Meine Brüste sind nur klein, 75A, aber wenn ich Wilmas Beiträge lese, ist ja noch Hoffnung, dass mich die Männer auch mal ernst nehmen und meine Brüste vielleicht noch etwas größer werden... Immer bin ich "die Kleine"...

    Also ich hab schon einige Brüste erleben dürfen, groß mittel und klein, auch mit verschieden großen Vorhöfen und Warzen. Ich finde aber größer besser und schöner,auch große Vorhöfe find ich erregender, natürlich auch große und vor allem harte Bruswarzen.


    durfte das am Wochenende wieder erleben und es war endgeil.


    Gruß Morgano :-q

    @ morgano

    Schön für Dich, dass Du sowas erleben darfst. Noch schöner für Dich, glaub mir, dass Du sowas nicht (er)tragen musst. Es ist einfach abartig, wenn eine Frau über ihre Brüste definiert wird.

    Ich habe niemals gesagt das ich Frauen nur wegen ihrer Brüste definiere, und was bitte findest du daran abartig????


    Ich weis durchaus das viele Frauen auch große Probleme mit großen Brüsten haben, das liegt aber an der Natur wo wir Männer bestimmt keinen Einfluß darauf haben.


    Ich weis nicht wo dein Problem liegt- aber lass die Kirche bitte im Dorf.


    Gruß Morgano

    @ morgano

    Entschuldige bitte. Es war nicht persönlich gemeint. Aber wenn ich sowas lese, dann ärgere ich mich. Du schreibst, dass Du schon einige verschiedene Brüste erleben durftest. Das klingt nicht gerade so, als ob Dir da bewusst war, dass an diesen Brüsten auch Frauen dran hingen...

    @ Veronika G.

    Das Thema dieses Fadens ist doch die Größe der Warzenhöfe. Dann muss man doch nicht in jedem Beitrag schreiben, dass einem bewusst ist, dass die zugehörige Brust einer Frau gehört. Das kann man stillschweigend voraussetzen und ist sicher nicht böse gemeint. Weder von morgano, noch von mir oder sonst einem.

    @ NurEinMann

    Da wirst Du wohl Recht haben. Wahrscheinlich habe ich auch nur zu sehr mit dieser armen Frau gefühlt, deren Brüste erlebt wurden... Sorry.


    Und wahrscheinlich bin ich schon seit meiner Jugend zu sehr geprägt von Typen, die alles dran gesetzt haben, die mal auspacken und dran nuckeln zu dürfen. Damals war ich noch stolz drauf, weil die hin und weg waren. Komisch nur, dass die Wenigsten von denen den Schneid hatten, sich auch im Alltag zu mir zu bekennen. Heute ist das zum Glück anders - der Mensch reift wahrscheinlich und ich schau schon genauer hin, was das für einer ist. Dafür verhalten sich die Frauen zickiger. Anyway...

    @ Veronika G.

    Du hast ja nicht Unrecht. Es gibt mit Sicherheit genug Typen, die nur auf die Brüste starren und denen die Frau egal ist. Aber das kann man nicht an einer Äußerung passend zum Thema des Fadens ableiten.


    Du wirst Recht haben, dass Dich Deine Jugenderlebnisse geprägt haben. Es ist natürlich generell nicht sehr schön, mit einer Frau dieses und jenes anstellen zu wollen, mit der man sich bei Tageslicht nicht sehen lassen möchte. Das ist unreifes und plumpes Verhalten.

    @ Veronika G.

    danke für deine ausführungen.


    ich kann das verstehen das es dich belastet.


    vorallem von der reaktion deiner "freundin" bin ich doch sehr erstaunt ":/


    ich würde beim anblick einer solchen brust wohl auch grosse augen machen :-o


    nicht aber weil ich es abnormal oder abstossend finden würde, viel mehr,


    weil manN das nicht alle tage sieht. ich würde es auf jeden fall sehr schön finden


    und hätte bestimmt meine freude daran x:)


    ich lese aus deinen beiträgen einfach eine gewisse abneigung gegen deine eigenen


    brüste heraus. vielleicht ist es einfach zu sagen, du sollst es nicht so schwer nehmen, das ist als aussenstehender immer einfach und schnell gesagt. aber du solltest, den menschen,


    die deine brust toll finden, dies nicht absprechen. weil sie anscheinend dir selbst nicht gefallen und du damit, leider, schlechte erfahrungen machen musstest.

    Zitat

    Schön für Dich, dass Du sowas erleben darfst. Noch schöner für Dich, glaub mir, dass Du sowas nicht (er)tragen musst. Es ist einfach abartig, wenn eine Frau über ihre Brüste definiert wird.

    Ich gäbe sehr viel darum, wenn meine Frau so tolle Brüste hätte wie du. Und ich denke nicht, dass man eine frau nicht als Persönlichkeit schätzt, nur weil man ihre Brüste schön findet.


