Frage an männliche Personen: Errechnung der Penisgröße

    Russische wissenschaftler haben rausgefunden das man die Penisgröße durch ne Formel 89% genau ausrechnen kann durch die Fußlänge.


    X=Fußlänge


    /=Geteilt


    (X+3)/2=Penisgröße wenn er steif ist


    Bei mir stimmts.Vielleicht könnenwelche von euch mal nach messen. würd mich mal interressieren ob die Formel auch bei anderen stimmt

  • 67 Antworten

    diese russischen Wissenschaftler sind bestimmt Statistiker! Warum?


    Erst einmal These ist zwar hanebüchen in meinen Augen weil die Penislänge davon abhängig ist wie dick jemand ist. Mit der üblichen Messtechnik verliert man nämlich durchaus einen Zentimeter wenn man etwas zunimmt. Das berücksichtigt die Formel nicht, und auch sonst ist das ein Quark. Wie gesagt es sind sicher Statistiker. Man nehme die durchschnittliche Fußlänge eines Mannes. Bastelt daraus eine Formel die die durchschnittliche Penisgröße eines Mannes ergibt und dann TAH-DAH - neue Formel die zu 89% stimmt. Die 11% sind die Extremwerte der Gausschen Glockenkurve auf die die Formel garnicht stimmen kann, aber man kann sich rühmen etwas zu entdecken was bei den meisten tatsächlich annähernd funktioniert. Das kann man auch mit anderen Gließmaßen machen - nen wissenschaftlichen Wert hat diese Formel jedoch nicht ;-)

    @2,9

    Genau so isses...


    Den fast genau gleichen Faden (nur waren es dort griechische Wissenschaftler und statt der Fuss- die Zeigefingerlänge, s.S. 2: die Griechen haben sogar gesagt, es gibt [i]keinen <<


    körperlichen Zusammenhang, ausser mit der Zeigefingerlänge - na da sollen sich doch die beiden Wissenschaftlerteams mal freundlich miteinander einigen ;-)) gibt's hier schon...


    http://www.med1.de/Forum/Sexualanatomie/252974/1/


    Solche Dingers kommen im Internet alle paar Wochen daher und werden ebenso regelmässig wiederlegt.


    Gruss

    Formel passt

    Die Formel passt schon auf die Penislänge


    nur musst du die Fußlänge in Centimetern wissen, und nicht die schuhgröße nehmen. Die Längen der einzelnen Größen in Centimetern kann man in speziellen Tabellen nachlesen

    Wahnsinns Erkenntnis zzz

    Und dafür brauchst du russische Wissenschaftler ???


    Du nimmst die durchnittlische, männliche Schuhgröße und die duschschnitliche Penisgröße und baust dir irgend daraus ne Formel draus!! Dazu reicht auch ein 15jähiger Realschüler %-|


    Schühgröße/2,85 = Penisgröße :-|


    (in normalen Größemangeban; z.B. 43)


    Wird wohl auch in 70-80% der Fälle passen!!


    Was für eine "tolle" Formel zzz


    Aber die in diesem Forum so oft diskotierten 25cm Teile kommen da dann wohl nie raus ???


    Kannst ja mal umformen und 25cm einsetzen ;-)


    Wer hat schon 45cm große Füße, und dazu auch noch nen 24cm Penis ;-D


    Ein bisschen Wahrscheinlichkeitsrechung und du kommst auf den Dreh der hinter so nem Blödsinn steht !!!


    Kannst ja auch pauschal gleich sagen dass wohl jeder Mann so um die 15cm hat, dann sparst die die Messerei und Rechnerein 8-)

    Statt Errechnen!

    Deutsche Wssenschaftler haben nach jahrelangen Penisforschungen was ganz estaunliches zutage gefördert.


    Man muss es nicht kompliziert errechnen


    MANN MISST EINFACH NACH


    Ihr seid vielleicht Helden, Junge, Junge*:)