mhm,

    aber mal ganz ehrlich, so eine ganz glatt rasierte Muschi ist vielleicht für viele von euch schöner, glatter, sauberer, aber erinnert die nicht irgendwie immer an ein 6 - 10 jähriges Mädchen?


    Das finde ich garnicht so fraulich oder weiblich wie es die Männer immer wollen.


    Sie stehen doch auf reife u. erfahrene Frauen so wie Gott sie schuf!

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @ Kitsune,

    Also ich lass mich ständig von meinem Schatz rasieren und er hat mich noch nie geschnitten. Ich meine man muss seinem Partner auch was zutrauen und sich bei ihm geborgen fühlen. Er ist dabei so behutsam, dass ich mir keine Sorgen mache. Immerhin sieht er es besser wo er rasiert. Mit dem Spiegel bin ich etwas ungeschickt und hab da viel mehr angst, dass ich mich verletzen könne.

    @ neue,

    Ich glaube nicht, dass meine Schamlippen die einer 6-10 jährigen ähnlich sehen. Ich weiß nicht wie du beschaffen bist aber das sehe ich eher als ausgeschlossen an.

    "Versuch macht kluch!"

    Auf jeden Fall sollte es jeder für sich selbst entscheiden, ob er eine Intimrasur möchte oder nicht. Es ist doch keine Schande, seinem Freund / seiner Freundin zu sagen, dass man das nicht möchte.


    Andererseits, warum sollte man es nicht einmal ausprobieren? Wächst doch alles wieder nach!


    Ich für mich und meine Holde gesprochen kann nur sagen, dass es beim GV intensiver ist, wenn beide komplett rasiert sind, wie gesagt, unser Empfinden. Und außerdem kann so eine Intimrasur, wenn sie hin und wieder beim Partner/Partnerin durchgeführt wird, eine enorme Bereicherung für´s Vorspiel sein.


    Für mich hat eine intim total rasierte Frau nichts mit einem kleinen Mädchen zu tun. Ich finde es einfach nur ästhetisch, wobei auch ein Haarstrich schön anzusehen ist!


    In diesem Sinne ...


    Greetz *:)

    @Bibit: 3 Fragen...

    Also, wenn ich das richtig lese, stecken da drei Fragen drin. Und ich bin mir nicht recht sicher, welche Du eigentlich beantwortet haben willst. Also nehm' ich einfach mal zu allen Stellung...


    ¿Quote der Total-/Teil-/Unrasierten?


    Na jut, dazu kann ich nix sagen, da ich in der Sache noch keine Statistik erhoben und auch sonst noch keine dazu gesehen habe.


    ¿Überhaut Totalrasur?


    Nun, das ist wie so vieles eine Frage des Geschmackes. Ich persönlich finde eine Totalrasur nur unter einer Bedingung wirklich toll. Aber dazu später mehr.


    Da mußt Du selber wissen, ob's Dir gefällt - und ob Du mit den schrägen Blicken in den seltenen Momenten in der Sauna und beim FKK leben kannst. Letzters sollte aber nun wirklich nur 'ne untergeordnete Rolle spielen.


    Generell kann ich von mir sagen, daß ich schon sehr gerne auch noch etwas anderes dort unten vorfinden würde als blanke Haut. Wenn also total rasiert, dann um dort etwas anderes nicht zu verbergen. Ich stehe total auf Tattoos auf dem Venushügel! Aber das ist nun wirklich ziemlich speziell.


    Andererseits mag ich's aber schon sehr gerne, wenn um die Schamlippen herum keine Haare sind. Wie hieß es bei SatC? "Wer kaut schon gerne auf 'ner Zahnbürste herum?" oder so. Will sagen: Beim OV ist's ohne Haare deutlich angenehmer.


    Also: Nettes Dreieck (oder schönes Bildchen) und direkt um die Mumu herum ist für mich perfekt.


    ¿Wer rasiert?


    Natürlich ist's richtig spannend für den Mann, mal den Hobel schwingen zu dürfen. Würde ich nur allzu gerne tun. Und ganz nebenbei kann's auch noch ein super tolles Vorspiel, vielleicht auch mit Finale für die Frau sein.


    ABER: Ich hätte gerade um die Schamlippen herum massiven Schiß, meine Liebste da zu schneiden. Wenn man's selber macht, kann man bei Aua ja zurück ziehen. Aber man spürt eben nicht, wenn man dem anderen weh tut. Und wenn das der Fall ist, ists meist schon zu spät. Also: Vorsicht. Aber auf dem Hügel sollte wohl nix anbrennen mit dem richtigen Gerät.


    Aber letztlich gilt das, was hier schon mehrfach gesagt wurde: In allererster Linie muß es Dir gefallen. Punkt.


    Aber bei Haaren hast Du ja im allgemeinen das Glück, daß sie wieder nachwachsen. Was spricht also gegen einen Versuch? Bei 'nem Tattoo schaut's da schon ganz anders aus, das will deutlich besser überlegt sein.


    In jedem Falle wünsche ich Euch viel Spaß mit Deiner Frisur und Rasur.


    LG

    @bibit

    Wieviele Frauen rasiert sind weiss niemand. Ich denke aber dass die meisten Frauen hier im Forum rasiert sind wie Du richtig beobachtet hast: Sie haben groesseres Interesse an Sex und sind wohl auch etwas geiler als der Durchschnitt. Ich denke schon wer sich rasiert macht es nicht zuletzt aus purer Geilheit. Die Frauen hier lieben es ihre Muschis zu rasieren und es macht sie und den Partner geiler. Daher versuch es einfach, probier es einfach einmal und dann siehst Du ob es Dir gefaellt oder nicht. Was interessiert es ob Deine freundinnen rasiert sind oder nicht. Rasier deine Muschi und Du wirst sehen Dein Freund wird geiler sein wie je zuvor.


    Ich würde Dir jedoch raten das erste Mal die Muschi selber zu rasieren, Du weisst ja nicht ob er das richtig kann. Vorsicht!

    ich finde ja das soll jeder für sich selbst entscheiden.


    Aber ganz erlich finde ich eine gepflegte Scham ganz anregent


    für meinen geschmack muss auch nicht alles weg sein son kleiner strich ist auch sehr achön anzugucken.


    Meine freundin wchselt auch mal weil ich das auch mal ganz gut finde wenn etwas mehr haare dar sien ader wiederum auch wenn mal gar nichts da ist.:-)


    Was aber immer rasiert sein soll so sehe ich das zumindestens sind die Schamlippen der eingansbereich halt)


    Ach so ich rasiere mich auch weil ich es auch ehr besser finde


    Gruß

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.