Ich hab ja nie Sex und sonst klappt alles damit.Pinkeln,Masturbation etc. Aber ihr habt schon Recht damit.


    Aber zurück zum Thema bitte =)


    Muss ich denn im Antrag von "Kriegsdienstverweigerung" oder "Wehrdienstverweigerung " schreiben ? Ich dachte immer "Kriegsdienstverweigerung "weil es ja den Begriff KDV=Kriegsdienstverweigerer gibt,aber dem Schreiben von der Bundeswehr lag ein Prospekt bei,auf dem die Rede von Kriegsdienst ist ???

    Ich weiß echt nicht was ihr euch alle für einen Streß macht. Ich bin zwar aus Österreich, aber auch wir haben ne Musterung, bzw bei uns wirds Stellung genannt.. Es ist n gratis Ganzkörpercheck, versteh nicht was man da dagegen haben kann.. Und zu der Intimbereich-Geschichte, das war bei mir jedenfalls so: Mit Unterhose rein, dann kurz mitm Doc reden falls es was zu bereden gibt, dann heißts kurz Hose runter, 2 Sekunden an die Eier langen und fertig. Mit Vorhaut zurückziehen und sonst was war bei mir gar nichts.. Finds auch recht erstaunlich das man da bei euch soviel zu beachten hat wenn man zum Zivildienst will... Bei uns gibts da bei der Stellung ein Formular für alle dies haben wollen, das füllt man aus und fertig, Gründe und sonst wie einen Roman wie warum weshalb schreiben braucht auch niemand =)

    Soweit ich weiß muss man trotzdem zur Musterung, also den Termin wahrnehmen.


    http://www.eurogrube.de/ausbildung-beruf-karriere/wehrdienstverweigerung.htm


    Und ich empfehle dir trotzdem, obwohl du keine Sex hast und sonst keine Probleme, geh zum Arzt !


    Es können sich durch das Smegma und den Müll Tumore entwickeln, sehr gering die Gefahr, aber sie besteht.

    Zitat

    Und ich empfehle dir trotzdem, obwohl du keine Sex hast und sonst keine Probleme, geh zum Arzt !


    Es können sich durch das Smegma und den Müll Tumore entwickeln, sehr gering die Gefahr, aber sie besteht.

    Quatsch. AUch wenn das jetzt nicht mehr zum Thema gehört: Eine Phimose ist nicht so dringend behandlungsbedürftig wie immer weiß gemacht wird, und sicher kein Notfall oder sowas auf die Art ;-)


    Du kannst ja zusätzlich noch nen Thread im Vorhautprobleme-Forum eröffnen wenn du willst.


    LG

    Zitat

    Muss ich denn im Antrag von "Kriegsdienstverweigerung" oder "Wehrdienstverweigerung " schreiben ? Ich dachte immer "Kriegsdienstverweigerung "weil es ja den Begriff KDV=Kriegsdienstverweigerer gibt,aber dem Schreiben von der Bundeswehr lag ein Prospekt bei,auf dem die Rede von Kriegsdienst ist

    ermutlich weil keiner die frage versteht ^^


    Du dachtest es heitß Kriegsdienstverweigerer, weil es auch KDV heißt, die BuWe nennts Kriegsdienst. Also wirds wohl auch KDV heißen. Obwohl ich nicht glaube dass es den großn unterschied macht, sind zwar zwei begriffe aber ie meinen das gleiche.