also ich finde dein Penis ist überdurchschnittlich.


    aber das kann man nicht genau sagen, denn es kommt drauf an was für eine "art" von Penis du hast.


    man kann sagen es gibt 2 arten.


    Einmal den Fleischpenis und einmal den Blutpenis.


    bei dem Fleischpenis ist der Penis im normalem Zustand groß "wächst" aber bei einem steifen glied kaum noch an. das ist die "schönere" variante für den Saunagang.


    Dann ist da noch der Blutpenis , den ich selber auch habe. Er ist im normalem zustand nicht wirklich Groß aber "wächst" bei einem steifen Glied ziemlich. Er kommt also auch an den Fleischpenis von der länge her ziemlich gut dran:D


    Bei dem Blutpenis ist aber der "hui" effekt ganz lustig wenn die frau ihn rausholt und sich wundert wie der kleine "charlie" so viel wachsen kann;-)


    Bei den Blutpenisen hat man auch oft das Problem mit der "Vorhautverengung" was man duchr Vorhautdehnung wieder wett machen kann, da ich von beschneidung nix halte.


    so jetzt habe ich alles aufgeschrieben was ich über den Penis weiß und hoffe dir ein wenig geholfen zu haben.


    P.s. auch mit 17 kann man viel über dieses Thema wissen :)z

    Turion

    Zitat

    und meiner ist im erregten zustand 19.6 cm. ist das normal oder sogar gross?

    Mit 19 cm ist dein Penis überdurchschnittlich groß, also deutlich größer als normal. Die normale durchschnittsgröße beträgt 14,48 cm.


    Lies hier:


    http://www.rp-online.de/panora…chschnitt_aid_277191.html

    Zitat

    und wie gross ist er wenn ich 18 bin?

    Das ist schwer zu sagen. Die Penisgröße ist genetisch vorgegeben, d.h. deine Gene bestimmen wir groß dein Penis wird. Der Penis wächst bis zum 18/19 Lebensjahr.


    Es kann sein das noch der ein oder andere cm bis zu deinem 18. Lj dazukommt. Da musst du abwarten und beobachten.


    Gruss

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Ich bin 13 und mein Penis ist 14,4 cm groß

    Oller Angeber!


    Soll heissen, das ist – vorallem in dem Alter – mehr als genug; selbst wenn er entgegen aller Wahrscheinlichkeiten nicht mehr weiter wachsen sollte, wäre das eine ganz normale Standardgröße für einen Erwachsenen.

    Ich hab mal gelesen, dass ein Penis auf wundersame Weise kleiner wird, sobald andere Leute nachmessen.


    Es wurden Leute nach der Länge ihres besten Stücks gefragt. Anschließend wurde diese Angabe überprüft und siehe da: plötzlich waren die Penisse bis zu 2 cm kürzer.


    Seltsamer Effekt, nicht wahr? ;-D

    ;-) Anmerkungen bzw. Erklärungen.

    Zitat

    Ich hab mal gelesen, dass ein Penis auf wundersame Weise kleiner wird, sobald andere Leute nachmessen.

    Dieser Effekt entsteht dadurch, dass die Fremdmesser kalte Finger haben. Kälte lässt bekanntlich den Penis schrumpfen.

    Zitat

    Es wurden Leute nach der Länge ihres besten Stücks gefragt. Anschließend wurde diese Angabe überprüft und siehe da: plötzlich waren die Penisse bis zu 2 cm kürzer.

    Sollte Kälte dabei nicht der Grund sein, so sind Ableseschwächen möglich. Diese haben zwei Hauptursachen. 1. Der Privatmesser hat eine angeborene oder erworbene (s.u.) Sehschwäche und kann die Zahlen nicht richtig ablesen. 2. Er rechnet mit Fehlmessungen und rechnet 2 cm vorsichtshalber hinzu.

    Zitat

    Seltsamer Effekt, nicht wahr?

    Ja *:) . Experten der TV-Sender sind der Ansicht, dass der Grund dieser wunderbaren Penisverlängerung durch in der frühen Jugend erlernte Penisprotzereien zustande käme. In einem TV-Spezial meinte einer dieser Fachleute vom Mess-Institut "Schwanzus Longus": Besonders Pubertierende werden durch sie beeinflusst. Keiner will den Kleinsten haben. Diese Haltung wird so verinnerlicht, dass das Hirn speziell bei den Penislängen nicht mehr in der Lage ist, den korrekten Zahlenwert vom Maßband abzulesen. ;-)

    Katzennauge

    Zitat

    Der Penis wächst bis 17, 18 oder gar 20?


    Das wäre mir jetzt aber neu. Kenne das beste Stück eines Mannes recht gut seit er 14 ist ;-) und inzwischen hat er die 20 weit hinter sich. Und da hat sich mal gar nix mehr verändert. 15,5 cm damals wie heute.

    Lies hier:


    http://www.bravo.de/dr-sommer/…enis-alle-harten-fakten-2


    Aus dem Link:

    Zitat

    Kurz nach Beginn der Pubertät beginnt der Penis zu wachsen. Je nachdem wann ein Junge in die Pubertät kommt, passiert das etwa zwischen dem 10. und 16. Lebensjahr.


    Für das Peniswachstum gibt's keine festen zeitlichen Regeln. Erst nach Abschluss der Pubertät erreicht ein Penis seine endgültige Größe.


    "Wie groß sollte denn der Penis eines 15-Jährigen sein?" Solche Fragen hören wir immer wieder. Darauf gibt es aber keine Antwort. Denn wann das Peniswachstum bei einem Jungen beginnt, wie lange es andauert und wie groß der Penis am Ende ist, das ist bei jedem Mann total verschieden. Das bedeutet: Niemand kann das Wachstum des Penis beeinflussen. Seine endgültige Größe ist schon vor der Geburt unabänderlich vorbestimmt.

    http://www.netdoktor.at/sex_pa…akta/pubertaet_boys.shtml

    Zitat

    Penis- und Hodenwachstum


    Ab dem 10. bis 11. Lebensjahr beginnen die Hoden und der Penis zu wachsen. Der maximale Längenschub beim Penis findet um das 16. Lebensjahr herum statt.

    Nun


    Das Peniswachstum endet ja auch meist mit der Pubertät, also ca. mit dem 18 Lebensjahr. In dieser Zeit, also zw dem 12 und 18 Lj findet das Peniswachstum statt.


    Sicher kann es auch sein, dass das Peniswachstum schon mit dem 15 oder 16 Lj abgeschlossen ist, da bei jedem die Pubertät anders verläuft, jeder Junge sein eigenes Entwicklungstempo hat und die Penisgröße genetisch schon vor der Geburt vorgegeben ist.


    Es kann also sein das ein Penis schon mit 15 ausgewachsen ist, oder aber erst mit dem 18 Lj. Zudem findet sich im Internet auch unterschiedliche Angaben über das Peniswachstum bzw wann es endet.


    Gruss


    :-)