• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Also an der Beschneidung liegt es garantiert nicht.


    Ich wurde schon im Säuglingsalter wegen Vorhautverengung beschnitten, und ich habe keinen defintiv Mikropenis.


    Sicherlich habe ich auch keinen Pferdepimmel, aber ich bin halt "normal" entwickelt, auch mit Beschneidung.

    Ein Besuch beim Urologen ...

    ... kann helfen, ist aber m.E. nicht erforderlich.


    1. Ein Kumpel von mir hat steif nur 6 cm und ist mittlerweile stolzer Vater (es ist davon auszugehen, dass das Kind von ihm ist). Sex ist somit wohl möglich.


    2. Es ist gut möglich, dass Dein Penis noch wächst. Ich selber hatte bis 16 nur 12 cm, die noch dazugekommenen 1,5 cm haben mir zwar keinen Riesenprügel beschert - aber man (und Frau) kann damit leben.


    Gruß P.

    Schliesse mich leider an - hab schonmal einen Thread aufgemacht!


    Habe auch im erregierten Zustand gerade mal 6 cm - fast wie ein Kind - und bin schon 19!


    Aber zum Urologen traut man sich auch nicht so richtig.... irgendwie... hab da Probleme wenn du dich vor ihm stellst und dann zeigst und im nicht erregierten Zustand siehst fast garnichts!


    Wenn du im Internet Googelst - findest aber noch einige andere die dieses Problem haben.


    Leider ist es operativ nicht zu beheben - nur mit einer sogenannten Penispumpe - d.h. es wird ein grosser Schwellkörper eingebaut - aber man hat keine normale Errektion mehr sondern man muss vorher Pumpen das er Steif wird. Toooollle Sache...


    Hat jemand schon Erfahrung was ein Urologe dazu sagt?

    hi ich habe auch ein ähnliches problem aber vielleicht noch schlimmer?!mmhh naja hier... in steifen zustand habe ich auch nur ca 12 cm!und wenn er schlaff ist zieht er sich sooo winzig klein zusammen..ohne scheiss normal muss es doch so 6cm oder 8cm im schlaffens ein aber meiner zieht sich soo übertrieben klein.. aber dann im steifen 12cm... ist es normal? fühl mich deshalb peinlich weil er im schlaffen zustand so klein ist aber übertrieben klein!!!

    @ Mister-ano:

    Alles im grünen Bereich.


    Das ist bei dem einen so, beim anderen so.


    Gerade die "Riesengehänge" werden im eregierten Zustand oft einfach nur Steif, ohne wesentlich zu wachsen.


    Und die kleinen "Schrumpeldinger" erwachen dann zur vollen Blüte. ;-)


    Wesentlich ist: 12 cm im erregierten Zustand. Reicht zur Zeugung vollkommen aus, ist also wirklich kein Problem.

    also ist es normal das sich mein pens sich sooo übertrieben klein zusammenzieht? zeugeung? will nur sex da ich nie sex hatte ..also 12cm wäre normal ne? also reicht auch ne? ... hat jemand ne idee wie ich mich konzentrieren kann damit ich nicht schnell komme:-p ..überhaupt bei sb und beims ex..naja ich glaube beim sex ist e sanders oder? weil man das geile weib hat und es anfäßt kommt man bestimm sehr schnell weil ich ja noch nie sex hatte ... wenn es bald soweit ist wär es mit voll peinlich da sich schnell komemn würde weil das mädchen so geil ist ...man muss einfach daran denken oder?:...

    ich hab auch ein kleinen

    mein ist mindestens 8 cm lang wenn er steif ist aber die girls die ich hatte waren damit vollkommen zufrieden.ich bin 17 vielleicht wächst da ja noch was .und sex ist schon geiler als sb zwichen durch bevor du beim sex kommst schnell an was abtörnendes denken das hilft bei mir immer

    Als 17 jähriger einen Penis wie ein Kind haben !

    [Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]


    Guten Tag


    Vielen Dank das ihr euch für meine Frage interrersiert.


    Ich bin 17 Jahre alt und weiß nicht was ich gegen mein Problem tun soll.


    Mein Penis ist seit dem ich 12 war nicht mehr gewachsen.Also sieht er aus wie ein Kinderpenis.Er ist schlaff 3 cm und steif 5,5 cm lang.Das finde ich nicht normalmit 17 Jahren.Wenn ich mir einen runterhole kommt aber seit dem ich 13 bin ein ganzer Esslöfel Sperma rausgespritzt.Ich finde dies unnormal das ein kleiner Penis soviel Sperma spritzt.Meine Hoden sind aber gewachsen bis ich 16 Jahre alt war und eine normale Körperbehaarung habe ich auch.Sollte ich das Problem meinen Hausarzt berichten und zeigen oder sollte ich gleich zum Urologen gehen.Sollte ich auch meine Eltern davon informieren oder meint ihr das ich das nicht brauche.Wenn ich es ihnen sage müsste ich meinen Kinderpenis ihnen bestimmt zeigen abher ich schäme mich dafür.Kann es auch an meiner Beschneidung die ich 11 Jahren hatte liegen das mein Penis so klein ist.


    Was habt ihr für einen Rat ?


    Euer Fernsehturm

    Also 5,5 cm ist nicht so der Hammer. Wobei ich mir vorstellen könnte, dass du so bei den meisten Mädels mehr Aussichten auf Analsex haben dürftest... ;-)


    Ich weiß nicht, was soll ich sagen... Da kann man wohl nix machen... oder?

    Guter Rat teuer

    ich weiss es auch nicht, aber wisse, die Spermamenge hängt nicht von der Penisgrösse ab, sondern von der Produktion und du hast ja schienbar grosse Hoden, deshalb kommt viel Sperma.


    Und sonst, ich weiss nicht, es ist umstritten, mit Vakuumpumpen etwas zu versuchen. Ich pumpe schon längere Zeit, auch mal mit grösseren Unterbrüchen, aber es tut sich da wirklich etwas, nur viel cm kannst du da nicht erwarten. Und die Geräte sind teuer. Ich tu es wohlgemerkt nicht aus einer Not, sondern eher aus einer Lust heraus.