groß ist wichtig

    Also meine EX freundin hatte 85 D und das hat mir sehr gut gefallen ( Tittenfick und so) aber auch die Brüste zu masieren. Meine jetzige Freundin hat 70B und das find ich nicht so toll aber dafür hat sie andere gute Qualitäten *G*

    Sobald ich in eine Frau verliebt bin, verliebe ich mich auch in ihre Oberweite. Die kann groß oder klein sein, hängen oder stehen, egal. Wirklich, Titten sind mir sowas von egal, wenn ich eine Frau liebe.

    Taaag!


    Also ich habs lieber etwas kleiner - aber dafür schön straff und feste - so 75 B finde ich ideal... die Form sollte natürlich auch stimmen... und auf jeden Fall sollen sie natürlich sein und nicht mit Silikon aufgelblasen!!!

    beim lesen der letzten beiträge fiel mir auf das doch einige der männlichen user entweder des lesens nicht ganz mächtig sind oder aber sich mit nem ausweichenden beitrag sich dezent aus der schußlinie bringen...


    meine herren, die eingangsfrage lautete: auf welche GRÖßE wir stehen! es wurde nicht gefragt was uns bei ner frau wichtig ist...


    kein wunder wenn wir uns kommentare anhören dürfen....


    und da gehen meine vorlieben zu fraulichen bis ausgeprägt fraulichen größen. d.h. im klartext a oder b is ne ganz nette jungmädchengröße und auch schön anzuschaun - eben bei jungen mädels, so 12 bis 15, 16 oder so. jedoch bei einer frau sehen frauliche formen ab c aufwärts sehr schön aus, aber auch sehr weibliche formen größer als e sind ganz sicher nicht zu verachten - auch wenn es da leider nicht mehr ganz so einfach ist passende und zugleich schöne "verpackungen" zu finden.


    ob nun die kurven echt sind oder gemacht wurden ist dabei zweitrangig, denn beides kann sehr schön oder leider auch mal weniger schön sein!;-)