Das ist nur zum Teil eine optische Täuschung. Die Anzahl und Verzweigung der Milchgänge und die Anzahl der Drüsenlappen sind unabhängig von der Größe der Brust. Eine kleine Brust kann viele Milchgänge haben, so wie eine große Brust wenige Milchgänge haben kann. Dem entsprechend sind die Areola und die Brustwarze entspechend groß oder klein bzw. dunkel oder blass. Besonders bei extrem großen Brüsten kann es sein, daß nicht alle Milchgänge bis zur Areola reichen. Dann sieht es aus, als ob diese Brust gar keine Areola hat, und die Brustwarze ist dann sehr klein und hautfarben.