Kondomgrößen

    Hi,


    mein Problem ist das ich einen relativ kleinen Penis habe (12,5cm lang und ziemlich dünn) und "normale" Kondome einfach zu groß sind. Ist ist mir schon öfters passiert daß das Kondom beim Geschlechtsverkehr einfach runter gerutscht ist. Meine Frage:Gibt es für solche Fälle auch extra kleine Kondome oder gibt es nur das Standart Maß und extra große? Habe bisher immer vergeblich gesucht!


    Gruß Mike

  • 27 Antworten

    Re: Kondomgrößen

    Es gibt von der Firma RFSU das Kondom "Mamba".


    Daten:


    etwas engere, feuchte, glatte, gelbe Kondome mit Reservoir. Länge 175 mm, Breite 51 mm, Wandstärke 0,06 mm, Material: Naturkautschuklatex.


    Das sind so ziemlich die Kleinsten, die es in Deutschland gibt. Kleinere würden gegen die EU-Norm verstoßen, glaube ich gehört zuhaben. Sch.... Bürokraten >:(

    Ab wann ist das Kondom zu weit?

    Hallo,


    weiß jemand, welchen Durchmesser der Penis haben muss, damit das Kondom sicher sitzt? Denn: mein Durchmesser ist "nur" 3,3 bis 3,5 cm. Da habe ich Angst, dass ein normales Kondom mit 52mm viel zu groß ist.


    Kann mir jemand helfen?

    @ Dennis

    Wenn ein Kondom abgerollt und flach auf dem Tisch liegt, hat es eine Breite von 5,2 cm.


    Das bedeutet, der Umfang beträgt 2 x 5,2 also 10,4 cm.


    Wenn nun ein Penis darin steckt, das Kondom also nicht mehr flach liegt sondern "rund" ist, dann beträgt der Durchmesser = Umfang / Pi.


    In diesem Fall ist das 10,4 cm / Pi = 3,31 cm


    Das Kondom ist also effektiv 3,3 cm und nicht 5,2 cm breit.


    Außerdem würde ich Dir empfehlen, einfach mal eines anzuprobieren.


    asdf

    asdf

    Danke für deine Hilfe,


    diesen Wert hab ich mir schon ausgerechnet. Mit meinen 3,3 bis 3,5 cm bin ich aber doch schon unter dem benötigten. Was ich jedoch nicht weiß ist, wie eng ein Kondom sitzen muss. Wenn ich eines ausprobiere "sitzt es so gerade" - eigentlich meiner Meinung nach etwas locker". Nur: Wie eng muss es sitzen, damit es nicht abrutscht?

    Ich weiß auch nicht wass ich tuen soll

    Hallo an alle,


    mir geht es auch so wie dem Dennis. Ich habe einen Durchmesser von 3.3 bis max 3.5 cm, obwohl ich schon 19 bin. Da habe ich das Gefühl dass mein Penis viel zu klein für ein Kondom ist. Es kann doch nicht sein dass die Gesundheitsämter alle Kondome verbieten, die mir oder uns passen würden. Was tut Ihr anderen, die auch so einen kleinen Penisdurchmesser haben?

    ich auch

    Ich hab einen 15cm langen penis mit einem 12cm umfang.


    Und mir passen die automaten üblichen komdome nicht.


    scheiß verfluchte schwänze ich hab nur probleme damit so ein dreck............


    Ich glaub ich lass mir ne muschi machen!

    ich auch

    ich habe auch das problem das mir die kondome nicht passen ich wollte kondome kaufen gehen die größte größe die ich fand war 54mm. Ich bekomme es nur mit mühe über meinen Penis gibt es kondome die breiter sind? ich habe eine penisbreite von 5,5cm und 14,5cm Umfang

    Sven

    ich habe das gleiche Problem wie Du. Mein Penis ist auch 5,5 cm breit (Länge 19 cm)und die normalen Kondome passen einfach nicht, und wenn man sie mal drauf hat, dann sind sie so eng, dass man darunter fast nichts mehr spührt.


    Am besten gingen bisher immer noch die Okeido. Die waren in der Länge OK. In der Breite (5,3 cm) waren sie aber kaum besser als alle anderen.


    Es gibt aber seit kurzem 2 Condome aus den USA, die auch jetzt in Deutschland verkauft werden. Beide haben einen breiteren Kopf:


    1) LifeStyles Xtra Pleasure: Der Schaft ist 5,3 cm breit und der Kopf zwischen 7 und 8 cm.


    2) InSpiral: Schaft 5,2 cm - gedrehter Kopf 6,8 cm.


    Ich persönlich finde die LifeStyles besser.


