Intimrasur beim Mann

    Ich (männlich) möchte mir gerne den Intimbereich rasieren. Habe jedoch keine Ahnung, wie ich vorgehen soll (vor allem beim Rasieren des Hodensackes und der hinteren Regionen). Verwendet ihr nur Enthaarungscreme oder rasiert ihr den Hodensack und den Penis mit einem Rasierer?


    Bitte um ehrliche Antworten, wie ich hier vorzugehen habe.


    Danke!

  • 18 Antworten

    Hab zwar nicht so viel Erfahrung,

    würde aber zur Nassrasur tendieren.


    Mit einem elektrischen Rasierer hab ich mich schon zweimal geschnitten. Sei auf jeden Fall vorsichtig.


    Beim Glattrasieren bekomm ich immer lauter kleine Pickelchen, kleine rote Pünktchen eben, wie Ausschlag. Ob das immer so ist oder ob die Haut sich da erst dran gewöhnen muss weiss ich auch nicht.


    Melden sich aber bestimmt ein paar Experten zu Wort ;-)

    Re:

    Einfach mit Rasierschaum nach dem Baden einschäumen und mit einem Nassrasierer rasieren. Ganz praktisch ist es auch die Haare zuvor mit einer Schere kurz zu schneiden. Ansonsten geht's wie im Gesicht.


    TIP: Lass dich von deiner Freundin rasieren, die kommt besser ran und den Frauen gefällt’s meistens unheimlich, wenn sie die Klinge anlegen dürfen.


    Gruß

    Re: Stundl

    Ich empfehle Dir auch Mach3. Beim Duschen und Baden gelingst wohl am besten. Wenn Du es öfter gemacht hast gehts im schlaffen wie im steifen Zustand gleich gut. Am Anfang meine ich ist es besser wenn er steif ist. Wenn Du Dich wöchentlich rasierst wächst nicht viel nach und Du hast es leichter. Ich creme mich mit Hautcreme ein (ein paar mal wöchentlich) und habe mit Pickeln keine Probleme.

    Re: Intimrasur beim Mann

    Ich kann mich den schon erhaltenen Tipps nur anschließen. Um auf deine andere Frage zu kommen ist es besser wenn er NICHT steif ist. So kannst Du ihn an die Seite drücken, kommst besser an den Penisansatz dran und dadurch das er flexiebel ist geht es leichter. An der Aussage es die Freundin machen zu lassen ist was dran. Die meisten kommen nicht überall dran. Wenn Du keine Freundin hast, mußt Du es alleine versuchen. Am besten mit einem Langhaarschneider vorrasieren.


    Wenn Du eine Freundin hast ist es auch sehr schön das gegenseitige rasieren mit in das Vorspiel einzubauen, wobei sich das mit schlaff oder steif meist eh von selbst erledigt. Ansonsten viel Spaß beim probieren.

    Re: Intimrasur beim Mann

    ob eine freundin dabei behilflich sein kann weiß ich nicht (hab keine) aber das rasieren funktioniert auch alleine ganz gut. wenn noch alle haare da sind solltest du mit eiem langhaarschneider vorher die haare kürzen, geht dann einfacher zu rasieren.


    nassrasur ist vermutlich die häufigste art


    (aber nervig weil´s sehr schnell anfängt zu pieksen)


    wenn du nach 2 tagen rote punkte oder pikel bekommst wachsen deine haare ein. dagegen hilft angeblich ein loofaschwamm


    (frag mich nicht was das ist)


    der rasierschaum nivea for men sensitiv gel ist zu empfehlen

    Enthaarungscreme

    Ich persönlich habe Probleme mit der Naßrasur (Pickel, gereizte Haut). Ich selbst benutze für Penis, Hoden und Poritze Enthaarunscreme. Ist absolut problemlos. Nur nicht zu lange drauflassen (max. 10 Minuten). Wenn Du das alle zwei Wochen machst, sieht Dein Schwanz immer sehr gepflegt, haarlos aus.


    Die Haare über dem Penis rasiere ich täglich mit dem Trockenrasierer (evenutell mit Langhaarschneider). Geht ruck-zuck und dadurch, daß das Haar nicht ganz so kurz abrasiert wird wie beim Naßrasieren, gibt's keinerlei Hautirritationen.

    Re: Enthaarungscreme

    Ich rasiere mich lieber mit dem Naßrasierer, denn meine Erfahrungen mit Enthaarungscreme waren allesamt schlecht. Trotz kurzer Einwirkzeit war mein Hoden immer feuerrot und die empfindliche Haut am Anus trotz Nachbehandlung gereizt.

    Re: .

    ich hab nur noch einen kleinen fleck übern schwanz schön auf 3 mm gestutzt und den rest lass ich mir bei meiner kosmetikerin mit heiswachs wegmachen hält ca. 3 wochen an bis was nachwächst und nach ein paar mal wegmachen wächst fast nix mehr!!! is besser als chemie creme oder rasur

    Rasieren

    Ich rasiere meine Schamhaare nicht, sondern schneide sie nur ganz kurz ab, mit einem Langhaarrasierer. Die Haare oberhalb vom Penis, die Haare am Penis und am Sack.


    Am besten geht es, wenn der Schwanz steif ist. So kann ich die Haare zwischen Penis und Sack besser schneiden.


    Die Sackhaare sind schwierig zu schneiden. besonders hinten. Aber es geht mit etwas übung schon.


    Nachher fühlt sich das ganze ganz geil an. Nach jeder Rasur wichse ich und steichle meinen Hoden sehr gerne.

    ich habe mich gestern rasiert und hab nur ein kleines dreieck das inrichtung penis schaut über gelassen....


    es ist das erste mal seit vielen das ich nur 2 nein 3 kleine rote punkte auf meiner haut hab und daraus kann ich schließen das sich die haut erst bei jedem meschen darauf einstellen muss......bei manchen menschen ist es länger und bei manchen kürzer........


    und noch was danach schmier ich immer so eine cremme drauf, das kühlt und hilft der haut!

    Ladyshaver

    Die Haare am Hodensack und der Peniswurzel rasiere ich mit einem Ladyshaver. Mit einer Hand die Haut richtig spannen und mit der Anderen rasieren. Klappt bei mir bestens. Die Peniswurzel rasiert sich besser im erigierten Zustand.


    Die Haare über dem Penis stutze ich lediglich mit einem Langhaarschneider.

    Ladyshaver

    Die Haare am Hodensack und der Peniswurzel rasiere ich mit einem Ladyshaver. Mit einer Hand die Haut richtig spannen und mit der Anderen rasieren. Klappt bei mir bestens. Die Peniswurzel rasiert sich besser im erigierten Zustand.


    Die Haare über dem Penis stutze ich lediglich mit einem Langhaarschneider.

    Ich bin 14 und rasiere mich seit ca. einernhalb jahren. Als die sackhaare angefangen haben zu wachsen, waren die ja noch relativ kurz, das war ok. aber als sie dann so mit 12 1/2 zu so nem riesigen Busch wurden. Hab ich kurzen Prozess gemacht. Ich rasiere mich immer unter der Dusche. Aber vorher kaltes Wasser drüberlaufenlassen. Dann schliessen sich wie gesagt die poren, und die keime kommen ncht rein.


    das gefühl direkt danach ist super.


    In der schule kamen die anderen beim duschen anfangs immer an von wegen schwul...da hab ich mich sau geschämt, aber mit der zeit wurds besser. Vorallem meine Freundin, mit der ich jetzt dendlich mal geschlafen habe, war davon positiv überrascht. sie meint er sieht so grösser aus.