@ der_blue

    Damit wollte ich doch gar nicht ausdrücken dass ich vorhabe eine BrustOP zu machen!


    Man liest nur oft hier von Männern die total dagegen sind und prinzipiell was gegen Silikon haben, anderen macht es nix aus. Das war einfach eine Feststellung ganz unabhängig von meinem Problem ;-) Ist ja auch allen Männern unbenommen was gegen Silikon zu haben – aber es hatte mich halt shcon gewundert, dass es so viele Männer gibt die strikt dagegen sind. Nicht weil ich denke dass alle Männer auf große Brüste stehen, keinesfalls. Nur hätte ich nicht gedacht dass die Natürlichkeit für viele anziehender ist. Keine Ahnung warum. Aber ist doch auch schön ;-)


    Du hast auf jeden Fall recht mit dem was du schreibst. Dass es darauf ankommt jemanden zu finden der einen so nimmt wie man ist!


    Dass viele Leute schauen würden wenn ich ohne alles unter dem Top rumlaufen würde, das könnte gut möglich sein. Allerdings eher aus anderen Gründen schätze ich ;-)


    In meinem Alter ist es doch eher ungewöhnlich keinen BH zu tragen. (Wobei ich das BH tragen jetzt keinesfalls werten möchte, aber es ist in meiner Altersgruppe, zumindest bei den Leuten die ich kenne nunmal so). Wenn da also jemand aus der Reihe tanzt, wird geschaut. Das ist doch bei allem so. Wenn jemand mit grünen Haaren durch die Gegend läuft wird er auch angeschaut ;-)


    Dazu hab ich eben eine etwas ungewöhnliche Brustform. Auch das ist etwas was "aus der Reihe tanzt". (Sonst sieht man eben nur die "normale" (man beachte die Anführungszeichen ;-) ) runde Brust. Jede Frau die einen BH trägt bewirkt dass sie auch eine runde Brust hat.) Also würde vmtl auch deswegen geguckt werden.


    Würde das heißen dass das positiv zu bewerten ist? Ich denke nicht ^^° Kann gut sein dass das vllt auch der ein oder andere ganz nett finden würden. Aber ich denke die meisten würden doch eher hinschauen weils ungewöhnlich ist keinen BH zu tragen und dann auch noch so ne Form zu haben.


    Ich schau auch bei ungewöhnlichen Sachen hin. (Auch wenn ich versuche nicht zu penetrant zu sein). Deswegen finde ich das doch noch lange nicht gut oder attraktiv ;-)


    Verstehst du was ich meine? ;-)


    Zu der OP sache kann ich nur sagen dass ich nicht vorhab mich operieren zu lassen.


    Im Moment habe ich einfach die Hoffnung dass dieses Schwarzweiß denken und diese schlechte Einstellung die ich mir gegenüber habe auch etwas durch die Einnahme von Hormonen zur Verhütung kommt/kam. (Depressive Verstimmungen waren unter den häufigen Nebenwirkungen aufgelistet...) Ich weiß dass das bestimmt nicht alles sein wird, aber vllt kann ich durch das Absetzen dieser Hormone (was ich jetzt getan habe) erstmal eine etwas "weichere" Grundeinstellung mir gegenüber bewirken. So oder so ist das nur ein Teil des Prozesses der natürlich funktionieren kann oder auch nicht. Ich hänge nicht alles daran und denke "das isses jetzt, daran lag alles und das ist jetzt vorbei". Aber ich denke dass ist schonmal ein Schritt und ich versuche daran zu arbeiten und damit klar zu kommen.

    Klar, im ersten Moment mögen viel Männer größe Brüste: Das dürfte die Evolution so angelegt haben, denn die Brust ist ein Schlüsselsignal für den Mann. So nach dem Motto "die Dame kann die Kinder ernähren". Ansonsten gibt es aber auch sicher eine genügende Anzahl von Models, die der Natur mit Silikon oder ähnlichem Kram nachhelfen. Das törnt ab, sieht total unecht aus und dürfte im Laufe der Jahre gesundheitliche Probleme führen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Mann eine solche Kunststoffpuppe tatsächlich im Bettt erregend findet. Schließlich muss man immer fein darauf achten, dass das Kunststoffdesign keinen Schaden nimmt.


    Aber ansonsten halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass es genügend Männer gibt, die auch mit einem kleinen Busen kein Problem haben. Auch wenn es manchmal den Eindruck erweckt (siehe die primitive Bildzeitung), so reduziert sich die Partnerschaft nicht auf die Größe des Busens. Zudem hat der Mann auch noch die Chance, sich-wie die Mädels auch- den Partner zu wählen, der am besten paßt. Würde man also dem Eindruck der Bildzeitung folgen, müßten alle Damen mit kleiner Burst heute solo sein, oder?

    Ich finde meine Brüste klasse, weil sie schön groß sind!


    Aber ich gebe gerne zu, dass es eine Menge an Momenten gibt, wo ich mir kleine Brüste wünsche, z.B. beim Sport, unter bestimmte T Shirts, bei der uswahl an schöner Wäsche, die meist bei 75C enden...


    Hmm.


    Trotzdem mag ich meine.


    Alex

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.