Also wir sind beide rasiert, mein Mann dabei noch tättowiert (links über seinem Lümmel) und gepearct (Vorhaut und Hodensack).Wir haben beide kein Problem damit nackt baden zu gehen, ganz im gegenteil, es gibt nichts schöneres. Bei schlechtem Wetter gehen wir regelmässig in die Sauna und das nicht nur des Schwitzens wegen sondern weil Nacktsein und das wenns geht auch noch im Freinen einfach das geilste ist .Wie's in den letzten Wochen so schön war (das Wetter) sind wir fast täglich in unserer Nähe an einem Stausee zum Nacktbaden gewesen.Haben sogar interresante Leute dort kennengelernt die ähnlich wie wir über FKK denken. Natürlich zieht man auch eine Menge neugieriger Blicke auf sich sowie man etwas anders aussieht wie die meisten anderen, vor allem mein Mann. Wir wissen aber wie man mit solchen Leuten umgehen muß. Einfach zurückstarren, das können die in der Regel überhaupt nicht ab und werden total nervös. Wir haben aber auch festgestellt das es sehr viele rasierte Menschen gibt in unserem Alter so um die 40, welche auch die stärkste Altersgruppe der Nacktbader darstellten. Die jüngere Generation hält sich scheinbar bedeckter und muß den Ruf der Natur erst noch erhören

    Ich finde Sauna hat auch was mit gucken zu tun. Das ist doch das entspannende daran. Man ist selber nackt, man sieht andere nackt, man geht baden und genießt dabei die Atmosphäre. Aber man sollte dabei sich natürlich nicht an jemandem reiben oder so. Wenn man es mal garnicht aushält, dann kann man ja auch auf Klo das Problem selber in die Hand nehmen:-)

    Solche Typen können mir die Sauna echt vermiesen!

    Zitat

    Aber man sollte dabei sich natürlich nicht an jemandem reiben oder so

    Wauw, für diese Selbsterkenntnis hat er sicher Jahre gebraucht...

    Zitat

    Wenn man es mal garnicht aushält, dann kann man ja auch auf Klo das Problem selber in die Hand nehmen

    Falsch! Einfach weg aus der Sauna und nie mehr wiederkommen

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Also ich geh gern in die Sauna. Ich bin auch rasiert:)^


    Aber im Gegensatz zu manch anderem hier, empfinde ich es als eher angenehm, wenn Frauen mein "Teil" ganz gern fixieren.


    Ich hab nichts dagegen und geniesse manchmal sogar die "Geilheit" manch einer Frau, die ihr ins Gesicht geschrieben


    ist;-)


    ich schaue mir natürlich auch gern "schöne Spalten" an, aber ich vermeide es zu "fixieren":-o, sondern bin (wenn mich eine Frau besonders interessiert) eher zurückhaltend

    also meiner meinung nach gibt es niemand das recht einen total anzustarren und zu bespannen nur weil man rasiert ist. gehört doch heutzutage zur absoluten normalität.


    rasiere mich auch regelmäßig und gehe auch öfters saunieren und ich würde lügen wenn ich bei hübschen menschen nicht auch einige blicke schweifen lasse, aber bitte alles im rahmen!


    neulich kam doch wirklich so ein spannerkanditat mit sonnenbrille IN die sauna als ich mit meinem freund alleine drin war, hab gedacht ich spinn!

    ich denke auch, dass es ganz normal ist mal zu schauen. meine freundin ist auch komplett rasiert und ich finde es wunderschön. ist für mich also nichts neues. aber genau so wie sie schaue auch ich mir schöne menschen gerne an...egal, ob mann oder frau. natürlich sollte sich das ganze in der sauna in grenzen halten. ich würde nicht auf die idee kommen einer frau die ganze zeit auf die muschi zu schauen, so wie es einige notgeile leider immer wieder tun. ist doch klar, dass sich einige frauen dadurch belästigt fühlen.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.