Hüfte breiter geworden?

    hallo,


    ich bin bereits 19 (m) und habe das gefühl, im letzten halben bis dreiviertel-jahr hat sich meine hüfte extrem verbreitert.


    bis wenn wachsen knochen normalerweise? können sie in meinem alter noch wachsen? wenn ja, woran könnte das liegen? kann eine hormonstörung oder eine andere ursache die hüfte (knochen) breiter werden lassen?


    danke,


    max

  • 9 Antworten

    Man wachst immer.

    In unterschiedlichen Bereichen und Tempo, aber im Grunde immer.


    Alte Männer haben beispielsweise lange Nasen und Ohren - achte mal


    drauf. Zudem Bist Du in Deiner Entwicklung nach lange nicht zu Ende.


    vergleiche mal Männer um die 20 und Männer um die 30 und die um


    die 40 ... sehen alle anders aus ;-)


    Gruß

    Zitat

    Man wachst immer

    das halte ich für ein gerücht,


    im gegenteil,


    der körper, so komisch sich es auch anhören mag,


    fängt sogar schon mit ca. 12-14 jahren wieder an abzubauen,


    nämlich dann, wenn die thymus-drüse ausgewachsen ist.


    ich hoffe doch ich hab das in etwa richtig zusammen bekommen,


    hab vor jahren mal ein buch über altersforschung gelesen.


    lange nasen und ohren sind wohl eher der grund dafür,


    das im alter das gewebe nachlässt, und sich teilweise sogar verformt.

    Ist schon richtig -zockratte- - ich meinet mit "wachsen" mehr das


    "Verändern" des Körpers ... Aber gewisse Regionen wachsen definitiv


    immer, z.B. die Haut, die Haare ;-)


    Hast aber Recht, man baut im Alter ab und wird auch kleiner, durch


    u.a. Abbau der organischen Bestandtteile im Knochen (wodurch der


    Knochen prozentual kalklastiger und somit spröder, aber eben auch


    "kürzer").


    Allerdings ändert dies nichts daran, daß man mit 19 noch nicht ganz ausgewachsen ist - bis Mitte 20 kann man noch einiges zulegen ...


    Gruß


    p.s. ich merke heute (mit knapp 30) noch Wachstums-Veränderungen,


    beispielsweise werden meine Gesichtszüge "herber" und ich werde auch


    vom Knochenbau breiter/"männlicher" ...