• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Wist du, was mir auf den Geist geht Majety ? %-|

    .....das ihr Euch dauernt gegenseitig ''Ankeifen'' muesst >:(


    Mein Gott, was soll diese Kinderkake immer ?


    Kann man hier eigendlich noch seine Meinung sagen, ohne das einem Gleich an die Gurgel gegangen wird ?


    Das koennt ihr mir Ruhig uebel nehmen, aber manchmal finde ich verhaltet ihr Euch wie im Kindergarten >:( .....*Grummel*....

    Sex mit fülligeren Frauen

    Zum Thema, meine Erfahrungen beim Sex mit Molligen sind 100% positiv.


    Ich hatte aber auch sehr guten Sex mit schlanken Frauen. Ich vergleiche das auch gar nicht, weil es jedes Mal irgendwie einzigartig ist.


    Es stimmt definitiv nicht, dass Männer, die auf mollige Frauen stehen, selbst mollig sind. Das ist wieder eine von den IMHO nicht zulässigen Verallgemeinerungen.


    Zugegeben, wenn jemand seine Freizeit hauptsächlich mit Sport verbringt und deshalb auch durchtrainiert ist, wird er oft auch Frauen treffen, die seine Interessen teilen und ebenfalls schlank sind.


    Wichtig ist, wie viele Vorredner schon betonten, dass man zu seiner Figur steht und das auch ausstrahlt.

    Zitat

    Das Ausstrahlen geht aber viel besser, wenn einer da ist der einen Begehrt

    Sicher begehren dich einige. Du weißt es nur noch nicht ;-D


    Mir haben auch als Jugendlicher immer etwas molligere Mädchen "ins Auge gestochen" und damals war ich superschlank. Man muss einfach versuchen sich zu akzeptieren.


    Wenn es irgend jemanden stört, dass man ein paar Kilo zu viel auf den Rippen hat, war es eh nicht der Richtige.


    Damit meine ich aber nicht, dass man sich gehen lassen soll und eventuell durch Übergewicht seine Gesundheit gefährdet.

    Auch schlanke Männer mögen Mollies

    Fabian45 hat recht. Nicht immer muss man selbst etwas mehr auf den Rippen haben, um mollige Frauen zu mögen. Ich selbst bin ziemlich schlank, mag es aber, wenn frau etwas rundlicher ist. Seltsam finde ich, dass heute oft schon als fett gilt, wer vor 30 oder 40 Jahren noch eine steile Karriere als Cam-Can-Girl hätte machen können.


    Sex mit molligen Frauen fand ich gut - und auch nicht. Letztlich hängt sehr viel davon ab, was für ein Verhältnis man zu einander ab. Wo Nähe mit im Spiel ist, ist der Sex auch ein intensives Erlebnis. Dies ist mir sowohl mit etwas fülligeren als auch mit recht schlanken Frauen gelungen.

    @ Carambols

    Es tut mir leid, dass das bei dir so gelaufen war.


    Sei mir nicht böse, aber ich denke, dass er dich nicht wirklich geliebt hat. So ein Verhalten ist IMHO bei Liebenden undenkbar. Manchmal habe ich allerdings in manchen Forendiskussionen den Eindruck, dass einige so auf ein Frauenideal fixiert sind, dass eine Gewichtszunahme ein KO-Kriterium darstellen würde.


    Meine Frau bringt heute bestimmt mehr als 20kg mehr auf die Waage als bei unserer Hochzeit. Zwei Schwangerschaften und vielleicht auch etwas Veranlagung haben mit dazu beigetragen.


    Hat sich dadurch etwa meine Liebe verändert? Überhaupt nicht. Mein Geschmack hat sich aber verändert, sprich mich sprechen heute etwas pfundigere Damen mehr an als früher.


    Ich wünsche dir wirklich, den Partner, der dich so liebt, wie du bist.

    @yoseff

    Volle Zustimmung!

    @all

    man liesst ja oft, dass frauen sich wegen ihren figuren nicht so anzicken sollen und diese figurthemen einem voll auf den geist gehen. ich denke aber dass es wirklich frauen gibt, die z.B. durch die pille oder schwangerschaft zugenommen haben und total fertig sind. ist doch klar, dass sie bestätigung brauchen und da find ich das von den herren der schöpfung echt lieb, dass ihr hier mitmacht. bei manchen mädchen find ich es halt generell etwas blöd sofort zu sagen "ich bin dünn und männer stehen auch darauf". das scheint doch dann selbst mit komplexen zusammenzuhängen, oder? gehört jetzt vielleicht nicht so hierhin das thema aber das musste mal gesagt werden, weil man es überall liesst. <Grüße°