Anblick des Penis

    Auf die Gefahr hin, dass ich nerve. Ich habe schon mal ein solches Posting gesetzt, aber das ist verschwunden. Und außerdem habe ich wunderbare Antworten auf meine Frage in der Rubrik Techniken darüber erhalten, wie ihr Frauen einen Penis in Eurer Scheide empfindet. Es gibt eine andere Frage, die mich seit ewigen Zeiten nicht loslöst: Wir Männer sind magisch angezogen vom Anblick weiblicher Geschlechtsmerkmale, vor allem von den Brüsten. Auch Frauen finden den ANblick oft schön, wenngleich dieser Anblick vermutlich nicht dieselben Gefühle auslöst.


    Meine Frage: Wie ist für Euch der Anblick des männlichen Geschlechtsorgans, des Penis. Ich meine nicht den von irgendeinem Typen, sondern der Anblick des Penis von einem Mann, den ihr durchaus attraktiv findet. Ist das irgendwie vergleichbar mit den weiblichen Geschlechtsmerkmalen. Ich meine, auch in diesem Forum habe ich schon gelesen, der Penis sähe unästhetisch aus und wäre der Natur nach nichts optisch anziehendes. Ist das so? Oder sieht man als Frau durchaus mal hin, wenn man - vielleicht in der Sauna - einen attraktiven Mann sieht und sich die Chance eröffnet, mal seinen nackten Penis zu Gesicht zu bekommen.


    Gibt es irgendetwas vergleichbares zu dem, was wir Männer ständig erleben: dass wir eine attraktive Frau kennen lernen, sie nett finden und dann davon (Tag)träumen, mal ihre Brüste zu sehen??? Oder gibt es solche Träume nicht.


    Ich würde mich riesig freuen, hierüber mal was zu hören. Ich danke Euch!!!

  • 9 Antworten

    KleineMaus

    wie niedlich *ggg* total süß sieht er dann aus u total ungefährlich


    aber gibt auch so tage, wenn ich ihm über die hose streichle und ich merke da ist schon was hart und ich bin auch so richtig erregt und ich seh ihn dann - macht mich das ganze schon ziemlich an *grrrrr*


    in der sauna ;-) naja da sieht man schon hin, is eh klar wenn ein so ein hübscher kerl den raum betritt, will man ja wissen wie der bestückt ist

    Eigentlich eine gute Frage, ich find sie auch gar nicht so leicht zu beantworten.


    Aaaaalso.. wenn ich z.B. in der Sauna einen Mann sehe, der gut aussieht. Klar würde ich dann sicher auch einen Blick eine Etage tiefer risikieren.. aber ich bin mir sicher, das es nicht unbedingt "geile" Gefühle in mir auslösen würde.


    Wenn ich nun einen Mann auf der Straße sehe, egal wie er aussieht, habe ich soweit ich weiß noch nie den direkten Wunsch gehabt, auch seinen Penis zu sehen.


    Ich finds zwar schon schön und scharf, wenn ein Mann eine "Latte" hat. Das schon. Aber mich interessiert in dem Moment auch nicht wirklich, wie das Teil nun genau aussieht. Eher die Tatsache, DAS er eine Latte hat würde mich dann erregen.. dafür muß ich ihn nicht sehen.


    Wenn ich MEINEM Mann über die Hose streichel und er erregt ist, erregt mich da allerdings auch.Aber nicht, weil sein Penis dann steif ist, sondern weil ich meinen Mann liebe und es einfach schön finde, ihn so zu fühlen.


    Ich denke also, das ist bei Frauen und Männern total verschieden.


    Hoffe, das kam verständlich rüber.

    Ich find ihn auch niedlich wenn er klein ist, aber manchmal macht er schon an wenn er klein ist. Das ist einfach die Vorstellung wie er aussieht wenn er hart ist (und dann ist er definitiv geil) und wenn man an dieses Gefühl denkt wenn er ... ;-D


    In ner Sauna würde mich das allerdings nicht interessieren. Ist bei mir sicher auch die Psyche. Hatte schon mehrere Freunde, aber so wie ich es jetzt beschrieben hab ist es nur bei meinem jetzigen Freund. Früher hab ich mich teilweise sogar vor ihm (Penis) geekelt. Ich hätte niemals meinem (damaligen) Freund einen geblasen! Niieee! Ich hab es zwar erst einmal gemacht und das aus einer unvorteilhaften Stellung, aber selbst das hat mir doch ziemlichen Spaß gemacht. Selbst wenn es meinem Freund nicht gefällt (was ich nicht hoffe) würd ich blasen. Weil es MIR spaß gemacht hat.

    Das Vertrauen stimmt endlich. Ich hab leichte psychische Störungen. Neige deshalb manchmal zu Dingen, die mir dann leid tun. Früher hab ich zwar auch mit (2) Freunden geschlagen, aber ich wollte sie nicht sehen oder in den Mund nehmen. Ich fand ihn hässlich, den Penis.


    Wenn man vor dem Mann hockt kommt man z.B. besser an das Eichelbändchen (Bsp.) und wenn du mit den Kopf zu den Füßen (er liegt) neben ihm kniest ist es schon nicht so ganz einfach. Jedenfalls das erste mal.