein bisschen, dass Sie ungleich sind und Hängen, ganz im gegenteil, ich find Sie so WOW wie Sie ist und Liebe alles an Ihr. Es macht mir auch spaß an Ihr veränderungen zu sehen, was jeder Mensch auch nunmal hat, niemand bleibt so wie er ist.


    Nun ja wie soll ich es sagen, ich denke ich habe eine art Fett Fetish, welcher auch sehr verschriehen ist, gibt da aber auch viele fassetten von, so wie bei diesem Film/Buch 50 Shades of Grey glaub heist dass, nie gelsen oder geschaut, glaub gibt sogar nen zweiten Film bald oder so, hab ich zumindest mal gehört.


    Jedenfalls gibt es dort auch die verschiedensten typen, welche die damen erst ab 150KG+ toll finden, dann die Feeder (Denke die bekanntesten/ Ihre Dame oder gar Herren Mästen), Balley (Bauch) liebhaber, dann klar Arsch und andere relatiev normale Fokussiereungen.


    Also bei mir ist es eher irgentwie mit den Brüßten gar der fall, wobei ich auch immer gucke, dass Die Proportionen möglichst stimmen, gibt da auch einiege Typische Formen bei Damen mit X Y A O und so, nu fragt mci nicht welche Form ich bevorzuge.


    Also es muss im gesammten recht ansprechent sein, alles recht gleichmässig verteilt, also wenn was arg vorsticht wie z.b. bauch und die Brüßte kelin sind ist das nicht so schick. Aber denke dass sind schon andere Themen.


    Doch wass will ich mit dem ganzen eigentlich aussagen ???


    LIEBE DAMEN BITTE MACHT EUCH NICHT VERRÜCKT @:)


    Auf jeden Topf passt auch ein Deckel, wie es so schön heist und irgentwann kommt der richtiege der Euch so liebt wie Ihr seit und auch umgedreht haben die herren der schöpfung sicher auch einiege Besonderheiten an sich.


    Noch ein kleiner Tipp für die erste romantische Nacht, gerade wenn Ihr den Menschen schon eine weile kennt und Liebe doch sicher auch vorhanden ist. Dann währe ein Offenes gespräch wohl das Beste wass Ihr zun könnt, geht es langsam an, und sagt ich habe leider in Problem mit meinem Körper, wass mich stark hemmt. Dann werdet ihr schon sehen, wird Er oder auch Sie sicher Interesse zeigen und sich nicht gerade darüber ausschütten, wenn Ihr es denn dann zeigen solltet.


    Klar gibts auch Idioten und Innen, aber dass würde Sich in einem solchen Gespräch denke ich auch schnell herrauskristallisieren.


    Lasst euch nicht von diesem Mode mist und den ach so Perfekten Damen auf Zeitschriften und co. entmutigen, dort wird auch eine menge Grafish nachgeholfen und Retuschiert, damitt alles so schön möglichst Perfekt Barby mässig ausschaut :=o


    So ich hoffe doch dass ich der einen oder anderen dame etwas weiter helfen konnte und auch die Herren sollten sich nicht all zu gehämmt geben und sich in eine ecke verkrichen, weil sie vielelicht nun 2 verschieden große Hoden haben oder schüchtern sind, so wie ich selbst :-( Seit nicht so selbstkritisch und Erlichkeit wehrt bekantlich am längsten :)z


    Mit Freundlichen Grüßen, Spoocky

    Egal ob man an Sex oder Liebe denkt, wichtig ist es die Gleichgewicht zu erhalten. x:)


    Dazu denke ich dass es nur für eine kurze Zeit merkbar ist. Wir Männer schätzen am meisten die Haut der Frauen. Eine weiche Haut ist für mich himmelig.


    Wissenschaftlices Qwatschen...


    Logisches Denken ohne kreativisches Fühlen bringt schwerere körperliche und geistige Probleme. Soweit ich weiss RechtHirn kontrolliert die linke Seite des Körpers und die Kreativität. Knochen und Brust der selben Seite der Körper sind sich miteiander eng bezogen. Calcitriol und gleichzeitig das Wohlfühlenbeeinflüssen die weibliche Körper. Milk von Mutter enthält Ca2+. Aber sicherlich das in Klorophyl (grünne Gemüse) enthaltene Mg2+ mithilfe der Sonnenstrahlungen reguliert es. ;-)

