erst einmal vielen dank für die vielen antworten! ist ja wirklich ein tolles forum. @:)


    über die inhalte der antworten bin ich natürlich sehr überrascht. ich hätte eher antworten in die richtung 'was ist op-technisch möglich' oder 'gibt es effektive übungen für mehr spannkraft' usw erwartet. vielen dank auf jeden fall für die tollen komplimente, das tut wirklich gut und gibt mir hoffnung und hoffentlich mehr selbstbewusstsein.


    teilweise wurde ja geschrieben, daß das hängen durch die größe kommt. allerdings muss ich hierzu sagen, dass es sich 'nur' um größe B handelt (nur in anführungszeichen, weil die größe nicht mein problem ist). vielleicht sieht es auf dem foto durch die fehlenden proportionen nach mehr aus...


    ansonsten muss ich noch sagen, daß ich meinen verlobten auf das problem entgegen der erwartungen nicht etwa schon mehrfach hingewiesen habe, sondern ihm davon nichts erzählt habe. allerdings bin ich mir wirklich sehr sicher, dass er (leider!) nicht zu denjenigen gehört, denen solche brüste wie meine gefallen. natürlich würde er nie sagen, dass die ja schlimm aussehen oder sowas, aber ich kenne ihn ja schon lange und bin mir daher sicher, dass sie ihn nicht 'scharf machen'. auch wenn wir ansonsten sehr glücklich sind, habe ich nicht das gefühl, daß er vor allem auch meine körperlichen makel liebt, so wie viele es schreiben. ich glaube, über sowas denkt er gar nicht sonderlich nach, was jetzt aber auch nicht abwertend gemeint ist. ;-)


    also vielen dank noch einmal für die Mut machenden antworten!

    Die Brüste sehen echt besser aus wie die meiner Frau, aber was ändert das? Deswegen gebe ich doch meine Frau nicht her oder will sie gar eintauschen? Jeder Mensch hat seine "Schwachstellen" und für mich ist Liebe auch die "Schwachstellen" des anderen so zu akzeptieren wie sie sind.


    Ich sehe deine Brust zwar nicht als "Schwachstelle" aber jeder Mensch sieht das glaube ich anderst und dein Freund hat wahrscheinlich nicht so große Schwierigkeiten mit deinen Brüsten wie du selber. Zumindest ist es bei meiner Frau so!


    Warum machst du dir so viel Gedanken wenn er es nicht anspricht oder sich wahrscheinlich nicht mal Gedanken über deinen angeblichen "Makel" macht?


    Es ist sehr schwer sich selber zu akzeptieren aber genau dort fängt es an!

    Zitat

    ansonsten muss ich noch sagen, daß ich meinen verlobten auf das problem entgegen der erwartungen nicht etwa schon mehrfach hingewiesen habe, sondern ihm davon nichts erzählt habe.

    sowas muss man nicht ausformuliert sagen, das kann man auch sehr deutlich unterbewusst vermitteln. Wenn du selbst so ein großes Problem mit deinen Brüsten hast, dann spürt er das auf die eine oder andere Weise und reagiert unbewusst darauf, z.B. indem er das Thema meidet... als "Antwort" auf dich, denn du meidest selbst die Konfrontation mit diesem Thema.

    Zitat

    allerdings bin ich mir wirklich sehr sicher, dass er (leider!) nicht zu denjenigen gehört, denen solche brüste wie meine gefallen. natürlich würde er nie sagen, dass die ja schlimm aussehen oder sowas, aber ich kenne ihn ja schon lange und bin mir daher sicher, dass sie ihn nicht 'scharf machen'

    Es gibt so viele Menschen, die sich irgendeiner Sache absolut sicher" sind, und hinterher stellt sich heraus, dass sie sich dennoch geirrt haben. Du selbst hast ein Problem mit deinen Brüsten, und in so einer Situation ist es nicht möglich, die Meinung der Anderen unvoreingenommen abzuschätzen. Du warst dir zu Beginn des Fadens ja auch ziemlich sicher, dass hier so ziemlich jeder deine Brüste hässlich finden würde. Fakt ist: Du weißt einfach nicht wie er darauf reagiert. Und du kannst überlegen so viel du willst, du wirst es erst herausfinden wenn du ihn drauf ansprichst bzw. sie ihm zeigst.


    Oder willst du dich einer Operation unterziehen, nur um ihn an dich binden zu können?


    Ich find es jedenfalls nicht gut, solche Dinge auf eigene Faust zu entscheiden, ohne sich vorher offen ausgesprochen zu haben...


    Hab dir auch 'ne Privatmail geschrieben.


    Viele Grüße,


    mnb

    Hallo,


    ich bin eigentlich kein Freund großer Brüste, aber als häßlich würde ich das abgebildtet Paar echt nicht bezeichnen. Wenn meine Freundin solche Brüste hätte wär das voll ok. Mach dir keine Gedanken, an Männern hängt auch so einiges rum, was nicht immer dem Ideal entspricht. Ein Partner, der deswegen die Flucht ergreift ist schlichtweg ungeeignet.


    VG Oskar

    du hast einen ganz normalen, schönen busen. eben keine unechten, plastikdinger. bleib' dabei. lass' dich ja nicht operieren,....wäre ja krankhaft......vielleicht respektiert dein freund einfach deine wünsche...wenn du schon sagst, dass du dich nicht ausziehen willst und so....würde er sie mal sehen, würde es ihn sicher anmachen....sowieso schon in der "hitze des gefechts" ;-D ]:D


    lg

    torpedi

    Das wichtigste was du in deinem Leben hast ist dein Körper. Wieso machst du den schlecht? Es mag sein dass man dir Hemmumgen und Angst vor körperlicher Nähe anerzogen hat. Das ist aber kein Grund den Körper der dich durch dein Leben begleitet schlecht zu machen>:( Liebe und akzeptiere ihn und du wirst sehen dass du leichter durchs Leben gehst.:)*

    also ich bin erstaunt, welche brüste besonders von ihren eigentümrerinnen als hässlich empfunden werden.


    wie andere schon angedeutet haben, kann man sie nicht mit silikon-manipulierten brüsten vergleichen. das wäre ja wie äpfel mit birnen zu vergleichen :-)


    ich sehe da einen busen, wie er 12342131213423423 mal in der natur vorkommt, er ist üppig, hat eine dementsprechende form. hat grosse vorhöfe, für die es viele fans gibt (vielen ists auch egal, oder stehen auf kleinere, finden die grossen jedoch nicht abstossend deswegen). das selbe gilt für die grossen brustwarzen und anfühlen tun sie sicherlich auch gut.


    also von mir gäbe es auch einen daumen nach oben und wäre ich dein liebster, bräuchtest du gar nicht versuchen sie mir vorzuenthalten, da würde ich nämlich leicht sauer werden :-)

    nachtrag an die "betroffenen":


    es gibt mädels, die eine brust durch brustkrebs verlieren, um überhaupt zu überleben, wenn sie glück haben.


    versucht euch mal annährend in deren lage zu versetzen und euch vorzustellen, welche opfer sie bringen würden, um überhaupt wieder eine brust zu haben...