• Kleine Schamlippen versteckt oder hervorschauend?

    Hallo ich möchte einfach mal Wissen was die Männer hier in unserem Forum lieber mögen. Hervorstehende kleine Schamlippen oder kleine versteckte? Dabei gehts nicht um schön oder nicht schön, sondern einfach darum was euch mehr anmacht, wie ihr es empfindet:-). Kann man besser mit spielen? Oder ist es schöner danach zu suchen? Usw Usw..@:) Mein Freund…
  • 79 Antworten

    Klein ist schöner

    hier gibts ja keine allgemeine Meinung


    ich find kleine schöner, nett rasiert mit etwas Haar auf dem Venushügel, da werd ich spitz wie´n Rettich.


    aber wenn die Chemie stimmt sind das nur äusserlichkeiten und eigentlich nicht so wichtig


    euer mann-im-mond

    Ich habs gern wenn die Schamlippen herausschauen.Eine Clit die schön hart und dick ist wie eine grosse Erbse find ich sehr erregend.


    Für Minilippen und einen Kitzler der zwei Stecknadelköpfe gross ist und den ich unter der Vorhaut kaum finde, kann ich mich ganz und gar nicht begeistern. Das gewisse Mindestmass welches Frauen immer wieder von Männern wünschen, wünschen sich auch einige Männer von Frauen. Schon mal drüber nachgedacht?

    Zitat

    Dien Freund hat m.E. recht - kleine, versteckte inneren Lippen haben etwas unreifes, unenwickeltes; nichts - ich sag mal- einladendes...

    danke ^^ sehr nett :-)

    Zitat

    Das gewisse Mindestmass welches Frauen immer wieder von Männern wünschen, wünschen sich auch einige Männer von Frauen. Schon mal drüber nachgedacht?

    wie dämlich... natürlich ist ein großer penis schön, und fühlt sich auch toll an, aber ich wünsche mir kein "mindestmaß"... wer wirklich ein mindestmaß erwartet hat doch ne schraube locker...

    Nehmen wir mal an

    hier würden von hundert Männern 90 sagen, dass sie keine herausschauenden mögen. Und ?


    Würden dann die Frauen mit herausschauenden inneren Labien anfangen nachzudenken und eventuell den Arzt aufsuchen ?


    Oder besser (schlechter) denken sie wären nicht gut genug ?


    Also was soll diese Diskussion ?

    ...hab mal in nem Altenheim gejobbt...


    Seitdem sind mir so ziemlich alle recht, also wenn ihr jetzt schon welche eklig findet, die ein bisschen rausschauen, dann gute Nacht wenn ihr mal älter werdet ;-D


    Ich find so ziemlich alle Mumus total süß. Ob die jetzt rausschauen oder nicht, irgendwie haben die alle was besonderes an sich. Is für mich wie die Augenfarbe, ich steh halt z.B. besonders auf Grün aber was anderes is doch jederzeit auch drin. Ebenso steh ich eben auf leicht dunklere Schamlippen, bei denen die inneren Lippen leicht rausschauen... hat sowas einladendes und üppiges^^


    Also ich sag mal allgemein ich steh mehr auf 'große' Mumus mit viel Angriffsfläche, was jedoch alle anderen keinesfalls ausschließt oder so, wär doch Blödsinn @:)

    RAGM3

    Warum wird immer auf den älteren Herrschaften herumgemobbt?


    Ich habe mal ein Praktikum gemacht in einem Krankenhaus und habe auch so manche betagte Dame nackend gesehen, ja sogar gereinigt und mir ist keine Untergekommen die irgendwie komisch aussah im Intimbereich! Was ich sah waren weisse Schamhaare meist nur sehr wenige und ganz normale Muschis wie jeder sie hat. Aber überhaupt nichts ekliges!!!


    Was sollen also solche bösen Unterstellungen?


    Da kommt mir nur der Gedanke das es denjenigen die solch einen Stuss schreiben total unreif sein müssen.


    Eine Frau die lange Schamlippen hat die raushängen, werden im Alter noch genauso sein. Meinst du das kommt erst durchs Alter so?


    Himmel Hergott..und sowas pflegt einen, auch wenns nur ein kurzer Job war für dich, finde ich es erschreckend wie manch ein Pfleger wohl denkt.


    Kopfschüttel*


    Ich rege mich nicht darüber auf, finds nur traurig das es solche Denkweisen gibt.

    Zitat

    habe auch so manche betagte Dame nackend gesehen, ja sogar gereinigt und mir ist keine Untergekommen die irgendwie komisch aussah im Intimbereich!

    Als ich dort als Pfleger gearbeitet habe war ich schon noch recht jung und zumindest die beiden Frauen, die ich zu pflegen hatte, hatten auf jeden Fall eine ziemlich hängende und faltige Mumu- samt total stark ausgeprägtem Venushügel- von der ich bezweifeln würde, dass sie schon immer so ausgesehen hat.


    Du willst mir ja wohl nicht weißmachen, dass sich da im Laufe der Jahre nix verändert... Alte Menschen werden halt nicht nur im Gesicht faltig ! Und auch der Venushügel scheint sich mit dem Alter enorm auszuprägen, oder anders gesagt: Das Gewebe außenrum scheint sich langsam wegzuentwickeln, wodurch dieser noch weiter heraustritt. Außerdem warst du in einem Krankenhaus und da waren 'die Damen' wohl im Durchschnitt nicht ganz so alt, wie jene im Altenheim, die ohne Hilfe praktisch nicht mehr zurechtkommen.


    (Wobei du mit den sehr wenigen und fast nur weißen Schamhaaren absolut recht hast)


    UND: Gott bewahre, wenn ich solche Gedanken während dem Pflegen an den Tag gelegt hätte. Wäre ja total verrückt, wenn mir bei meinem Job damals irgendwelchen sexuellen Gedanken gekommen wären ! :-o So kann ich erst jetzt im Nachhinein darüber denken, vorher hätte ich mir das nicht erlaubt...


    Das alles ist halt ein Teil meiner Lebenserfahrung und da es hier eben um die individuellen, subjektiven Vorlieben bei Mumus geht, sehe ich nicht wirklich ein, was du mir hier unterstellen willst ?! Ich wollte damit schlicht und ergreifend sagen, dass sich die Leute, die jetzt schon herausschauende Schamlippen ekelhaft finden, noch was vor sich haben, wenn sie auch selbst mal älter werden. *:)


    Vielleicht hast du es einfach so verstanden, dass ich sie persönlich ekelig finde. Aber ich werde mich hüten, da etwas bewerten zu wollen... ein alter Mensch ist ja nicht ekelig, weil er Falten im Gesicht hat, oder ? Das sehe ich ebenso auf ne Mumu übertragen.


    Doch genauso wie ich jetzt nichts mit einer Frau anfangen würde, die meine Großmutter sein könnte, würde ich auch nicht auf eine Mumu fleigen, die entsprechend aussieht. Ekelhaft finde ich es nicht, es ist eben nur anders, genauso wie Falten im Gesicht nichts ekelhaftes sind, sondern ich sie einfach nicht unbedingt erotisch anprechend finde, alles klar? ;-)

    Klar altern die Geschlechtsorgane mit. Das bezweifelt keiner. Aber eine Frau die mit 80 lange Schamlippen hat hat diese auch schon mit 20 gehabt.


    Auch bei den Männern altert das ganze, die Vorhaut wird schrumpeliger genauso wie der Hodensack. Auch das habe ich schon gesehen.


    Aber ich weiss nicht wie man bei Menschen davon reden kann das es eklig sei. Ein normaler Prozess ebend der jeden von uns treffen wird ;-).