@Monika64

    Ich habe eingesehen, das ich da Raus muss zumal es mir Gesundheitlich immer Schlaechter ging.


    Ich musste mich zwar ganz schoen Zusammenreissen, aber ich habe es Geschaft jetzt bald....(*ueberleg*).....7 Monate nicht mehr zu Erbrechen :-D


    Ausserdem mache ich seit Kurzer Zeit Low Carb.


    Also ich habe meine Ernaehrung auf Kohlenhydratarm umgestellt.


    Ich weiss einige Halten nichts von dieser Ernaehrungsform, aber mir hat es wirklich geholfen.


    Ich habe wieder ein einigermassen ''Normales'' Essverhalten.


    Trotzdem sehe ich mich noch nicht als ''Geheilt'.


    Da muss schon eine etwas Laengere Zeit vergehen.


    Aber immerhin habe ich es schon sehr Lang geschaft :-D


    LG

    Das A und O

    ist die Ausstrahlung! Meine freundinnen waren alle ganz normal gebaut, aber das mit abstand "sexiest girl alive", das ich kenne ist mollig. Was sie so unglaublich attraktiv macht ist ihre art mit ihrem körper umzugehen! Sie mag sich selbst und das merkt man einfach, das macht sie so sexy! Mir fällt da gerade so ein Spruch von ihr ein :"Ich hab' zwar ein Bisschen mehr auf den Rippen, aber dafür hab' ich riesen Titten!" Der Sruch hat mich fast umgehauen........aber sie hat vollkommen Recht!!

    Ich denke auch das die meisten Männer auf mollig stehen und es nur nicht zugeben wollen.

    @shay 1

    Das ist schon komisch mit deinem Ex, er wollte dich heiraten und dann sowas, kann ich nicht verstehen. Mein Mann hat auch auf mir rumgehackt, weil ich durch die Schwangerschaft zugenommen hatte. Ich hab auch alles versucht aber der Körper hat nichts hergegeben. Das macht eben eine Partnerschaft aus, das sie überlebt auch wenn man sich verändert und wenn man liebt und geliebt wird, ist so manches egal, also ärger dich nicht über diesen Blödmann!

    @carambols

    Tja, warscheinlich war er einfach noch zu Jung.


    Er war damals 18 als ich mit ihm zusammen kamm und ein Totales Mamasoehnchen. Mit anderen worten voll Unselbsstaendig %-| Nein, Aergern tue ich mich nicht mehr darueber. Es war damals schon Genugtuung fuer mich, das er Feststellte das seine Neue doch nicht so das Gelbe vom Ei war (sich sogar gleich Schwaengern liess, nur um ihn zu Halten) und er es Berreute, weil er da erst gemerkt hat was er wirklich an mir Verlohren hatte.


    Tja, zu Spaet. Jetzt bin ich seit 2 Jahren mit Jemanden Gaaaaaaaaaaaaanz Liebes Verheiratet, der mich so Liebt wie ich bin. Ihm ist es vollkommen Egal ob ich Dick oder Duenn bin ;-D. Er steht auch nicht so auf "Klappergesstelle" (er findet sogar, ich bin zu Duenn. Meint er aber nicht boese).


    LG

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    das hört sich ja alles schön an

    viele männer sagen die figur sei nicht wichtig. ich kann das leider nicht glauben. meine freundin, sie ist 25, 170 groß und wiegt, ich schätze mal, 90kg. sie hat ein total hübsches gesicht, schöne lange haare, sie ist auch sehr selbstbewusst und trägt auch gerne sexy klamotten. leider findet sie keinen freund, dabei sehnt sie sich so sehr danach.


    wenn ich mit ihr ausgehe höre ich oft von männern: naja, sie ist ja ganz hübsch, aber nur bis zum Hals. ich find es echt traurig sowas zu hören.


    ich finde ausstrahlung ist das wichtigste, auch bei männern, egal ob klein, groß, dick oder dünn.

    Sex mit fülligeren Frauen

    Tja... Wie ist das für mich? Ich bin selber kein Hungerhaken - habe sehr breite Schultern und eben auch einen Bauch - erwarte das aber auch von meinem Gegenüber. Ich finde, Menschen, die sich nicht kasteien, sprich, nicht jedem Schönheitsideal hinterher rennen, können sich eher gehen lassen, können besser genießen. In jeder Beziehung!


    Ich habe den Sex mit einer fülligen Frau als viel angenehmer, hemmungsloser und leidenschaftlicher erlebt, weil man eben als Mann auch weniger Angst hat, man zerbricht das, was man in den Händen hat, wenn man mal etwas "heftiger" zur Sache geht!

    wenn man hier so ließt könnte man meinen dass alle männer plötzlich auf mollig stehen, wieso glotzen sie dann immer wenn eine mit ner traumfigur dasteht..hmmm


    ich muss sagen ich bin schlank, habe einen runden arsch und power im becken *G* und bisher immer lob kassiert wies im bett war, der busen beschränkt sich auf 75 A, aber komischerweise macht das sogar meinem jetzigen freund nichts "aus" (findet sie schön) obwohl dieser eher auf größere steht.. woran liegts?? ich denke nicht an meiner figur, auch wenn ich dick wäre würde er es wahrscheinlich geil finden mit mir zu schlafen, weil einfach die frau sich wohlfühlen muss, nicht um alles in der welt mit der decke rumhantieren, damit man den dicken hintern nicht sieht o.Ä. das finde ich schrecklich...manchmal find ich auch: mensch nen körbchen mehr wäre perfekt, dan würde die figur für mich "perfekt" sein, aber mein gott, isse halt nicht..und im bett vergess ich das und mache das was mir spaß macht, und mein freund findets geil und ist befriedigt, mehr denn je, nach meinem eindruck..bze wie er sagt...


    ich finde solche fragen "dick oder dünn" einfach dumm: das macht einen doch entweder nur fertig, weil man A) nur die antworten bekommt die man nicht haben will, und sieht: scheiße die stehen auf dünn oder B) man geht mit dem denken durchs leben: alle männer stehen auf dick, dünn ist hässlich etc. und kaum schaut er mal ner normalgewichtigen hinterher wird diese als "bohnenstange" abgemacht und man belügt sich im prinzip selbst und der neid wird innerlich größer...


    der typ steht im endeffekt nicht auf die figur, sondern das sexy erotische verhalten der frau..das macht geil..ned nur der hinter, die titten und die pussy

    @forki das liegt daran das dieser Thread die Molli Fans gradeso anzieht. Ich bin sehr schlank und kann mich ebenfalls gehen lassen @toluet. Und die Herren die mollis bevorzugen sind meistens auch etwas rundlicher, muss ja irgendwie proportional passen. Meinung ist Meinung und ich wünsche keine Diskussionen drüber. Und ich finde solche Fragen auch dumm.