    Die InSprial sollen durch den gedrehten Kopf eine besonders stimulierende Wirkung für beide Partner haben. Das kann ich aber nicht bestätigen.


    Beide Kondome gibt es bei Beate Uhse oder auch bei condomi.com


    In den USA gibt es ausserdem noch die Trojan Magnum XL (Breite 6,4 cm). Die konnte ich aber noch nicht ausprobieren.

    Also ich hab letztens beim Arzt gelesen, dass jetzt neue Kondome auf den Markt kommen sollen, da diesmal von Ärzten und nicht von den Männern selbst gemessen wurde! (warscheinlich "ausversehen" den einen oder anderen Finger mitgemessen ;-D)


    also macht euch mal keine Sorgen...

    Also ich wollt heut zum erstenmal mit meiner Freundin schlafen und naja es ging nicht dieses scheiß Kondom war viel zu klein über die eichel gings so grad noch aber dann war ende das wollte einfach nicht mehr weiter und hat schon in die HAut ziemlich Stark eingedrückt. Gibts Kondome die nur ein bischen größer sind als normale also Standard

    Also ich wollt heut zum erstenmal mit meiner Freundin schlafen und naja es ging nicht dieses scheiß Kondom war viel zu klein über die eichel gings so grad noch aber dann war ende das wollte einfach nicht mehr weiter und hat schon in die HAut ziemlich Stark eingedrückt. Gibts Kondome die nur ein bischen größer sind als normale also Standard

    Hi,


    bis jetzt hab ich für meinen Penis noch kein Kondom gefunden das passt! Mein Penis ist (steif) rund 17,5 lang und 7,2 breit. Das ist wie ihr euch vorstellen könnt ein problem...


    Weiß vieleicht jemand eines das passt?


    mfg Ralf

    Naja ich habe noch ein anderes problem.Ich finde eiegtnlich überhaupt kein kondom.Es ist wirklich zum heulen mein glied ist im steifen zustand etwa 22,5 cm lang und hat eine breite von 6,5 cm.Ich war schon beim urologen um um rat zu bitten was mir sehr sehr peinlich war , doch er meinte nur , das ich ein blutglied hätte und kein fleischglied und mich damit abfinden müsse mir in der apotheke kondome mit übergrössen zu kaufen.Als ich in die aphoteke ging war es mir natürlich super peinlich , als ich jedoch die kondome hatte musste ich zum bedauern bei meinem ersten geschlechtsverkehr (der nicht klappte ich bin spätzünder hatte mein erstes mal erst mit 17) festellen das mir selbst dieses kondom nicht passt.Ich hatte dann einen trick gefunden mich hingegen dies zu wehren.Ich stimulirte mein Glied halbsteif und ziehte das kondom dann schmerzhaft drüber meine freundin kam nun rein (was auch mega peinlich war) und ich stimulirte es letzten endens ganz steif Selbst dies erwies eine riesenkunst und ist sehr oft schief gegangen.Als ich es dann nun endlich doch geschafft hatte und voller freude meinem ersten mal zu ging und es geschafft war bekam ich den schock des lebens den ich wohl nie vergessen werde:das kondom war gerissen und sperma ist auch ausgetreten.Ich konnte nichtmehr und war am ende.Letzten endes hat meine freundin die pille danach genommen und gleichzeitig sich die pille verschreiben lassen.Da es wohl nicht anders geht schluckt meine freundin die pille immer sehr genau und kontenuierlich und wir haben ein ausgewogenes sehr schönes intim leben seit dem her.Ich kann im nachhinein nur sagen das ein grosses glied sehr ärgerlich ist und die kondome die hier n deutschland verkauft werden einfach auch schlecht ausreichen es gibt weder grosse die gross genug sind noch kleine die klein genug sind.


    mit freundlichem gruss pascal

    Maßanferttigungen

    Schaut mal bei http://www.theyfit.com vorbei.


    Die haben 55 verschiedene Größen, und kommen auch mit sehr großen und sehr dicken Maßen zurecht. Man muß sich nur so ein Meßblatt ausdrucken, anhand dessen man seine Größe (durch Dranhalten und Drumschlingen) bestimmt. Und die verschicken das ganze über condomania auch international.

    habe gerade die Beiträge gelesen. Es gibt jetzt neu besonders kleine Kondome. Ich habe auch das Problem, dass sie immer runterrutschen. Mit den Neuen, (ca.47mm Durchmesser) geht es viel besser, sie liegen recht gut an und man braucht sie nicht festhalten, dass sie auf dem Gleid bleiben. Vielleicht gibt es noch leinere, dass weiß ich aber nicht - ich würde sie auch dann mal probieren.