Frage...

    Ich habe da mal eine allgemeine Frage: Ist das bei dem Großteil der Männer so, dass sie regelrecht stinken nach 10 Stunden?


    Also, ich muß sagen, dass ich das bei meinem Freund noch nie so empfunden habe. Es kommt häufiger vor, dass ich ihn "überfalle", einfach seine Hose am Abend öffne und ihm einen blase. Oftmals schreit er dann auf:"Nicht! Ich hab doch heute morgen das letzte Mal geduscht! Der stinkt bestimmt!"


    Tut *er* aber nicht. Klar riecht er nach Schwanz, aber Gestank ist doch etwas anderes!


    Ich würde eher vermuten, dass wenn der beste Freund eines Mannes schon ekelhaft riecht, dass er sich mindestens 24 Stunden nicht gewaschen hat...


    Liege ich damit falsch?


    Gruß

    @ blabla77

    Also du hast völlig recht: Klar muss Mann sich waschen bevor Mann sein bestes Stück seiner Freundin vor hält. Besonders wenn sie ihn oral befriedigen will/soll. Meist hat man doch die Möglichkeit, sich vorher nochmal schnell zu waschen.


    Klar gibts da auch Ausnahmen, wenn man sich ganz spontan zum Sex entschließt und/oder unterwegs ist dann kann es schon mal ohne waschen sein.


    Aber mal ganz im Ernst, wenn dein Freund jeden morgen duscht, wäscht er denn dann seinen Penis auch immer oder ist er da einfach faul. Ich kenn das gar nicht, das es mieft, wenn ich die Hose öffne. Oder ähh,..... trägt er die Unterhosen ne Woche lang? Komisch, na ja vielleicht steht er ja drauf, haste ihn das schon mal gefragt?


    Tom

    Zur Motivation:


    **Du kannst ihn schütteln,


    du kannst ihn klopfen,


    in die Hose geht der letzte Tropfen. (J. W. v. Goethe)**


    Ich vesteh die Diskussion nicht richtig. Tatsache ist doch:


    1) Wer sich nicht wäscht, stinkt


    2) Wer stinkt, ekelt Andere


    3) Wer sich wäscht, stinkt nicht und ekelt niemanden


    richtig ???

    Arbeitest du auch nebenbei??? *lach*


    Aber mal im Ernst! Intimgeruch kann für den Partner auch sehr stimulierend sein!!! So, wie es bei uns z. B. ist!


    Man kann spontan Sex haben, ohne in Panik zu geraten, weil kein Waschbecken in der Nähe ist...


    Meine Frau saugt mir alles vom Schwanz ab, genauso, wie ich ihr alles rauslecke. "Oh mein Gott! Ihr Schweine, ihr Perversen!" höre ich schon jetzt...


    Falsch gedacht. Wir respektieren uns, lieben uns und können uns gegenseitig sehr wohl riechen!!! Wobei wir sehr sauber sind (1X täglich duschen - überall)!!! Aber manchmal riecht man abends trotzdem strenger als sonst... Kommt wohl auch darauf an, was man gegessen bzw. getrunken hat. Viel Kaffee, oder Spargel zum Abendbrot, bringt auch diverse "Ausdünstungen" mit sich...


    Egal, man sollte sich so lieben, wie man ist. Und wenn man richtig liebt, liebt man auch den Geruch des Schwanzes bzw. der MUMU! Ok, sich tagelang nicht zu waschen ist eine andere Sache...


    Grüssle...

    ne nicht übertrieben..

    also ich find auch nicht das das übertrieben ist. hallo....?!?!?


    eigentlich sollte es selbstverständlich sein.. *würg*


    mir ist das auch schon mal (sehr selten) passiert, das "er" mal net sooo fein gemüffelt hat.. ich hab ihm das auch gesagt. und ob er sich net nochmal schnell waschen könnt. da ists mir egal obs die stimmung versaut oder nicht. wenn ich ihn ankotz versaut das die stimmung noch mehr.. mal ganz zu schweigen davon.. das ich ihm dann gar keinen blasen würd..


    entweder waschen oder blasen.. das kann halt mal vorkommen.. eben.. mal...! aber bei deinem freund scheint das ja die regel zu sein und er allgemein was das sich waschen betrifft ein ferkel..


    hallo?!?!? ich geh doch net nur duschen oder mich waschen, nur wenn ich vermute ich könnte heute sex haben.. *bäh*


    sorry.. aber das ist nun wirklich ätzend.

    Praktikabel:

    Wenn man schon spitz ist kann man ja den Halbsteifen kurz im Handwaschbecken abwaschen mit Flüssigseife... das mach ich immer...


    und selbst wenn ich's nicht mach und das Mädel geht mir an die Hose, kamen noch nie Reklamationen, weil ich beim Pinkeln schau daß die Eichel blank liegt und kein Urin hängen bleibt.

    Etwas drastische Lösung für das Problem im Thema:

    Stell Dir eine Flasche Parfüm neben's Bett und sprüh's ihm nächstes Mal wortlos drauf, allein das Brennen wird ihn dann schon kurieren.

    @min1103

    Wo liegt das Problem?


    Wir sind dermassen "verwöhnt", dass es keinen natürlichen bzw. normalen Fluss mehr gibt... Echt traurig!


    Früher waren Frauen noch normal, heute wird verlangt, dass sich der Mann am ganzen Körper rasiert!


    Ich, als Mann, könnte echt dabei kotzen... *brech*

    Probleme gibts... lustiger Thread :-)


    Ich dusche einfach morgens und abends und pinkel einfach so wie es rauskommt ;-). Da ich öfter nach der Arbeit Sport mache oder bei den Temperaturen irgendwo reinspringe, "wasche" ich mich ab und zu auch öfter...


