Mein neuer Freund hat eine Abneigung gegen Intimhaare

    Hallo zusammen,


    habe jetzt zum ersten mal mit meinem neuen Freund geschlafen. Für mich war es sehr schön. Für ihn auch. Er hat aber danach durchblicken lassen, dass er es schön finden würde wenn ich unten "blank" wäre. |-o


    Er selbst hat auch keine Intimhaare.


    Ich überleg jetzt halt ob ich das machen sollen. Habt ihr das schon mal für einen Typen gemacht ?


    Es ist jetzt aber auch nicht so, dass ich den totalen Busch habe. Er rasiert sich regelmäßig und meinte ich könnte es ja auch mal versuchen, dann hat er noch gesagt seine Ex hat nen waxing machen lassen, das sah scharf aus !


    Ich mag ihn eigentlich sehr und hab gedacht er mag mich so wie ich bin. Ich bin halt jetzt unsicher.

  • 24 Antworten

    Probier es für DICH aus.


    Wenn es dann für DICH okay ist, fahre damit fort.


    Aber etwas nur für den ANDERN zu machen, ist selten gut (gilt auch für Techniken oder Anderes), nicht nur für die Körperpflege!


    Rede einfach mit ihm, vielleicht findet ihr auch nen gemeinsamen Nenner (Nur nen LandingStrip, nen Metro-Ticket, unten rasiert, oben "Frisur" ... sowas) ...

    Vielleicht kannst du es ja wirklich mal ausprobieren und schauen, wie es DIR gefällt und ob es sich für dich gut anfühlt. Wenns dir gar nicht gefällt, kannst du dir Haare ja wieder wachsen lassen.


    Aber das

    Zitat

    dann hat er noch gesagt seine Ex hat nen waxing machen lassen, das sah scharf aus

    finde ich total blöd von deinem Freund, das würde mich persönlich stören, wenn er von seiner Ex vorschwärmt und betont, wie scharf er sie fand. :(v

    Sicher kann man auf die Wünsche seines Partners eingehen,


    aber man muß es auch selbst wollen und vorallem sich mit dem Ergebniss auch wohlfühlen.


    Als Kompromiss zwischen komplett unrasiert und ganz blank (beides z.B. nicht mein Ding) wäre auch ein kürzen/trimmen der Haare, ein rasieren des Bikinibereiches oder jede beliebe andere "Frisurform" zwischen vollem Haar und gar kein Haar möglich.


    Aber Du mußt es wollen und es muß Dir gefallen! Wenn es Deinem Freund dann auch gefällt ist das natürlich noch schöner...

    hallo marina,


    ich kann meinen vorrednerinnen nur zustimmen. wenn du es tun möchtest probier es aus, wenn es für dich gar nicht in frage kommt lass es sein.


    Ich habe auch langsam damit begonnen. das gute ist das es auch wieder wächste wenn es dar nicht dein ding ist. kanst es ja erst mal mit einem breiten streifen testen und dann immer schmäler werden. auch vieleicht erst mal die länge stutzen.


    kannst uns ja mal von deinen ergebnisssen und erfahrungen berichten.


    lg tamara

    Rasiere mich selbst finde es sieht viel aufregender aus wenn eine frau oder der mann


    rasiert ist wenn man auch in der sauna so sieht sind fast alle rasiert ausserdem ist es hiegenischer stell dir vor ein mann leckt und hat nur schamhaare. ausserdem ist es für den mann reizender wenn man mehr sieht und nichts durch die schamharre versteckt ist.

    @ Flohsamen:

    Naja :-/ das liegt doch wohl eher im Auge des Betrachters. Der eine mag es eher glatt so wie du und ich finde Buschig aufregender eben weil man ja nicht alles sieht. Und zum lecken: Die Leute die sagen es wurden ständig Haare auf der Zunge kleben bleiben, haben es wohl bisher noch nicht mit einer Wolligen :-X zu tun gehabt. Aber trotz alle dem sollte es jeder so handhaben wie er oder sie es für richtig und gut befindet.


    *:)

    @ flohsamen

    seh ich auch so wie fischkopp82, dass ist immer eine frage des geschmacks. stehe auch auf scharmhaare, glatt/blank ist für mich irgendwie kinder-like (wie gesagt geschmackssache). ausserdem mag ich es, meine freundin dort zu kraulen x:) und muss fischkopp da recht geben zum thema lecken und haare, wer das behaupt hatte wirklich noch keine buschige. ich lecke meine freundin trotz gepflegten busches sehr sehr gern und ausserdem wachsen auch keine scharmhaare im direkten vagina bereich. und wenn ich dann mal eins im mund habe ists auch nicht gleich ein weltuntergang (ist echt selten). :)z das es hygienischer ist mag sein, aber wenn man auch so gepflegt ist spielt es keine roll. nur wenn man sich jeden 2 oder 3tag wäscht, dann würd ich ihm auch blank empfehlen. :=o aber meine freundin wäscht sich unten rum öfter mindesten 2-3mal am tag,auf jeden fall morgens und abends und sonst manchmal direkt vor dem GV.

    @ marina_69

    würde dir auch raten, mache es so, wie du dich am wohlsten fühlst. man kann es ja mal ausprobieren und dann selbst entscheiden, wie man es findet. ich habs auch mal ausprobiert und ich fands jetzt nicht so doll. es ist zwar dann alles ganz glatt und weich, das ist das einzigst positive daran (find ich). aber der nachteil ist, es juckt für ne gewisse zeit extrem (oder bin sehr überempfindlich ":/ ), das schlimmste ist wenn die haare nach kommen, dann der eventuelle drei tage bart ist richtig abturnend (für mich) und halt eventuelle pickel die sich dann bilden können sind auch nicht schön anzusehen. :(v ich find den trend echt schlimm, da frauen mit scharmhaare immer weniger werden :°(