@ Metalldieb

    durch das Rasieren schneidest du die Spitzen der Haare ab, dadurch wirkt das Haar nun volumenreicher, weil es nun wie ein Zylinder ist


    also eine reine optische "Täuschung", die Haare selbst wachsen dadurch nicht schneller, das Rasieren beeinflusst ja auch nicht die Haarwurzeln, sondern nur das Haar selbst


    aber leider weit verbreiteter "Mythos"

    Also ich denke das wird durch die Gene beeinflusst.


    Bei mir: Vater/Brüder behaart, da war damit zurechnen dass auch ich Brusthaare krieg. Wenn dein Vater/älterer Bruder eine glatte Brust hat, dann wirst du vermutlich auch eine kriegen.


    Was mit Testosteron ist, keine Ahnung. Aber dann müßten doch viele Bodybuilder extremst behaart sein, oder? ;-D

    Ich denke auch, das es von den Genen beinflusst werden kann.


    Bei meinem Vater und mir ist es so, daß wir beide Brusthaare haben und generell stark behaart sind,wobei es bei meinem Vater extremer ist.


    Die Brustbehaarung des Vaters ist demnach nicht immer ein Indikator dafür ob und wieviele Brusthaare im laufe der Jahre noch wachsen werden.


    In meinem Bekanntenkreis ist es ganz unterschiedlich. Ein Vater hat Brusthaare, der erste Sohn nicht aber der zweite Sohn dafür schon. Oder aber in einem anderen Fall, da hat der Vater eine glatte Brust und der Sohn wiederum hat Brusthaare.

    Die Körperbehaarung ist genetisch vorprogrammiert und man kann nur schwer was daran ändern. Auf keinen Fall würde ich dir bei einem normalen Testosteronspiegel empfehlen zusätzlich Testosteron zu nehmen. Das hat enorme Nebenwirkungen, die du ganz bestimmt nicht haben möchtest. Ein Medikament, dass nachweislich Haarwuchs aktiviert ist Minoxidil. Das ist zwar eigentlich gegen Glatzenbildung, wirkt aber auch am restlichen Körper...

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Dann wollen wir mal was;)


    Also bin jetzt 15 Jahre alt und seit dem ich ca. 13 Jahre alt war wachsen bei mit Haare über all;)


    mitterweile auch aufm Rücken und das sind gleichzeitig die einzigen die mich stören und rasiert werden.


    ICH finde es normal das man(n) ein behaarten Bauch, Beine, Brust, Arme, alles aufzuzählen dauert zu lange;) hat. Ich lasse sie auch stehen weil ich ein MANN bin und kein Metrosexueller, Bubikopf oder sonst was. Von daher außerdem finden die Mädels(nicht alle aber die meisten) das immer noch ziemlich "geil";) :)^