"wer hat hier nen großen busen?! und ist damit glücklich bzw. unglücklich und warum! schönen gruß connor! ;-)"


    Ich wills mal so sagen: Wenns keine Männer auf der Welt gäbe, wäre ein großer Busen einfach nur unvorteilhaft. Es ist einfach nicht praktisch, immer so zwei Dinger vor sich herzuschleppen, die irgendwie immer im Weg sind: Wenn man mit einem Kind rumtollt, einen guten Kumpel umarmen will, oder einfach nur mal auf dem Bauch liegend relaxen will.


    Bei mir kommt noch dazu, dass die großen Brüste nicht wirklich zum Rest passen. Ich bin ziemlich schlank und auch nicht besonders groß. Wenn ich in den Spiegel schau, kommt es mir immer so vor, als ob die Natur bei meiner Schöpfung zu einem sonst relativ normalen Körper gerade einfach nur ein paar Riesenbrüste im Schrank hatte.


    Ich habs deswegen gehasst, als sie mit 15 oder so einfach nicht zu wachsen aufhören wollten.


    Mittlerweile seh ich auch die Vorteile davon. Ja, man hats eben schon einfacher bei den Männern. Vor ein paar Tagen erst meinte mein Freund, dass er -wenn es nicht noch 1000 andere Gründe gäbe- er schon wegen meiner Oberweite mit mir zusammen sein wollte. Bisschen zweifelhaftes Kompliment, aber irgendwie genieß ichs doch, meinem Freund so viel geben zu können, ohne groß was dafür tun zu müssen :)z

    danai, na nun jetzt nicht hängen lassen und sich n der beziehung nur noch auf die brüste verlassen. *spaß ;-)


    summer, du bist nicht mehr allein im thread!

    Zitat

    Wenns keine Männer auf der Welt gäbe, wäre ein großer Busen einfach nur unvorteilhaft. Es ist einfach nicht praktisch, immer so zwei Dinger vor sich herzuschleppen, die irgendwie immer im Weg sind: Wenn man mit einem Kind rumtollt, einen guten Kumpel umarmen will, oder einfach nur mal auf dem Bauch liegend relaxen will.

    es gibt aber männer auf der welt also wie verhält es sich mit deinem busen nun?


    ich lese raus, dass die männer davon begeistert sind und somit die unvorteilhaftigkeit besiegt ist.:=o

    und warum haben die frauen rückenschmerzen %-| ich kanns nur immer wieder betonen...weil sie die falsche größe tragen und zuviel last auf den trägern ist%-|:-/ mit dem richtigen bh trägt der unterbruststoff mehr gewicht als die träger und somit bekommt man keine rückenschmerzen

    ist schon klar wenn man mit so lummeligen dingern rumläuft wo der verschluß zwischen den schulterblättern hängt oder stellen weise sogar ohne das man da es im kreuz kriegt.


    Richtiger bh


    gesunde haltung


    eventl. auch vorbeugend rückenschule (zb. bei aok kostenlos als mitglied)


    --->beugen vor!

    Für mich wäre solche Riesendinger eher so ne Art ablenkung von der Frau. Der Blick würde nur auf die Titten gehen und nicht ins Gesicht. Und wenn ich mit der Frau rede, dann guck ich für gewöhnlich ins Gesicht und nicht auf die Titten.

  • Gast

    Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstelle ggf. ein neues Thema.