Brusthaar bei Frauen?

    Hier ihr lieben.


    Als ich das letzte mal in der Sauna war, machte ich eine etwas seltsame Entdeckung. Ich saß neben einer richtig hübschen Blondine, auch wenn man sich immer vornimmt, nicht in die Richtung zu schauen, vergleicht man sich doch immer gerne mit den anderen. Sie hatte unglaublich schöne, große Brüste. Doch an ihrer Warze wuchsen Haare. Gibt es hier noch mehr Mädels die davon berichten können oder das sogar selber haben. Oder war das ein ehemaliger Mann den ich da gesehen habe?

  • 15 Antworten
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Hatte den Fall mal in der Tuerkei in einer Pension. Sassen beim Abendessen mit einem anderen Paar das ich dort kennengelert habe. Dann kamen wir irgendwie auf dieses Thema. Sie erzeahlte mir dass sie Haare auf der Brust hat.


    Meine erste Reaktion war : Quatsch gibts doch gar nicht.


    Fuer mich war das damals neu, dann hat sie mir es sogar noch gezeigt da ich es absolut nicht glauben wollte|-o


    Na Ja, so schlimm war es nicht. Auch so 2 - 3 Haare.


    Finde ich aber nicht stoerend solange es kein Urwald ist!

    Zitat

    Fuer mich war das damals neu, dann hat sie mir es sogar noch gezeigt da ich es absolut nicht glauben wollte

    %-| na ja jede Bekanntschaft im Urlaub ist anders, aber verwunderlich und glaubhaft erscheint mir so ein Erlebnis.. auch nicht .... wirklich....


    ich habe Haare auf den Zähnen, diese werden jeden Morgen sorgfältig wechrasiert... 8-)

    Was baut sich eigentlich bei den Haaren im Namen der Gesellschaft auf :-/


    alle Haar weg....


    rasiert von Kopf bis Fuß, selbst an den empfindlichsten Stellen wird gezupft, der Körper hat schließlich rein zu sein..? und auf dem Kopf, die gleichen Haare des Körpers werden zugeflochten, mit allen Präparaten die sich anbieten ergänzt um sie zu zeigen...:-/zzz

    Brusthaar bei Frauen gibt es sicher öfter. Da aber Frauen in der öffentlichen Meinung unbehaart zu sein haben, wird es sofort bekämpft. Daher denkt jede Frau, die einzige zu sein.


    Im Studium hatten wir eine, die hatte sogar dunkle Haare zwischen den Brüsten. Im Bikini und tief ausgeschnittenen T-Shirts deutlich zu sehen. Und es hat keinen gestört. Auch ihren Freund nicht.

    Zwei von den Frauen, mit denen ich bisher zusammen war, bekamen gelegentlich vereinzelte Haare rund um die Brustwarzen, die sie mit der Pinzette ausrupften. Übrigens sieht das bei mir genauso aus: Ich bekomme alle paar Wochen mal ein oder zwei Haare in der Nähe meiner Brustwarzen und zupfe sie dann aus...