Penis nicht richtig hart bzw prall

    also hab da son kleines problem


    und zwar wenn ich nen steifen hab ist der 16cm lang und am schaft hat er nen umfang von 13,5cm und die eichel nen umfang von nur 11cm


    wenn ich aber an der unterseite des penises auf den "schwellkörper" drücke dann wird der penis richtig hart


    er ist dann 17 cm lang und hat nen umfang am schaft von 14cm und die eichel hat nen umfang von 13,5 cm.


    wieso wird der penis nur wenn ich auf den schwellkörper drücke so hart. und nicht wenn ich mit meiner freundin schlafe bzw oralverkehr habe sie meinte wenn ich den sschwellkörper zudrücke das er richtig prall ist ist das gefühl viel intensiver ( sind ja an der eichel auch fast 3 c mehr umfang) könnt ihr mir helfen danke im vorraus

  • 5 Antworten
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Hallo!


    Das hat damit zu tun, dass Du beim Drücken auf den Schwellkörper den Blutrückfluss staust und somit der Penis praller wird. Das geht jedem so, vielleicht in unterschiedlicher Insensität. Der Tipp mit dem Penisring ist gut, ich würde das mal ausprobieren. Muss ja mühsam sein, das "Ding" dauernd festzuhalten beim GV...


    Und höre nicht auf den Blödsinn vorn Horn... pardon, Pfingstochse :-p


    Gruss, Blofeld

    Vergiß mal das mit den cm-Angaben ...


    Du kannst den auch "aufpumpen" wenn du diesen Muskel da unten (kA wie der heißt) anspannst, aber nur paar Mal ... frag mich nicht weshalb das so ist, aber ist wohl nicht abnorm wenn der sich im erregten Zustand noch bißchen biegen lässt. Ich hab den Menschen nicht entworfen %-| ;-D