• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    zum Thema:


    Sex mit einer dünnen Frau kann natürlich fantastisch sein.. also ich kann Bedenken, was das "knochige" betrifft nicht bestätigen - liegt aber eben auch daran, dass ich das sehr mag und somit selbstverständlich nicht als störend empfinde.


    aber um's mal zu erwähnen:


    Sex mit einer sehr dünnen Frau ist nicht gleich Sex mit einer magersüchtigen Frau. Die Erfahrungen aus meinem Bekanntenkreis bestätigen nämlich: bei Magersucht geht im sexuellen Bereich meist nicht mehr "viel", da durch die Krankheit die Lust bei den meisten Frauen verschwindet (was ja verständlich ist).


    auch wird es schwer sein, mit einer wirklich magersüchtige Frau, die mit ihrem Körper massive Probleme hat (nicht zufrieden ist / sich schämt etc.) "vertrauten" und "erfüllten" Sex zu haben, da sie sich (aus den oben genannten Gründen) schwerer "fallen lassen" kann, als eine gesunde Frau.

    @ mäuschen

    na klar gibt's auch das. Ausnahmen gibt es ja immer und überall :-) ich kenne bisher 6 Magersüchtige Frauen und diese hatten in ihrer "schlimmsten" Zeit wirklich nichts mit Sex am Hut - aber ist ja alles individuell. Später hat sich das dann auch wieder eingependelt.

    @rheinlaender

    ja, ich weiß schon wie du's meinst. Ich mag's ja auch sehr dünn / dürr. Ich denke schon, dass es dir eher um die Figur an sich geht und du selbstverständlich keine leidende (!) magersüchtige Frau "haben" willst - sondern eher eine, die eben dünn ist, ohne das es krankhaft (gesundheitsschädlich) ist und dabei auch wohlfühlt, anstatt sich vor sich selbst zu ekeln.

    Warum isst du nicht einfach alles

    und machst viel Sport und Sex.


    Ich esse alles und soviel ich will, habe aber nur 46 kg.


    Wobei ich Sport, Sex und auch manhcmal SB mache bis ich schweissgebadet und echt matt bin.


    Ich weiss das ich kein Fett habe da ich mehr verbrenne als ich zu mir nehme und manchmal mit viel Traubenzucker ausgleiche, obwohl ich wirklich auch gerne viel süsses esse.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    also bei manchen aussagen kann man echt nur den kopf schütteln.


    magersucht IST eine krankheit. nämlich eine sehr tief liegende, schwer zu überwindende, psychische störung, die sehr oft tödlich endet für die betroffene. abgesehen davon, dass mich mal interessieren würde, was an einer magersüchtigen frau schön sein soll, wenn man jeden knochen zählen kann, die haut fahl ist, die zähne kaputt vom kotzen, usw... ist es so, dass eine magersüchtige frau ein absolut gestörtes verhältnis zu ihrem körper hat und von daher vermutlich null interesse an sex besteht. männer, die auf sowas stehen, haben wohl selbst probleme, anders ist das nicht erklärbar.

    hotcat

    der Titel ist evtl. etwas unglücklich gewählt, aber ich denke, dass er nur verdeutlichen soll, dass es wirklich um sehr dünne / dürre Frauen geht.


    ich schrieb ja schon:

    Zitat

    @rheinlaender


    ja, ich weiß schon wie du's meinst. Ich mag's ja auch sehr dünn / dürr. Ich denke schon, dass es dir eher um die Figur an sich geht und du selbstverständlich keine leidende (!) magersüchtige Frau "haben" willst - sondern eher eine, die eben dünn ist, ohne das es krankhaft (gesundheitsschädlich) ist und dabei auch wohlfühlt, anstatt sich vor sich selbst zu ekeln.

    und er bestätigte, dass es eben nicht um kranke Frauen geht - sondern einfach um die extreme (nicht krankhafte) Schlankheit.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.