Zitat

    wer nicht zur richtigen zeit oberflächlich ist, steht vor echten problemchen

    boah, ich werf mich weg, das hört sich geil an, ich schaue auch aufs äußere, klar. aber dieser Satz ;-D "zur richtigen zeit oberflächlich". weiß gar nicht wie hoch mein iq ist, vielleicht unter 126, somit verstehe ich den satz nicht ganz 8-)

    Find ich irgendwie witzig diese seltsame Diskussion. Naja, wenn die Hornzipfel richtig stark ausgeprägt sind, siehts vielleicht nicht gerade hoch erotisch aus, aber deshalb gleich aufs Blasen verzichten? ???


    Nene, das find ich eindeutig zu übertrieben, Hauptsache das beste Stück ist gepflegt, der Rest ist doch zweitrangig.

    @grünes mädchen

    Was machst du eigentlich wenn du einen süssen Mann kennenlernst, der dir total symphatisch ist und deine gewünschte Körpergröße und IQ erfüllt. Beim ersten Sex merkst du dann dass er Hornzipfel hat. Sagst du dann "oh sorry, ich seh grad dass du Hornzipfel hast, dann wird das leider nichts mit uns, ohne hätts vielleicht geklappt".


    Also irgendwie find ich deine Einstellung schon sehr merkwürdig


    %-|

    Zitat

    weiß gar nicht wie hoch mein iq ist, vielleicht unter 126,

    das ist ja irgendwie auch das lustige wenn wir selber unseren IQ nicht wissen wie will sie dann das erst rausbekomm ???warscheinlich erstma beim ersten date nen IQ test machen;-D


    man man man ,gibt schon lustige leute hier :)^

    liebe (nicht verknallt sein) braucht zeit um zu wachsen. das ist genug zeit um nach hornzipfeln zu sehen. eure argumentation möchte ich einmal so paraphrasieren: "du findest eine tollen mann und nimmst ihn nicht nur wegen ein paar hornzipfeln ?"


    nur überseht ihr, dass es für mich nicht nur zipfel sind, sondern zipfel. jede hat andere kriterien. das sind meine.


    und die sache auf die du erneut anspielst, zero, klärt sich, wenn du mein letztes posting eines blickes würdigst. als semantische hilfestellung: keine verköstigungsstätte für studies ;-)

    Bezüglich der "Verköstigungsstätte":


    Nur, weil man jemanden in einer Mensa kennenlernt und weil er studiert, heißt das noch lange nicht, daß er überdurchschnittlich intelligent ist...an der Uni laufen genauso viele Nonchecker, Fachidioten und Fremdwörterprolls herum wie überall auch...es gibt genausoviele blöde Intellektuelle wie blöde Prolls. Meinte ich jetzt nur mal allgemein ;-)

    @mensa.de

    Dass das grüne Mädchen darüber bescheid weiß, zeigt mir doch, das es dort nicht nur intelligente Menschen gibt... IQ ist nicht alles... aber das muss man auch ersteinmal begreifen.


    Sie kommt mir so ekelhaft eitel vor, das sie wohl selbst zu einem IQ Test gehen würde, wenn ihre Eltern das nicht schon mit ihr getan haben.


    Aus Familie, Freundes- und Bekanntenkreis gibt es viele, die mich für überdurchschnittlich intelligent halten, es gibt auch zahlreiche Fakten, die das belegen würden. Ich habe es nie testen lassen und werde es auch nicht tun und warum nicht ?


    Sie ist ein gutes Beispiel für einen Grund, sich dagegen zu entscheiden.