• 14 Antworten

    Hi,


    diese Frage gab's schon 1000x. Davon abgesehen, dass man sich seine Partnerin wohl kaum anhand der Schamlippen aussucht, würde ich schöne lange innere Labien bevorzugen. Diese dürfen ruhig 2 cm oder mehr zwischen den äusseren hervorschauen; den Anblick finde ich einfach herrlich: p>


    Gruss, Blofeld

    @Blofeld

    Das macht doch nix, wenn eine Frage mehrmals auftaucht. Warum stört das immer jemanden? Es gibt halt Leute, die sind neu hier und haben nicht die Zeit, das komplette Forum durchzusuchen, um ihre Frage beantwortet zu bekommen. Also ich seh das nicht so dramatisch.


    Aber zum Thema: Eine ästhetische Muschi ist schon was Feines. Ich bevorzuge auch eher den Schlitz. Die kleinen SL (Schamlippen) sollten nicht unbedingt zwischen den großen heraushängen, das finde ich eher unschön. Ich mag aber ausgeprägte große SL und einen mittelgroßen Kitzler, das ist herrlich!


    Aber klar, man kann sich das nicht immer aussuchen und es ist auch kein so überwichtiges Kriterium. Hauptsache gepflegt, und wenn´s dann genau so ist, wie man es sich wünscht: Glück gehabt!


    Gruß


    Franz

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @meister77

    Ich wollte nicht meckern, war bloss ne Feststellung *:)


    Für mich persönlich (!) wirken sehr ausgeprägte, lange innere Schamlippen unglaublich weiblich und erotisch. Wenn hingegen "nur" (nicht abwertend gemeint) ein Schlitz zu sehen ist erinnert mich das irgendwie an kleine Mädchen...


    Das allerwichtigste in diesem Zusammenhang ist jedoch, das eine mit solch langen Lippen gesegnete Frau DIESE AKZEPTIERT und STOLZ darauf ist! Leider hapert es in dieser Hinsicht oft gewaltig, was man auch im Forum immer wieder mitbekommt. Was nützt mir eine schöne Muschi, wenn ihre Besitzerin genau wegen dieser extrem gehemmt und verkrampft ist, sich möglichweise sogar dafür schämt...?


    Gruss, Blofeld

    @ Blofeld,

    meister77


    Meine Herren!

    Zitat

    Das allerwichtigste in diesem Zusammenhang ist jedoch, das eine mit solch langen Lippen gesegnete Frau DIESE AKZEPTIERT und STOLZ darauf ist! Leider hapert es in dieser Hinsicht oft gewaltig, was man auch im Forum immer wieder mitbekommt. Was nützt mir eine schöne Muschi, wenn ihre Besitzerin genau wegen dieser extrem gehemmt und verkrampft ist, sich möglichweise sogar dafür schämt...?

    Genau dafür sollten wir in diesem Forum da sein, nämlich um diesen Frauen Mut zu machen und ihr sexuelles Selbstbewusstsein zu stärken!! Gehören wir doch zu der "Sorte Mann" die es zu schätzen wissen und es genießen können, wenn sich eine solche Frau einem "offenbart"!


    Also, lasst uns nicht müde werden, einer solch wohlgestalteten Muschi ihre Würde zu geben und ihrer "Trägerin" unsere Ehre zu erweisen! :)^

    hey bär,

    du bist ein Spinner;-), aber ein netter!*:)


    Ehrlich: hast du jemals "unpassende Lippchen" an einer Frau gesehen?


    Komischerweise passen diese "Dinge" immer zueinander - und noch "komischerweiserer" passt dazu die Sensibilität, mit der man(n) mit der betreffenden Dame umgeh-t(en möchte)..., can u follow?:-D;-D