Also ich bin eher der stark behaarte Typ und habe auch schon einiges zu diesem Thema geschrieben. Ich habe mich noch nie rasiert außer im Gesicht und meine Frau mag es sehr. Nun war ich letztens beim Arzt zum und musste ein Langzeit-EKG tragen. Dazu hat eine wunderhübsche Schwester ganz zärtlich meine Brust rasiert. Inzwischen ist 1 Woche vergangen und ich habe beschlossen, mich nie wieder zu rasieren, da ich dieses Gejucke einfach nicht noch einmal brauche. Außerdem hat meine Frau vorübergehend abgelehnt, mit mir zu kuscheln, weil ich kratze.

    Meine ersten Brusthaare sind mir, soweit ich mich recht erinnere, mit 16 gewachsen – kamen jedenfalls später als der Bartwuchs.


    Jetzt, mit 24, verdichtet sich das alles noch immer :-o Ich habe neulich nicht schlecht gestaunt, als ich gemerkt habe, dass noch ordentlich Haar nachgeschoben wurde. Rasiert habe ich nie, werde ich nie, ist nämlich trotzdem noch relativ wenig. Ein Strich, passgenau in der flachen Mulde in der Brustmitte und rund um die Nippel herum, dazu kommt der Strich unter dem Bauchnabel zurück und führt zum Schamhügel. Sieht gut aus, finde ich.