Ein Zeichen von Fraulichkeit


    Für mich sind hervorschauende innere Schamlippen ein wundervolles Merkmal von Fraulichkeit. Ich mag beispielsweise sehr gerne rasierte Muschis. Wenn nun aber die Rasur einfach nur einen schmalen Schlitz zu besseren Geltung bringt, wirkt das auf mich eher abtörnend, weil es auf mich einen kindlichen Eindruck macht.


    Auch wenn ich in Natura noch keine Muschi gesehen hae, aus der mehr als ca. ein bis zwei cm herausschauen, so muss ich sagen, dass ich um so geiler werde, je mehr zu sehen ist. Frauen die längere Schamis haben sollten stolz darauf sein, statt sich zu schämen!!!


    Bitte aber keine Umkehrschlüsse ziehen, wenn nun aus der eigenen Muschi nichts hervorlugt, das ist auch nichts, wessen man sich schämen oder genieren müsste. Schönheit liegt doch - wie wir alle wissen - immer individuell im Auge des Betrachters.


    Abschließens noch ein Wort: Ich freue mich schon riesig auf die bevorstehende FKK-Saison, wenn man wieder nackt sein kann - sehen, sehen lassen und eigentlich ohne sexuelle Hintergedanken zu haben dann doch mal durch den einen oder anderen Anblick erregt zu werden - das finde ich toll.

    hallo an alle,


    da ich dass "schamlippen" problem habe wollte ich mich in google erkundigen .


    daraufhin habe ich dass bild von den verschiedenen vaginas gesehen , falls ihr es auch gesehen habt nun gut ich habe die nr 28 und ich schähme mich fürchterlich dafür !!


    meine lebenssituation hat sich drastisch geändert ich habe ein neues leben begonnen da zu viel in der vergangenheit passierti st!


    ich habe da auch schon jemanden kennengelernt aber da ich so komplexe wegen meiner vagina habe , fürchte ich mich es ihm zu sagen geschweigedenn zu zeigen , mit ihm zu schlafen ... ich möchte nun eine ährliche meinung von euch zur antwort was sagt ihr was ich tun soll ? ich bin wirklich am ende und weiss einfach nicht mehr weiter !!!


    Alexa_84

    @ alexa_84

    du brauchst doch keine komplexe zu haben.


    lies dich zu dem thema mal etwas durchs forum, du wirst überrascht sein


    wie vile männer grosse schamlippen mögen ( inklusive mir|-o ).


    ich hätte da meine wahre freude daran wenn eine frau so ausgestattet ist :p>


    mach dich nicht selbst verrückt *:)

    Ich muss jogge vollkommen beipflichten.


    Und wenn du die vorherhgehenden Beitäge gelesen hast, hast du ja gesehen, dass viele Männer Vaginas mit herausschauenden inneren Schamlippen schön finden. Glaube einfach an deine eigene Schönheit, und du wirst auch einen Partner finden, der dich schön findet und mag wie du bist.:)^

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Lange innere Schamlippen haben ansich sehr viele Frauen, selbst sehr junge um die 20.


    Meine Freundin hat auch sehr ausgeprägte inner SL und ich möcht sie nicht mehr missen.


    Liegt immer im Auge des Betrachters.


    viele sind ganz rasiert und da lassen sich Blicke oft nicht vermeiden und ich denke wenn eine Frau sehr lang herausschauende SL hat uns sie möcht das es keiner sieht, dann Haare dran lassen.

    Zitat

    Hab auch große kleine Schamlippen aber bis jetzt nie negative Erfahrungen damit gemacht!Alles Männer oder Frauen fanden es eher reizvoll hatte ich den Eindruck

    Ist so, auch wenn das weibliche Wesen scheinbar nicht begreifen können :=o

    Ich glaube, es ist ein Märchen, daß Männer kleine Schamlippen soooo toll finden. Die Sexbilderseiten im Internet zeigen ein gänzlich anderes Bild. Wenn eine Frau einen besonders großen "Schmetterling" hat, dann wird er auch besonders gut in Szene gesetzt!!! Wenn man dann auch mal in den Foren liest, ergibt sich mir eher der Eindruck, daß es sehr viele Männer gibt, die eher "je größer um so schöner" denken. Der Haken ist der, daß vielleicvht eine von hundert Frauen einen großen Schmetterling hat und sich dann im Vergleich zu anderen Frauen "anders = nicht richtig" vorkommt. Ich bin mir ziemlich sicher: Eine Frau, die einen großen Schmetterling hat und weiß, daß sie da von der Natur mit etwas ganz besonderem beschenkt worden ist, hat sicherlich das gleiche Selbstbewußtsein, wie ein Mann mit einem besonders großen Penis. Ich mußte fast 40 werden um meine Vorliebe für große Schmetterlinge zu entdecken. Meine jetzige Frau hat einen und ich in superglücklich damit - es gibt für mich keinen stärkeren optischen Reiz bei einer Frau als diesen. Und das Schöne daran: Ein großer Schmetterling altert nicht!!!

    Liebe Agathe_Bauer , ich finde mich als Mann da unten auch nicht besonders schön,sondern einfach nur normal. Und andere nackte Männer finde ich auch nicht besonders schön, aber ich vergleiche mich auch nicht mit ihnen.