Die Vagina

    Hoi leutz


    hab mal ne etwas seltsame frage ...


    und zwar


    Ist bei jeder Frau der Scheideneingang unterschiedlich ?


    z.b. bei der einen ziehmlich weit oben bei der anderen dagegen nur ein paar cm vom Arschlo** (<-- sry für des wort ist grad kein anderes eingefallen) entfernt.

  • 43 Antworten
    Zitat

    bei der einen ziehmlich weit oben

    Vielleicht liegt eine Verwechslung mit dem Nabel vor? Wie auch immer, solange es beiden gefällt. Wenn sich der Scheideneingang zwischen Schlüsselbein und Halsbeuge befindet, liegt aber auf jeden Fall eine anatomische Besonderheit vor.

    Seltsam

    Da gibt es nun von Frau zu Frau solche *großen* Unterschiede aber uns Frauen ist das eigentlich völlig egal .


    Die Männer sind aber ständig am Grübeln ob ihr Schniedel lang genug,dick genug.....ist.


    ;-D

    @ Diebie:

    Zitat

    Da gibt es nun von Frau zu Frau solche *großen* Unterschiede aber uns Frauen ist das eigentlich völlig egal .

    Wenn ich einige Beiträge hier lese, dann zeigt sich aber ein anderes Bild.


    Männer mögen ständig das eine Körperteil in ihren Minderwertigskeitskomplex mit einbeziehen, aber Frauen machen das mit ihrem ganzen Körper ... da gibt es aber auch gar nichts, was nicht verglichen wird und keine Kleinigkeit ist zu klein, um nicht Ursache dafür zu sein, dass Frau sich im Konkurrenzkampf mit anderen Frauen nicht mehr behaupten kann. (oder das zumindest denkt)


    Und da gehört auch die Länge und Lage der Vagina und der Schamlippen dazu, oder ob nun die inneren zu groß oder zu klein sind.


    Wenn Dich das ganze kalt lässt, dann herzlichen Glückwunsch zu einem gesunden Selbstbewußtsein ... mich lassen übrigens auch meine anatomischen Maße kalt (ich weiß sie nicht einmal)


    Und sollte ein Geliebter meiner Frau mal mehr zu bieten haben, dann erübrigt sich wenigstens die Frage, was hat der, was ich nicht habe. ;-D


    Um die eigendliche Frage zu beantworten ...


    Formen und Maße gibt es wie Sand am Meer ... und das ist schön so.

    @Pia:

    Zitat

    "Da denken die Kerle immer sie sind im 7. Himmel, dabei sind sie nur 3 cm neben dem Ar******ch" ;-D

    Ich weiß nicht was Du willst, manche Kerle sind erst richtig im 7. Himmel, wenn sie noch näher dran sind ... ;-D

    @Kurt

    Zitat

    Und da gehört auch die Länge und Lage der Vagina und der Schamlippen dazu, oder ob nun die inneren zu groß oder zu klein sind.


    Wenn Dich das ganze kalt lässt, dann herzlichen Glückwunsch zu einem gesunden Selbstbewußtsein

    Ich schwöre ich habe darüber noch nie nachgedacht! Viel mehr interessieren mich da schon wo der Zeiger der Waage steht,ob die Frisur passt und und und...


    Aber das...ist so wie es ist,warum darüber Gedanken machen?!?

    ...schließe mich da an. Habe darüber noch niemals einen Gedanken verschwendet bzw. wußte nicht mal, daß es unterschiedliche Entfernungen zwischen Scheide und Anus gibt. Naja, bin ja auch eine Frau.... ;-)

    Zitat

    wenn die Frauen net so wählerisch wären, dann wär das a net so!

    Frau sucht sich ja im Allgemeinen den Mann nicht danach aus, wie sein bestes Stück gebaut ist. Wenn sie ihn liebt, liebt sie ihn so, wie er ist. Ob nun mit einem kurzen, langen, dicken oder dünnen Penis.... **lach** ist dann wie ein Überraschungsei beim 1. Auspacken! ;-D

    ja genau :-)

    Da kam ich grad aus einem anderen thread in dem die frauen ganz anderer meinung sind, was die penislänge z.b. anbelangt, also so ist ja nun auch wieder nicht.


    Und das ihr euch nicht fragt wie hoch oder tief geschlitzt ihr seid, kann ich mir auch denken. Wenn die inneren schamlippen aber eher schamlappen sind und raushängen, dann kommen viele frauen doch auf die idee sich dafür zu schämen und zu versuchen das zu verstecken. Das ist nicht abzustreiten.

    Zitat

    Wenn die inneren schamlippen aber eher schamlappen sind und raushängen, dann kommen viele frauen doch auf die idee sich dafür zu schämen und zu versuchen das zu verstecken. Das ist nicht abzustreiten.

    Das ist ja wohl nicht bei allen so. Und die Frauen ohne "Schamlappen" (wie Du es nennst) machen sich eben keine Gedanken drum. Die mit "Schamlappen" vereinzelt wohl schon, da geb ich Dir recht.

    tja

    Zitat

    Und die Frauen ohne "Schamlappen" (wie Du es nennst) machen sich eben keine Gedanken drum.

    Die machen sich dann stress wegen der "riesen" klitoris oder der unterschiedlichen länge der schamlippen oder der dunkellilanen oder dunkelbraunen farbe der vulva, obwohl der rest "weiß" ist.


    etcetc.


    Wenn du das alles durch hast, dann bleibt nurnoch ihr 3 übrig denk ich mal :-) (nicht ganz so ernst gemeint, aber so einfach wie ihr sagt ist es dann doch nicht)

    Zitat

    Die machen sich dann stress wegen der "riesen" klitoris oder der unterschiedlichen länge der schamlippen oder der dunkellilanen oder dunkelbraunen farbe der vulva, obwohl der rest "weiß" ist.

    Na, wenn Du meinst... Davon hab ich aber ehrlich noch nie was mitgekriegt.