    Hast du vielleicht auch manchmal daran gedacht, dass die anderen frauen dich darum beneiden, welch schöne Brüste du hast und dass etliche männer von hübschen Frauen mit solchen Brüsten träumen? Natürlich schaut jeder hin, da man solche ungewöhnlichen und schönen Brüste normalerweise nie zu sehen bekommt. Bedauerlicherweise, muss ich persönlich sagen. :)^

    Natürlich ist mir bewusst, dass die meisten Männer das mögen und dahin schauen. Gerade das ist es aber, was die Eifersucht vieler Frauen weckt und weshalb ich dann von vielen Frauen Dinge höre, die einfach unter der Gürtellinie sind. Ich saß mal in einem Eiscafe und hatte eine helle Bluse an (natürlich mit BH drunter). Trotzdem sah man da schon, dass da manches dunkler war. Jedenfalls hörte ich, wie am Nachbartisch eine Frau zum Mann sagte: "Kannst du auch mal woanders hin gucken als auf die Schlampe da?" Das folgende Gespräch hab ich nicht vollkommen mitgekriegt (ich war ja selber in Begleitung und habe mich unterhalten), aber ich hab noch genau gehört, wie sie sagte, dass eine anständige Frau niemals so herumlaufen würde, dass man sowas sieht. Auch nicht, wenns nur ein bisschen wäre. Und als sie dann gegangen sind, kamen sie an unserem Tisch vorbei und sie konnte sich ein "Abartig, einfach nur abartig." nicht verkneifen. Ich denke schon, dass da Neid bei ihr im Spiel war. Allerdings nicht Neid auf meine Brüste, sondern Neid, weil sie nichts hatte, auf das die Männer schauen. Sie hätte sicher auch meine Schuhe abartig gefunden, wenn ihr Mann darauf geschaut hätte.

    Genauso ist es. Meistens ist es nur Neid, wenn die anderen schlecht sprechen. Weil sie selbst vielleicht nicht so gut gesegnet sind, oder weil sie sich ein entsprchendes verhalten nicht zutrauen. Ich würde ehrlich gesagt was dafür geben, wenn ich deine wunderhübschen Brüste und Brustwarzen sehen dürfte. Man schaut doch vor allem auf Sachen, die einem gefallen, ob es schöneBlumen sind, tolle Autos oder wunderhübsche Brüste.Und auf Dinge, die man noch nie gesehen hat oder selten zu sehen bekommt.Dabei ist aber nichts negatives. Negativ ist doch nur der Neid, der bei manchen dazu kommt, wenn sie nicht das haben oder machen können, was andere haben oder machen.


    ZumGlück sind auch alle Menschen verschieden. Und man wird auch nie allen gefallen. Wichtig ist nur, dass man im Leben Menschen ( Freunde,Partner ) findet, die einen mögen wie man ist.Und zwar von Kopf bis Fuß und sowohl äußerlich wie auch innerlich. ;-)

    Meine Warzenhöfe haben ein durchmesser von 5 cm und sind rund. Zusammengezogen sind sie ca 3 cm und bilden eine kleine Erhebung. Die Brustwarzen sind im erregten Zustand 1cm dick und etwas weniger als 1 cm lang. leider sind meine warzenhöfe sehr hellrosa und da ich helle haut habe, sind sie eigentlich kaum zu sehen. auch die brustwarzen sind im normalen zustand kaum zu sehen.


    ich bin etwas unzufrieden damit. ich hätte viel lieber etwas dunklere und vor allem größere warzenhöfe und auch die brustwarzen dürften etwas länger sein.

    @ Veronika G.

    sieh es einfach so, Neid der Besitzlosen.


    Wenn ich aus einem Ferrari aussteige und geschaut und getuschelt wird,


    kann einem das doch egal sein. Viele sind einfach nur neidisch.


    Für mich als Mann ist es sehr schwer überhaupt zu glauben das Brüste vorallem


    bei Frauen so viel negative Reaktionen auslösen können :|N

    @ xODelphineOx

    Wie gross ist denn deine Brust ???


    Es kommt ja auch auf das Verhältnis an.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @ veronika

    Zitat

    Sie hätte sicher auch meine Schuhe abartig gefunden, wenn ihr Mann darauf geschaut hätte

    genauso sieht das aus!


    beim durchlesen deiner posts lief es mir aufgrund der dreistigkeit und kaltschnäuzigkeit deiner alltagserlebnisse mit den lieben mitmenschen einfach nur kalt den rücken runter. ungehobelte menschen wie diese, lassen leute mir nicht ganz so großem selbstvertrauen in sich selbst versinken.


    auch mir gefallen würden deine vorhöfe sicher gefallen und du siehst ja an der reaktion der männer, dass ich nicht die ausnahme bin – was aber noch lange nicht heißt, dass du mir auch gefallen würdest. du sagst es selber, eine frau besteht aus mehr als nur brust (viel mehr). deine art zu schreiben ist aufgrund der sensiblen note allerdings sympathisch.


    lass die leute reden ;-)


    grüße


    luka