Beschnitten?

    Bitte nicht wundern, aber... ich habe letztens erfahren, dass ich mit jemandem im Bett war (es war tatsächlich eine längere Beziehung), der beschnitten ist - und war!


    Ich kenne auch "Unbeschnittene" und praktiziere sehr gerne Oralsex undundund... also, ich will sagen, ich hab mir "das alles" schon ganz genau angesehen...


    aber von wegen "beschnitten" hab ich nichts bemerkt!


    (...und ich halte/hielt mich eigentlich für gut aufgeklärt - auch diesbezüglich!)


    Wie erkennt frau denn einen beschnittenen Penis???

  • 8 Antworten

    Danke!

    Auf Wikipedia hätte ich auch selber kommen können... :-)


    Mir war schon klar, dass die Vorhaut bei der Beschneidung (teilweise) entfernt wird, aber dass das doch so ein krasser Unterschied ist...


    Jedenfalls hatte ich vor meiner Beziehung mit "dem Beschnittenen" noch nie einen schlaffen (!) Penis gesehen... und deshalb habe ich mich auch nie gewundert...%-|

    Bei mir ist die Vorhaut auch im schlaffen Zustand immer nur halb über der Eichel (weiß nicht ob es daran liegt, das ich als kleiner Junge mal eine Vorhautverengung hatte und mir damals im Krankenhaus da rumgeschnippelt wurde).


    Ich finde einen Penis, bei welchem man auch schlaff die Eichel sieht schöner.

    Ich kenne auch die Definition von Beschneidung... das meinte ich mit "aufgeklärt". Da mir das Thema aber bisher vollkommen (!) egal war, hatte ich auch keinerlei Interesse mir Vergleichsphotos etc. anzusehen.


    So... und wie ja ebenfalls hinreichend bekannt ist, ist der Unterschied beschnitten - nicht-beschnitten im erigierten Zustand praktisch nicht zu erkennen... und anders hatte ich eben NIE einen Penis gesehen!!

    @ Carisma:

    ...und mit 19 kann man mir doch wirklich kleinere Wissenslücken zugestehen, oder?? Soo interessant ist dieses Thema nun wirklich nicht!