um ehrlich zu sein finde ich bild 2 schon irgendwie schöner, aber stören würde es mich nicht. Kommt auf auf viel mehr an, aber einerseits beruhigend zu merken dass nicht nur wir männer uns grundlos gedanken um unsere teile machen ;-)


    euch frauen beschäftigen eure geschlechtsmerkmale auch, und jeder mensch sieht nunmal anders aus und hat auch andere geschmäcker und vorlieben. Was dem einen gefällt, gefällt dem anderen nicht usw, ist ja das normalste der welt. Also mach dir keinen Kopf :)^

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    danke an alle für die aufbauenden kommentare. aber ihr alle redet nur von "wenn er dich liebt wird er drüber wegsehen"


    ja aber was ist wenn ich mal lust auf ein abenteuer habe? Und der typ mich dann gar nicht liebt sondern einfach lust auf sex hat. bei solchen situationen spielt der intimbereich doch eine große rolle.

    @ -CoKa-

    du bist sicher etwas jünger??


    man op, sowas is doch total krank... bild 1 sieht aus wie ne kindermuschi :=o


    du siehst da unten aus wie du aussiehst und daran kannst du rein gar nix ändern.. es sei denn du bist über 18 und hast mal eben so 2000-3000€ für so ne lächerliche op


    ...ich sag dir .....kein einziger mann wird zu deiner mumu ^^ da unten was sagen der nur auf ein abenteuer aus is... und wenn dann evtl nur was zu deinem ..wald ;-D


    hast du dir mal die männer unten rum angeschaut?? ;-D


    die haben gar nix zu so ner mumu zu sagen bei dem ganzen gehänge da unten was die haben :-o

    vergleich

    die erste sieht reifer die zweite kindlicher aus


    meine ist vergleichsweise der ersten,jedoch fühl ich mich dadurch ebenfals sehr unwohl


    finde es ja noch nicht mal schlimm,das die kleinen schamlippen größer sind als die große,


    mich stört der gesamt eindruck,dass es alles zu groß aussieht


    gehts dir da auch so -CoKa-

    san

    jaaaa, genau!


    Wären die großen schamlippen anliegend und die inneren einbisschen rausschauen: kein prob !


    Aber da die äußeren länger sind und ein bisschen "hängen" und dann noch die inneren rausschauen, wirkt alles so groß. Wenn ich unterhosen/tangas trage ist auch immer ne heftige wölbung zu sehen wie hier:


    http://www.the-clitoris.com/y/vulva/img179.htm


    bei allen anderen jedoch siehts so aus:


    http://www.preisvergleich.org/…_165__D4341100034V_20.jpg


    wurde schonmal in der umkleide beim sport gefragt warum meie unterhose denn so ausgebeult wäre :-/


    wenn ich geld hätte würde ich mir das SOFORT operieren lassen.

    Ich hab mich schon mit dem ein oder anderen Mann der etwas weiter "rumgekommen" ist über dieses Thema unterhalten. Übereinstimmende Meinung war das sich keiner dieser Herren irgendwie am Schambereich der jeweiligen Dame gestört hat.


    Man besteht als Frau nicht nur aus irgendwelchen Einzelteilen an denen man andauernd was auszusetzen hat, sondern stellt ein Gesamtkunstwerk dar. Und in diesem Kunstwerk spielen so viele Faktoren eine Rolle das es auf einen einzigen Ausschnitt ("Titten", "Muschi", "Schwanz") nicht bestimmend ankommt.

    CoKa


    :-o beide bilder


    ich weiss was du meinst,


    ober peinlich wenn man den stand entlang läuft,auch wenn es keinen auffällt man weiss es einfach,sicherlich ist das kopf sache unter anderem


    mir muss man nicht erklären,wie es ist sich unwohl zu fühlen


    mir hilft es auch nicht weiter,wenn andere es schön finden und ich mich in meiner eigenen haut wort wörtlich manchmal 'hasse'


    ich will nicht aussehen wie andere,nein ich will so aussehen,dass ich mich lieben lerne


    so blöd wie es klingt,spielt dieser kleine fehler,eine große rolle in meinem leben


    es fängt ja schon an (wie du sagtest) wenn man enge kleidung trägt


    da das gesamtbild einfach nicht passt


    das ist zwar auch eine größere vulva,jedoch,da (komischerweise)passt es,da sie es mit ihrer figur ausgleicht http://www.the-clitoris.com/y/vulva/img179.htm


    klingt komisch,auch mit größeren schamlippen,kann man gut aussehen,da geb ich anderen recht,aber wenn man das nicht mit was ausgleichen kann,sieht das halt doof aus,


    ich hab dann mal so ein bisschen rum experimentiert und wenn ich mir dann so vorstelle,eine kleinere zu haben,dann ergibt das nen schönes bild,wieder


    diese unzufriedenheit hab ich nicht seit diesen forum,schon seit ich denken kann,und ich glaube,der der das nicht verstehen kann,weiss nicht wie es ist unzufrieden zu sein

    Achje, du kannst dir auch echt Sorgen machen... . :-/

    Und du willst unbedingt so aussehen wie alle anderen? Wenn du wüsstest, wie viele Frauen untenherum so aussehen wie du, dann würdest du dir da gar nicht den Kopf drüber zerbrechen. In der Werbung, im Fernsehen... sehen die Frauen so aus, wie auf Bild 2 und weißt du auch warum? Weil man im Fernsehen nicht mehr zeigen darf. Deshalb suchen sie Frauen aus, bei denen man untenrum nicht viel sieht. Resultat: viele Frauen denken, nur das wäre normal und schön und finden sich gleich hässlich, wenn sie ein wenig mehr haben. Dabei ist das vollkommen absurd, denn jeder Mensch ist schön. Und die Unterschiede machen gerade den Reiz aus.

    Zitat

    wurde schonmal in der umkleide beim sport gefragt warum meie unterhose denn so ausgebeult wäre

    Da siehst du mal, wie wenig die sich mit der Anatomie der Frau auskennen. Sowas hätten sie nie gefragt, wenn sie sich besser mit der Materie beschäftigt hätten. ;-D