Intimrasur im Islam?

    Hallo,


    ich habe gehört, dass sich Moslems und Musliminnen aus religiösen Gründen Scham-, Achsel- und Beinbehaarung entfernen. Ist da was dran und wie weit ist die Rasur verbreitet? Gibt es regionale Unterschiede, z.B. zwischen Pakistan, Afghanistan, Iran, Usbekistan, der Türkei, Tunesien und Nigeria oder Sudan?


    Es ist für mich schwer vorstellbar, dass die Afghanen unter den Taliban zwar Vollbart tragen, sich aber gleichzeitig die Schamhaare rasieren mussten. Des weiteren habe ich gelesen, dass sich Frauen in den christlichen Ländern des Kaukasus (Armenien, Georgien) überhaupt nicht rasieren (weder Achseln, Beine noch Schambereich). Wie sieht es dann im islamischen Nachbarland Aserbaidschan aus oder bei Moslems in Russland sowie auf dem Balkan?


    Danke für alle Antworten!

  • 26 Antworten

    schon gesehen??

    unter normalen umständen wird es dir kaum gelingen das zu überprüfen.


    soweit ich weiss ist es aber richtig, was die weiblichen schamhaare betrifft.


    Von rasierten muslim. männern hab ich noch nie gehört

    Das ist genau mein Problem!

    Das ist genau mein Problem, dass man eben niemanden fragen kann. Vieeleicht sind ja hier im Forum Muslime und vielleicht auch Musliminnen, die über die Verbreitung von Intimrasur im Islam Bescheid wissen. Dass sowohl Männer und Frauen vom Koran her eigentlich im Schambereich und an den Achseln keine Haare haben sollten stimmt mit Sicherheit. Ich habe es auf mehreren Internetseiten über den Islam gelesen. Aber ob sich diese Leute auch tatsächlich rasieren, steht da natürlich nicht. Die Haare sollen übrigens entfernt werden, damit man das Gechlecht leichter erkennen kann!!! Traurig, wenn ER so klein ist, dass man IHN vor lauter Haaren nicht mehr sieht!


    Danke für alle Antworten!


    IR-Fan

    @ IR-Fan

    na na na na.....das ist, so hoffe ich nur ein Witz, dass man sich rasiert um nur sein Geschlechtsteil besser zur Scheinung zu bringen (es rasieren sich ja nicht nur die Moslems). Zu deiner Frage: Im ISLAM muss man sich mit S I C H E R H E I T (!!!!!!) nicht rasieren, man sollte, aber man muss nicht, es ist jedem selbst überlassen. Es widmen sich einige zum Kahlschlag, einige nicht, sowie bei vielen anderen "nicht Muslimen"; heutzutage rasieren sich so einige, es muss nicht immer einen religiösen Hintergrund haben, alles klaro ?

    Re: Intimrasur im Islam?

    Normal rasieren sich die Moslem aus hygienischen gründen. aber in meiner familie würde kein mann (auch alle rasiert) mit einer unrasierten frau schlafen.


    als ich geheiratet habe, haben meine schwiegermutter und die schwestern meines mannes mich vorher richtiggehend untersucht. Ich mußte mich total ausziehen. Ich wurde befühlt und betrachtet. Und dabei wurde zum ersten mal mein schamhaar entfernt. Meine schwiegermutter hat mich eigenhändig rasiert, damit ich bereit war für meinen mann.


    Das war vor einigen jahren. heute treffe ich mich noch regelmäßig mit meinen schwägerinnen zur gemeinsamen pflege. wir rasieren uns gegenseitig regelmäßig. und das wird in unserer familie als normal angesehen.

    @ leila

    ha ha ha ha....das was du schreibst ist völliger Schwachsinn, keine Muslimische Schwiegermutter und auch keine "irgendwelche Schwestern eines Mannes" würden so etwas machen, überhaupt wagen, das wäre Sünde obersten Grades - also hör af zu Käse zu schreiben... sich von anderen rasieren lassen, und das noch im Islam...also bitte !!!

    @ dolcevita

    bitte keine Politik, das wurde schon oft durchgekaut und hat in diesem Forum über Sexualität nichts zu suchen,


    herzlichst,

    Re: Leila

    bist du noch ganz sauber ? Du sollst den Islam nicht pervertieren mit deinen dummen Argumenten ! Niemand, ausser dem Ehemann, darf den Schambereich einer Frau sehen, geschweige denn rasieren. So was gibt es nicht. Keine Schwiegermutter oder sonst noch jemand rasiert im Islam den Schamberich einer Frau, wenn das jemand allerdings macht, so wie bei dir angeblich, (was mit absuluter Sicherheit ein Fake ist) dann sind das irgendwelche notgeile Psychopathen die Ihre Perversion ausleben wollen.


    ....und ausserdem, wenn du schon die Leute hier verarschen willst, dann guck lieber dass du dir einen richtigen Namen aussuchst, den Namen "Leila" gibt es nicht, es heisst L E Y L A !!!

    @ Tine

    mich wundert es auch, wie einige Menschen Schwiegereltern mit Harem verwechseln können !!!


    Vom Harem war ja weit und breit nicht die Rede, es ging lediglich darum, dass keine Verwandten und Schwiegereltern eine Frau rasieren dürfen, aber das scheinen einige Ignoranten nicht zu wissen oder verstehen. Beim Christentum ist es ja gang und gebe, dass eine Frau sich von jedem rasieren lässt, aber mit Sicherheit nicht im Islam !!!

    @ Leila

    wirklich interessant wie du gegen den Islam zu propegieren versuchst. Deine Interpretation kann nur ein Fake sein.


    Du schreibst du wurdest zum ersten Mal von deinen Schwägerinnen etc. unten rasiert (lache mich gerade kaputt;-D). Deiner Interpretation nach hättest du doch wissen müssen dass man sich als Muslimin unten rasieren muss (was aber nicht so ist >:(), warum hast du es dann davor nie gemacht ? Wie war es denn bei deinem Mann, haben deine Eltern ihn auch "begutachten" müssen und trifft er sich auch regelmäßig mit deinen Verwandten um sich Intim zu rasieren ? Dass ich nicht lache.


    Ich, als Muslimin, wurde von meiner Schwiegermutter und von meinen Schwägerinnen weder rasiert, noch irgendwie begutachtet, ich rasiere mich wie ich Bock darauf habe und wenn ich es mal nicht tue, dann schläft mein Mann trotzdem mit mir, was bei jeder Muslimin nicht anders ist.


    bussy,

    @ Tine

    Bunt wie in einer arabischen Händlergasse geht es in diesem Forum zu. Selbsternannte "Islamkenner", die versuchen etwas über den Islam zu referieren , treiben hier mittels Desinformationen Ihr Unwesen. Eigenes Gespür ist gefragt und manches Unverständnis für die fremde Kultur kann sich zu Toleranz wandeln, wenn nicht jedes Individuum Müll verbreiten würde (gell Leila).


    Im Klartext für alle: keine Schwiegermutter und Schwägerin rasiert ihre Braut, kein moslem muss sich intim rasieren, es ist nun mal so und nicht anders - punkt, aus, basta ;-)