also bin zwa neu hier *G* aber hab viel gelesen und weiss nich ich z.B. finde haare bei frauen auch nicht schlimm ! im gegenteil ist doch natürlicher als wenn sich alle immer rasieren


    wäre doch wohl mist wenn alle menschen gleich wären und alle das gleiche essen trinken hörn und so weiter :-D


    und mitgänger mag ich sowieso nich von daher ;-)


    greez

    urlaubsgrüsse

    hallo miteinander.


    war eine zeit lang auf urlaub. ja war ein traumurlaub im brasilien, und was glaubt ihr, was mir da sofort an den stränden aufgefallen ist?


    ja ehrlich, die mädels dort rasieren sich ihre arme und beine zu 90% nicht.


    da guckt aber auch keiner blöd von den männer. scheint so, als sei das dort normal.


    ich fühlte mich dort natürlich pudelwohl und gnoss die zeit dort sehr.


    kisses


    an alle


    caro

    auch auf die gefahr hin, dass es manche personen hier als entwürdigend empfinden: ich finde sichtbare haare an den achseln und an den beinen bei frauen absolut abstoßend. und ein dicker busch vor der pussy ist auch nicht schön (wobei blankrasiert auch nicht sein muss).


    ich erachte sowas als art von hygiene und ästhetik und es ist etwas, was man / frau selbst in der hand hat. gegen unreine haut, warzen, narben, etc. was i.d.R auch nicht schön aussieht, kann man meist nix. aber haare an gewissen stellen lassen sich problemlos entfernen. das ist ne reine fleiß- und einstellungssache.


    deshalb habe ich nix für frauen übrig, die sich absichtlich für den geschmack vieler - nicht aller - männer unattraktiv machen...

    @ jensy

    genau wegen solchen inteolleranten männer wie du es bist, hatte ich auch früher komplexe und rasierte meinen körper an armen, beinen ja sogar meinen rücken und bauch rasierte ich wegen solchen typen wie dir.


    deswegen tun es jetzt auch noch so viele mädels, weil sie nicht so akzeptiert werden so wie sie sind. das hat nix mit gygiene zu tun ob jeman stark behaart ist oder net.


    ich bin auch sehr stark behaart am ganzen körper, ja sogar im gesicht, aber ich bin sehr sehr hygienisch, schon deshalb weil ich extrem viel sport betreibe und deshalb schon täglich dusche.


    also denk nochmal drüber nach!!!


    caro

    Ich find Haare - egal wo - bei Frauen auch nicht schlimm. Die Frau muß entscheiden, ob sie ihre Haare rasieren möchte oder nicht.


    Genauso wie sie entscheidet, ob sie ihre Nägel lackieren möchte oder nicht.


    Die Frau muß zu erst sich gefallen und dann erst jemand anderem.


    Außerdem Finde ich Behaarung bei Frauen auch nicht unweiblich, sondern sie sind ja in gewisser Weise auch ein Zeichen sexueller Reife und Fruchtbarkeit.

    Haare an Armen sind völlig normal. Dunkle, lange Armhaare auf bleicher Haut mag ich nicht so gerne aber ich mag diesen Typ Frau eh nicht so sehr - rein vom Äußeren, versteht sich!


    Haare an Beinen - blonde Haare find ich ziemlich sexy, dunkle Haare, naja. Nicht unbedingt erotisch, aber es hat heutzutage etwas Unangepasstes, Selbstbewusstes und das finde ich wiederum an einer Frau... x:)...|-o

    eine freundin von mir,südländischer typ und dunkle haare,hat ziemlich viele haare auf den armen (unter-und oberarm),mehr als ich....und ich finde,es sieht absolut sexy aus...früher hat sie die gebleicht,mittlerweile lässt sie sie so,wie sie sind....noch sexier,diese einstellung!


    es sieht bei ihr absolut toll aus...dazu ein kleiner streifen bis zum bauchnabel...mit ihrem hübschen bauch am sexiesten :-)


    soviel zu meiner einstellung...zum thema hygiene:in meiner jugend hat sich keine frau rasiert und ich kann mich an keine erinnern,die gestunken hat!


    alles blödsinn,diese amerikanischen schönheitsideale!


    Lg!

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @caroo

    Siehst Du: Es gibt doch noch mehr Männer, die nichts gegen Haare bei einer Frau haben.


    Ich finde eine Frau so wie Du, bleibt doch immer noch eine Frau - egal wie strark sie behaart ist.


    Du siehst aus wie eine Frau, bewegst Dich wie eine Frau, hast eine Stimme wie eine Frau und fühlst dich an wie eine Frau.


    Innerlich fühlst Du ja sowieso wie eine Frau.


    Also: Wenn Du dich in deinem Körper wöhlfühlst, dann bleib so wie Du bist!!!