    Heyho🙆 Ich bin (erst) 15 und habe das selbe Problem. Links habe ich ein C Körbchen, rechts ein B Körbchen. Ich bin momentan sogar etwas froh darüber, da ich für mich mit so Dingen wie Sex noch warten möchte. Ich bin jetzt in der 10. Klasse und da in meinem Alter aber ja die Hormone sich, fällt es mir durch meine "Brustkomplexe" eigentlich sogar leichter, noch mit dem Sammeln von Erfahrungen zu warten und keine Fehler zu machen, die man in meinem Alter gerne Mal macht. Andererseits habe ich dadurch aber große Probleme damit ins Schwimmbad zu gehen. Meine engsten Freundinnen wissen Bescheid und finden das aber irgendwie keineswegs schlimm. Eine Freundin hat das selbe Problem, hat aber einen Freund und auch schon Sex mit ihm (jedem seins). Sie hat mir erzählt, dass er es gemerkt hat und sie darauf angesprochen hat, aber es gar nicht schlimm finden würde. Ich habe ja Gott sei Dank noch Zeit, dass es sich ausgleichen könnte, da ich ja noch in der Wachstumsphase bin. Trotzdem ist es in manchen Momenten wie beim Schwimmen gehen oder sowas echt schade, da ich immer gucken muss, dass ich einen Bikini finde bei dem es nicht auffällt. Bin aber auch irgendwie froh, dass ich weiß, dass ich nicht die einzige bin, die mit sowas zu kämpfen hat, auch wenn ich erst 15 bin. 😅

    Hallo *:)


    Ich bin 20 und habe auch unterschiedliche Brüste und eigentlich bin ich kein Mensch dem sowas stört.


    Ich hab auch Sex im hellen weil ich da einfach selbst nicht oft dran denke :)


    Aber wenn ich dann mal vor dem Spiegel stehen und mich begucken merke ich das der Unterschied schon heftig ist. Ich meine wenn ich ein BH trage passt die eine Brust perfekt und die andere.. also man sieht es schon. Ich aber trozdem schwimmen und zieh mich in der umkleide um weil ich das wie gesagt immer vergesse und mich im Prinzip auch nicht juckt. Ich meine groß was ändern kann man daran ja auch nichts mehr :D


    Ich habe auch seit n paar Monaten n neuen freund und ich habe bei ihm das Gefühl das das der für immer ist also macht man sich da schon etwas mehr Sorgen ob ihms auffällt oder stört oder oder oder. Darum finde ich das ziemlich erleichternt hier zu lesen das das nicht unnormal ist :)) Danke


    Und ihm stört das auch gar nicht, ich hab das Thema offen angesprochen und er macht immer kleine Scherze mit ihnen aber keine die mich verletzten weil er einfach n tollen Humor hat :))


    Nur ist mir was interessantes aufgefallen die letzten Jahre


    Immer am Anfang einer neuen Beziehung sind meine Brüste Schmerz empfindlich und scheinen Größer zu werden. Das ist nervig weil wenn ich mir dan BHs kaufe sind sie hinterher meist zu klein sind weil die Brüste meinen wieder ab zu schwellen :) komisch. Wäre cool wenn jemand weiß warum das so ist.


    Ich schätze das hat mit ireim Hormon zu tun was stark ausgeschüttet wird in der anfangs Phase des verliebt seins :))


    Danke schonmal ♡

    Jeder Mensch hat den einen oder anderen "Makel" - wobei Makel meist als Abweichung vom gerade gültigen "Schönheitsideal" empfunden wird. Brüste werden zurzeit als DAS weibliche Merkmal zelebriert - in einer Form, die natürlich nicht vorkommt. Wer sagt, dass Du oder ein Mann, den Du magst, sich dieser Ansicht beugen müssen?


    Ich bin 57 Jahre alt und habe viele Frauen nackt gesehen. Frauen mit symmetrischen Brüsten sind eher selten. Aber das ist mir nie wirklich aufgefallen, bis eine es anspricht. Und dann sage ich ihr, wie schön ich sie finde - ganz ehrlich. Das Ideal wird uns in Zeiten von Photoshop usw. als "normal" dargestellt. So fühlt sich jeder mangelhaft und kann unzufrieden mit sich selbst werden. Ich finde es schöner, so glücklich zu sein, wie es ist.


    Eine Frau ist für mich attraktiv, wenn sie einen gewissen Stolz auf ihr Frau-sein ausstrahlt und sich unverkrampft so wie sie ist präsentiert. Frauen mit (angeblichen) "Makeln" sind attraktiv, wenn sie darüber stehen. Bildschöne Frauen "ohne Makel" sind weniger attraktiv, wenn sie mit sich unzufrieden sind.


    Sei stolz auf Dich, und Du wirst Männer anziehen, die Deiner wert sind. Meine Meinung und Erfahrung.