    Ich würde nie auf die Idee kommen, nach dem Pinkeln mit irgend etwas herumzutupfen oder irgend welche Teile in Bidets zu baden. Schon gar nicht auswärts. Und wo gibts "normalerweise" schon Bidets? Und wenn ich "weiß", dass demnächst irgend etwas "passiert" und ich sowieso grad noch mal zu Hause aufs Klo gehe, halte ich das Ding kurz am Waschbecken unter das Wasser. Fertig.


    Bis denn...


    der Daniel

    @ Kabelsalat

    Zitat

    Früher waren Frauen noch normal, heute wird verlangt, dass sich der Mann am ganzen Körper rasiert!


    Ich, als Mann, könnte echt dabei kotzen... *brech*

    Hallo? Verlangst du von den Frauen etwa nicht dass sie sich (fast) am ganzen Körper rasieren??? Ich find das nur gerecht....und außerdem: wenn ich mich rasiere aber mein Freund rumrennen würde wie ein Halbaffe fänd ich das persönlich ein bisschen merkwürdig....Gleichberechtigung Leute!!!


    Und wieso überhaupt am "ganzen" Körper? Achseln und Intimbereich reichen (zumindest mir) vollkommen aus....

    also, dass sich der mann den schwanz wäscht, das ist doch das mindeste! ich gehe ja auch nicht mit einem fischgeschäft zu meinem freund.


    frage mich aber auch, warum ihn das nicht stört, dass du nicht mehr bläst?? hör doch erstmal ganz mit dem sex auf, vll zieht das ja!


    aber das mit dem parfüm draufsprühen ist schon ne ganz nette sache, oder wasch dich auch mal eine woche nicht (versuche es halt, ich weiß, dass das schwer ist), dann wird er schon sehen, wie lecker das ist.


    aber ich finde es hart.. wenn ich so das ein oder andere hier lese, kann ich wirklich dankbar sein für meinen freund. der wäscht sich ständig seinen schwanz... mehrmals täglich. das fand ich schon übertrieben, aber musste irgendwann mal grinsen, als er mir das gesagt hat.. der kann nur mit nem frischen schwanz rumlaufen.. länger als 10 stunden hält er es ungewaschen nie aus, frag mich wieso, aber das muss ja jeder selber entscheiden... aber abends, wenn die freundin kommt, garnicht waschen? das ist echt zum würgen...


    ist ihm das nicht peinlich?? mir wäre das furchtbar peinllich! mach das mit dem deo mal oder wasch dich selber nicht...


    und dann berichte, wie er reagiert hat!!!


    :)*

    Parfüm?

    Das ist die Hölle. Stell dir vor das kommt in die Harnröhre...


    Da würde ich auf die Barikaden gehen!


    Ne, soweit muss es nicht kommen. Regelmäßig waschen muss sein. Ich würde mich in Grund und Boden schämen wenn mir mein eFreundin sagen würde, dass er stinkt.


    Sollte sie mit blasentzug drohen, male ich mir auch gerne nen Smili druff un dhängn ihm einen Schal um!


    Ich finde Körperhygiene sehr wichtig! Hab immer ein Deo dabei, denn es gibt nix schlimmeres als vor sich hinzumiefen. Ähh.


    Achja, und dass jemand nach der Dusche nach Schweis riecht glaub ich nicht! Der Gestank kommt von Bakterien und die sind nach gründlichem Duschen sofort weg!!!


    Es soll doch im Bett alles schön sein, wenn der Partner stinkt, ist das doch kein Sex mehr sondern nur noch Lustbefriedigung!

    Persönlicher Geschmack

    Alles eine Frage des Geschmaks und der persönlichen Einstellung. Wenn man (oder frau) findet, daß Geschlechtsteile stinken, dann ist ein ungewaschener Schwanz oder eine ungewaschene Möse ekelig - und eine Zumutung.


    Wer aber findet, daß Intimgeruch geil ist, wird es erotisch finden, wenn der Partner oder die Partnerin nach Mensch riecht und schmeckt (und nicht nach Seife oder nach Intimspray...)


    Ich persönlich finde es jedenfalls außerordentlich geil, wenn eine Frau nach Frau riecht und schmeckt.


    Mir gefällt es, wenn eine Frau ein paar Tage lang ihre Möse nicht wäscht und ihren Slip nicht wechselt. Mich macht das an! Je mehr eine Frau nach Frau schmeckt, desto erregender finde ich sie!


    Ich find's zwar nicht abtörnend, wenn eine Frau sich wäscht; wenn sie einfach nach nichts schmeckt, dann ist das nur langweilig und neutral. Wenn sie allerdings nach Seife schmeckt, dann finde ich das ekelig (wahrscheinlich so ekelig, wie andere einen ungewaschenen Schwanz finden...)


    Aber - Ich weiß schon: Die Geschmäcker sind verschieden und die Toleranzgrenzen auch...

    es ist doch selbstverständlich das MANN sich untenrum wäscht bevors ab zur freundin geht... und wenn man keine zeit zum zuhause waschen hat dann macht MANN das halt bei der freundin zuhause... außerdem is es so schwer wenn man sich nach dem pinkeln den penis mit toilettenpapier abzutrocknen!? also ich finde nicht... und eigentlich müsste der typ es ja eigentlich selber merken wenn man sich die hose aufmacht und dann selbst den geruch riecht...oder!?:-/ also ich merk das auch wenns selten vorkommt|-o