Hallo Anna, hm, Männer die nur "unten herum" denken? Also, erst mal Respekt dafür, dass Du die beiden Bilder als Link hier eingestellt hast. Das beweist doch eigentlich, dass Du ein relativ gutes Verhältnis zu Dir und Deinem Körper zu haben scheinst. Meine persönliche Meinung zu dem, was ich auf den Bildern gesehen habe lautet: nicht zu groß und die Form ist ok. Ich frage mich daher, ob zwischen Deinem Freund und Dir irgennd etwas unausgeglichen ist. Meine EXundEinzige hatte, als ich das erste mal mit Ihr gesexelt habe, auch ein Problem sich mir zu zeigen. Nun gut, im Dunkeln war Sie dann unbefangener. Fühlen, Küssen, massieren, streicheln, lecken und mein Gesicht zwischen Ihren Brüsten, das alles hat Sie zugelassen. Mit etwa 185cm und einer sportlichen Figur hatte Sie nun auch eher etwas weniger Oberweite anzubieten. Reden konnte ich mit Ihr über alles. Ich glaube aber nicht, dass es Ihr jemals in den Sinn gekommen wäre, Ihre Brüste operieren zu lassen. Insgesamt war Sie ein echter Hingucker.


    Jetzt mal zu Dir, aus Deinen ersten Zeilen entnehme ich, dass Dein Freund und Du auch schon sex hattet. Versuche doch mal, Dich dabei völlig zu entspannen. Macht es Euch völlig Dunkel im Zimmer und dann lässt Du auch die letzte Hülle fallen. Wenn Du jetzt Deinem Freund erlaubst, auch Deinen Busen zu erobern, ich vermute, dann wirst Du den Sex noch viel intensiver erleben. Und das, ist doch einen Versuch wert.


    In diesem Sinne wünsche ich Euch noch viele lustvolle Stunden miteinander.


    Gruß:

    Einen muss ich noch nachreichen. Falls es Dir auf vorbeschriebenem Wege nicht gelingt, Deinen Körper zu akzeptieren. Man kann ja auch die Brüste operieren, ohne dass gleich mit Silikon nachgeholfen werden muss, zumindest, wenn Du mit Deiner Größe zufrieden bist.


    Gruß, die 2te:

    Hallo, ich habe selten so wunderschöne und erotische Brüste gesehen...die Größe ist einfach nur schön, die Form wie sie sein müssen...ich wäre froh, solche Brüste bei meiner Freundin zu sehen...deine Brüste machen mich total an...ganz, ganz ehrlich...wow

    Pia, Du bringst es wohl auf den Punkt. Es ist mehr als 3 Jahre her, bis wieder jemand an den Faden anknüpft. Und was das ursprüngliche Problem angeht, mich hätte mal interessiert, wie annamaus sich Ihre Brüste vorgestellt hat. Daran auszusetzen gab es doch wirklich gar nichts. Meine Behauptung, Ihr Freund und Sie waren noch nicht so weit, sich wirklich gekannt zu haben. Das tut mir für beide Leid. Sie hat wegen wohl der etwas späteren Entwicklung und der daraus resultierenden Lästerei, das Vertrauen in den eigenen Freund noch nicht gefunden. Dann aber schon sex? ":/ . Wie annamaus wohl heute aussieht und wie steht sie Heute zu Ihrem Aussehen?


    Ach ja, waren die Bilder von Ihren eigenen Brüsten oder sollten die nur einen Vergleich ermöglichen?


    Dafür hätte ich sicher vollstes Verständnis.

    Liebe Annamaus93,


    das einzige was mir dazu einfällt ist, dass Dein Selbstbewußtsein etwas ausgeprägter sein sollte. Dein Busen ist gleichmäßig und ohne jeden Mangel und ich würde daran überhaupt nichts ändern. Du brauchst Dich für Deine Brüste überhaupt nicht schämen, denn es gibt hierzu überhaupt keinen Anlass. Und in Deiner Haut bist du sowieso die Schönste. :)^

    Hihi, das hat was. Gut, den Beginn des Thread hatte ich schon auf dem Schirm. Siehe Pia's und meinen letzten Beitrag. Dass die Starterin sich indess vom Acker gemacht hat, ist sicher interessant zu wissen. Vlt. ist Sie ja inzwischen zufrieden(er), wie immer das auch bewirkt werden konnte.