Zitat

    beneide frauen, die kleinere brüste haben!

    also ich ums verrecken nicht...

    Zitat

    Das ist so: Ich will und traue mich aber nicht!

    hobbypsychologenalarm %-|

    Zitat

    Außerdem müssen Klamotten zusammenpassen, soll heißen, die Unterwäsche auch zum Rest, dann kan auch topmäßig nichts schief gehen

    exakt so isses!

    wenns nicht zu auffällig ist

    lass ich den BH meistens weg. Ist ein angenehmes freies Gefühl und es macht mich auch ein bisschen an ;-) Im Sommer mag ich lieber zwei Tops übereinander wenn ich befürchten muss dass man meine Nippel sehen könnte!


    Wenn ich mich morgens nicht so dolle fühle oder unter weißen Sachen kommt der BH aber meistens doch an.


    Bin aber auch froh dass ich mir das leisten kann (75 B, in machen auch A), eine meiner Freundinnen mit 80D trägt immer BHs weils ohne schnell weh tut.


    Gruß Kati

    Frauen, habt doch mehr Mut

    Hallo


    Ich finde Frauen, die feste (kleinere) Brüste haben und den Mut aufbringen, auch mal den BH wegzulassen, sehr anziehend und sexy:)^


    Das ist weder schlampig noch billig, sondern einfach erotisch.


    Natürlich kommt es auf die Situation und die Jahreszeit an.


    Aber ich denke, wir reden hier vom Sommer, wenn es warm genug ist, nur mit knappen Oberteil draussen zu sein.


    Selbstverständlich spielt die Farbe des Oberteils auch eine Rolle, denn ist dieses hell, sieht man die Nippel/Brustwarzen ja evtl. durch. Aber ich finde es wirklich super erotisch, wenn man die Form der Brüste und erkennt, inkl. der vorstehenden Nippel.


    Bei grossen, hängenden Brüsten kann es aber u.U. auch unerotisch wirken, wenn man zuviel sieht, dann besser mit BH.


    Frauen haben wirklich den grossen Vorteil, ihre Reize den Männern zu zeigen. Dass auch eine "Signalwirkung" damit ausgesendet wird, ist vielleicht ein Nachteil, aber vielleicht auch nicht. Ich persönlich fühle mich dann auch von solch einer Frau angezogen, aber Hintergedanken gleich in die Tat umzusetzen, käme bei mir nie in Frage! Ausser die Initiative kommt von beiden Seiten...@:)


    Basilaris

    ich habe recht viel oberweite...

    und trage immer einen bh... gehe nie aus dem haus ohne. zuhause wenn ich es mir gemütlich mache dann habe ich auch mal keinen an, und im bett sowieso nicht...


    bevor ich meinen mann kennenlernte hatte ich mal was mit einem der es scharf fand wenn ich ohne aus dem haus bin, wenn man die titten deutlich unter der kleidung gesehen hat. da wurde er ganz heiß auf mich.


    mein ding war er nicht... aber seine reaktion hat mich jedes mal entschädigt :-D


    mein mann jetzt liebt schöne dessous

    hi, also ich geh im sommer auch ab und an mal ohne BH, kommt einfach auf die kleidung an. grundsätzlich aber nur unter eng anliegenden sachen. ich mag es nicht, wenn die brüste so sehr wippen beim gehen. muss dazu sagen, dass ich 70C trage, da bewegt sich natürlich was mehr. grade das mag mein freund aber besonders gerne, er meint halt weil alles noch schön steht sähe das klasse aus. ich fühl mich aber unwohl dabei. genau wie wenn man unterm shirt die nippel sieht - ich hasse das. am meisten wohl, weil die männer sich die augen ausgucken und das ist sowas von unangenehm....ich finde es auch einfach unhöflich und unerzogen, einer frau so offensichtlich und lange auf den busen zu gucken.


    zu hause laufe ich oft ohne BH rum ich find ich kanns mir auch leisten:-)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.